AMDs und Intels Dual-Core Lösungen

Hardware Heute häuften sich die Informationen über die kommenden Dual-Core-Prozessoren der beiden Halbleiter-Giganten AMD und Intel. Wir dürfen also alle gespannt in das nächste Jahr blicken wo beide Hersteller ihre erste Serie der zukünftigen Prozessoren ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
erster :)

Schon krasse Sache, langsam bekommt man echt Leistung in die PCs :)
Mich würden jetzt noch die angepeilten Verkaufspreise interessieren.

Noch was: ich finde die Codenamen der neuen Prozessoren nehmen schon fast Ikea Ausmaße an.

"Intels 'Billy' und 'Magiker' konkurieren mit AMDs 'Forsby' und 'Ekeberg' ..." :D
 
Hm also ich finde Intels neue Lösungen hören sich viel interessanter an als die von AMD^^
 
@sNiCkeRZ: Streiche aus dem intel-Teil den Absatz über die Chipsätze und das ganze relativiert sich. :)
 
@sNiCkeRZ: Heutzutage muss man sich doch fragen, wer welche Lösung zuerst auf dem Markt hat. Die Technologien sind etwa gleichauf aus technischer Sicht.
 
@sNiCkeRZ: Was genau hört sich da interessanter an, wenn man mal fragen darf, da ja beide Richtungen ihre Reize bieten.
 
2 CPU? *Kopfkratz*
 
@DeafmawA: Dual...2 halt jo :)
 
Ich bin skeptisch was den Hyperthreading vorgaukeln Teil bei den AMD CPUs angeht.

Richtig geil wird ja dieser Merom Prozzi :) Is natürlich bisher nur Theorie aber 4 logische Prozessoren, das hört sich verdammt geil an!

Ausserdem tendiere ich eh stark zu Intel... Meiner Meinung nach sind die CPUs und Mainboard Chipsätze dort einfach stabiler.. Der 875p ist z.B. imho einfach nur grossartig. Da kann AMD mit den hauseigenen Chipsätzen nich wirklich mithalten und mit nForce und VIA hatte ich bisher IMMER nur Probleme :( Trotz top mainboards und aktueller BIOS files etc. Richtig geconfiggt war auch alles... Ich erwähne einfach ma diese grausamen via all in one treiber, damals zu tbird zeiten, das war einfach nur ne qual. Und meine Hauppauge DVB-s karte für die ich damals 600DM blechen musste lief auf 4 AMD boards die ich hatte nich... Hatte die Hoffnung nach tagelanger fummelei an den settings etc. schon aufgegeben und dachte auch nicht das diese auf meinem Gigabyte 8KNXP laufen würde, aber wie durch ein Wunder gings auf Anhieb! :)

Was ich damit sagen will ist das ich einfach aus den Gründen mit Intel symphatisiere (nachdem mich in ner anderen News bei den Comments schon so einige Leute angepisst haben weil ich pro-intel bin *g*) und denke das ich auch in Zukunft die Intel Prozessoren den AMDs vorziehen werde^^

Mag sein das sich Intels Neuerungen für mich einfach besser anhören weil ich in der Hinsicht einfach parteiisch bin, das Risiko nochma nen AMD zu holen und dann wieder ma auf meine TV-Karte verzichten zu müssen is mir einfach zu gross^^
 
@sNiCkeRZ: http://www.planet3dnow.de/artikel/diverses/configguide/index.shtml
 
Hm naja... Manche mögen halt Intel lieber, andere AMD^^ mit so Artikeln, vor allem wenn se von planet3dnow sind kann man mich nich so wirklich überzeugen... Hab halt für mich persönlich entschieden das mir (zumindest momentan) Intel CPUs mehr zusagen :)
 
@sNiCkeRZ: Ich hab auch kein Problem damit, dass Du intel mehr magst. Ich selbst bin ja auch nicht ganz unbefangen, sondern klarer AMD-Fan. Der Link sollte Dir nur zeigen, dass die alte Mär vom instabilen AMD-System oftmals wirklich nur ein Märchen ist bzw. auf Konfigurationsprobleme zurückzuführen ist. Ja, Planet 3DNow! ist AMD-lastig. Aber das heißt nicht automatisch, dass man Unwahrheiten verbreitet. Die News und Artikel sind idR hervorragend recherchiert: Gerüchte werden als solche gekennzeichnet usw.
Ich selbst habe bei den vielen Rechnern, die ich eingerichtet habe, nur 2x größere Probleme gehabt. Und das waren intel-Systeme. Ich sage deswegen aber nicht, intel mache nur Probleme, sondern für mich waren das 2 Zufälle.
Falls Du mit dem "angepisst" mich meintest: Ich nehm Dir das nicht krumm. Du hattest sinngemäß gefragt was AMD-User an AMDs so finden und ich hab halt einfach aufgelistet warum ich AMD nutze. *g*
 
ne das mit dem "angepisst" bezog sich auch net auf dich :)
Und yo bei mir waren es halt Zufälle bei AMDs, meine 2 bisherigen Intel Systeme liefen 100%ig einwandfrei... meine probleme hätten sich z.b. betsimmt durch abstellen des ACPI lösen lassen, was ich allerdings nicht wollte :\

Naja ma schaun wer in Zukunft die besseren CPUs baut... Die Features unterscheiden sich teilweise schon derb voneinander... Jeder nimmt halt die CPU dessen Vorzüge er am meisten braucht :) Mir is Hyperthreading z.B. wichtiger als 64bit :)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Intels Aktienkurs in Euro

Intel Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Weiterführende Links