WinFuture-Artikel: FarCry vs. Doom 3

WinFuture Unser neuester Artikel beschäftigt sich mit der Thematik der aktuellen Egoshooter FarCry und Doom 3. Die beiden Spiele werden mit einer etwas ungewöhnlichen Art und Weise unter die Lupe genommen und miteinander verglichen. Hier ein kurzer Auszug: mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
also farcry ist erheblich abwechslungsreicher als doom iii. ich hab mich in der blöden marsbasis sowas von gelangweilt, immer nur schalter drücken... nur die hölle und die katakomben waren geil. da waren die farcry mission erheblich abwechslungsreicher...
 
'n apel und birnen vergleich...
 
@Nitroduck: Allerdings...

Was ist besser? Fifa 2004 oder doch Pro Action fun Soccer?
 
doom 3 ist einfach mal das geilste vom geilen. farcry war auch der hammer... ist einfach anders kann man nicht mit einander vergleichen!
 
Jo sind beide gute Ego-Shooter
 
*hl2 videos anschau

____- sehr, sehr interessant.
 
solche vergleiche finde ich sinnlos. die beiden spiele bedienen doch 2 verschiedene geschmäcker, da kann man doch nichts vergleichen. beide spiele sind gut auf ihre jeweils ganz bestimmte art
 
ich würd doom III höchstens mal als Demo zocken, aber kaufen? Nein danke... spricht absolut nicht an...
 
@paul_panther07: Das solch ein Kommentare nur von dir kommen kann, ist klar. Versuchst wieder mit solchen Sprüchen Leute zu provozieren. Doom 3 ist klasse, wie auch Far Cry.
 
also mir spricht dieser artikel auch nicht wirklich zu, völlig zwei unterschiedliche genres gegeneinander antreten zu lassen. ich denke hl2 vs farcry wäre passender sobald es rauskommt.
 
indeed unlogischer Vergleich , der Apfel ist besser als die Birne... weil der Apfel rot sein kann und die Birne nicht...
 
Trotzdem kann man einige Kriterien vergleichen. Ich habs zwar noch nicht gelesen, aber es geht.
 
Ich muss ehrlich sagen, dass auch ich FarCry besser finde als Doom 3...
Aber Grafisch gesehen sind natürlich beide Top.
 
Das Beste an Far Cry ist das es auch in deutsch erhältlich ist.
 
naja wärend doom alles in sachen licht reflektion etc topt hat farcry definitif ein vorteil im terrain grafik und level größe... aber da doom nunmal kein außenlevel game ist (auch wenn die engine das 100% drauf hätte... alles eine frage der rechenleistung :) ) kann man hier nicht wirklich einen vergleich ziehen. halflife ... schätze ich so ein bisschen von beidem ein nicht ganz so die optik für große landschaften und nicht ganz so die liht effekte.. aber trotzdem noch da bomb! :)
 
Und bei "Bob den Baumeister " kann man noch was lernen :) GEHEIMTIPP !!!
 
dass beste dass es farcry auch in deutsch gibt? ich glaub ich fall vom stuhl :) schon einmal einen film (sixsense) auf englisch und auf deutsch geschaut? dazwischen liegen himmel und hölle und so ist es auch mit spielen, scheiss deutsche sync!
 
@Crema: Ich weiß nicht, ob man bei FarCry wirklich von einer deutschen Sync. sprechen kann. Das Spiel wurde immerhin in Deutschland entwickelt. Sicherlich kann es sein, daß die Lippen von der Synchronisation (meine jetzt den zeitl. Ablauf) auf die engl. Stimmen abgestimmt wurden, daß liegt aber wohl eher daran, daß es mehr engl-sprachige Zocker als deutsche gibt. Aber ich denke, wenn die Lippen ein wenig asynchron sind, dann tut das dem Fun keinen Abbruch. Das Problem bei Synchronisationen ist ja, wenn die deutschen Sprecher nicht so gut sind (atmosphärisch) wie im engl. Orginal. aber was ist bei Far Cry das Orginal und was die Sync? Somit kommen wir zur Frage: Was war eher - die Henne oder das Ei?
 
@Crema: Sprache dient nicht nur zu Belustigung sondern auch zur Verständigung. Was nützt mir das schönste Englisch, wenn ich es nicht verstehe. Was hast Du gegen die Sprachausgabe bei Far Cry? Ich find die sehr gut gelungen, besser als das Englischgenuschel bei DOOM.
 
wie bitte, sollen 2 so unterschiedliche spiele miteinander verglichen werden? bloss weil es egoshooter sind? meiner meinung nach sind es total verschiedene spiele. das eine farcry ist auf realität bezogen, hingegen doomIII absolut in der phantasie des spieler abgeht. bei mir entstehen leider bei doom III keinerlei schockreaktionen (spannung, hinterhalte usw.), hingegen bei farcry schon, da es einfach realer ist. aber bekanntlich ist das ja geschmacksache, gell...rettet die wälder esst mehr biber!!
 
@n00bix:
Ja die gute Realität...Wenn du nicht weißt, wie man Vergleiche zieht, kann ich dir auch nicht helfen.
 
@n00bix: Realismus? Wie weit hast du FarCry denn gespielt? :D
 
http://www.gamesfire.ch/index.php?option=news&task=viewarticle&sid=1051

Was muss ich da auf gamesfire lesen?
Ein redaktuer oder billige geklaut??
 
Ansich kann ich hier den vielen "Apfel und Birnenvergleich"-Kommentaren nur zustimmen. Beide Games haben einen ganz eigenen Reiz und sollten nicht verglichen werden.
 
Also ich gebe doom³ eindeutig den Vorzug... Es ist einfach viel fessenlnder als FarCry... FarCry hat zwar auch ne tolle Grafik und so... Aber mich öden vor allem die Geschütztürme etc. und Fahrzeuge die man zwangsweise steuern muss an... irgendwie... :\

Dann muss man teilweise viel zu weit latschen... Die Story hat keine wirklich interessanten Wendungen etc. Durchgespielt hab ich das Game nicht, es wurde mir am Ende einfach zu langweilig :( Schade eigentlich...
 
Man kann jedes Genre miteinander vergleichen, weil ein Spiel aus den selben Mustern gestrickt ist. Wer meint man könne diese beiden Spiele nicht miteinander vergleichen hat keine Ahnung von der Materie.
 
Yo, sicher kann man die beiden Games miteinander vergleichen... Wenn man schon 2 Games des selben Genres nicht miteinander vergleichen kann, was dann? :)
 
ich finde es auch so das man beide spiele vergleichen kann und mir haben beide spiele spass gemacht und jetzt freu ich mich schon auf die kommenden mods
 
beide spiele sind spielenswert - und jedes hat seinen reiz - bei doom3 fand ich die taschenlampe irgendwie etwas nervig und bei farcry waren die laufwege ohne gegner teilweise zu lang
Kommentar abgeben Netiquette beachten!