AdobeReader Speed-Up 1.28-Geschwindigkeits-Tool

Software Wer den Acrobat Reader 6.0 einsetzt kennt die lange Startzeit. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
ahh, endlich mal, hatte die hoffnung schon aufgegeben. geht echt lange bis das teil startet...fett
 
echt zu empfehlen, benutze ich schon lange!
 
acrobat 5.0 kann ich da empfehlen ... ihr werdets kaum glauben, es öffnet auch pdfs :-| wozu die 6er? Habts da Vorteile? Würd mich ma interessieren
 
@oberguru: Vorteile? Natürlich, der 6er kann einiges mehr öffnen und darstellen als der 5er. Ob das allerdings nötig ist entscheidet der Anwender.
 
@oberguru: das der 5er manche bilder nicht anzeigt ist mir auch schon aufgefallen. deshalb ist der 6er auf alle fälle der richtige für mich.
 
@oberguru:

Du hast wohl auch Windows 98 aufm Rechner, was ? Schonmal was von Sicherheitsupdates gehört ?
Das ist bei Version 6.0 anders. Man man, mit deiner Einstellung hat dein Rechner ja mehr fehlerhafte Programme als Arbeitsspeicher.
 
@Blaster99: Win98 benutze ich seit Ende 2000 nicht, da kam ein benutzerfreundliches NT System auf den Markt, bzw. dann hab ich darauf umgestellt!
Sicherheitslücken?`Klar kenn ich die, die sind u.A. mein Beruf. Nur weiss ich nicht was du Vollprofi mit deinem Acrobat Reader anstellst, aber ich starte es und sehe mir eine PDF an, mehr nicht.
Aber schluss mit der Diskussion, hier schreibt man sich die Finger doch eh nur wund!
 
@oberguru: was sonst möchtest du denn damit öffnen, grins?
 
Ne Flasche Bier und die gute als Erbsen-Pubser-Suppe aus'n Aldi. Was denn sonst ?
 
gutes tool gleich mal saugen
 
tool is zwar ganz ok, aber bei mir dauert es nicht lange bis es gestartet ist :-)
 
und was heisst das auf deutsch??
 
@SubtixX: Ganz einfach - lass das Tool über dein Adobe Reader laufen und das Teil rennt ;)
 
Ich geb dem Plugin Ordner einfach einen anderen Namen :)
 
Plugins selbst abschalten! Einfach ins Acrobat Reader-Inst.-Verzeichnis gehen und dort das Verzeichnis "plug_ins" umbennen (z.B. in "_plug_ins"). Habe bis jetzt noch keines der dort vorhandenen Plugins gebraucht.
 
Hm, da war pax85 wohl 3 Minuten schneller als ich
 
hm yo benutze ich auch schon was länger :) is sehr praktisch das tool^^
 
hm ist zwar en nettes tool aber einfacher wäre es doch man könnte die exe von der installationsdatei irgendwie entpacken und dort das plugin verzeichnis rausnehmen oder umbenennen, is doch blöd wenn man immer erst noch en zusazuprogramm installieren muss.. oder gibts keine alternative zu dem schei.. reader ?

 
Mit dem Update Paket 6.01 und 6.02 hat Adobe selbst die Geschwindigkeit optimiert. Es ist also bei einem halbwegs aktuellen Rechner nicht mehr notwendig mit dem "AdobeReader Speed-Up" zu arbeiten.
 
Wenn man beim öffnen von PDF-files die Shift-Taste gedrückt hält, lädt der Acrobat Reader gar keine Plugins. Aber das Tool ist trotzdem nicht schlecht!
 
@Ali104: Na das nenne ich doch mal einen Tip !! DANKE ... zu diesem nun sinnbefreiten SpeedUp Programm muss man nix mehr sagen.
 
@Blaster99, also, ich weiss nicht was du gegen Windows98 hast, es ist alt, schön, aber die richtigen, Programme, die Austattung, und du hast ein XP, oder anderes System laufen, (im Sinne!) ich weiss ja net was du zu ein Vollblutsportler da bist aber sicherlich, der sich immer das "neuste" anschafft, ist ja kool, weniger Exploits, und ähnliche!

Mensch, ey, hast gleich auf XP umgestellt was? Naja, lustig! Ich gebe Oberguru voll Recht, man lass deine Kommentare, die will keiner hören! :)

Achja, Adobe Acrobat Reader 5.5 wird noch zu ca. 60% in Firmen, benutzt, da dieser wesentlich schneller ist als sein nachfolger, und wenn man was net hat was man braucht, dann holt man sich ein Plug-In, oder shreibt es sich!

hm mir war langweilig :) -.- sry ! aber das musste kommentiert werden :) bye
 
würde jeden enpfehlen der text sreibt unh homepage anschauen will,geht auch super schnell die seiten.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!