AOL Betatest: einen Monat lang kostenlos Surfen!

Software Mit der Einwahlsoftware AOL Connect 2.0 will der Internetprovider AOL neue Kunden gewinnen. Es handelt sich dabei um eine stark abgespeckte Version der AOL-Software, die gerade mal 2 MB groß ist. Der jetzt gestartete Betatest soll noch die letzten ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ich schätze das wird ein großangelegelegter Marketinggag... niemand kann sich sowas leisten, ausser man heisst AOL und es gehört einen sowieso bald alles... AOL kommt für mich überhaupt nicht mehr in Frage, nicht mal umsonst... also ich damals meinen Vertrag kündigen wollte, musste ich ewig rumtelefonieren und man wollte es einfach nicht zulassen... schliesslich hat es dann doch geklappt und ich lies mir nichts mehr aufschwatzen... die "Machenschafften" von AOL sind mehr als fraglich....
 
@paul_panther07: also ich damals meinen Vertrag kündigen wollte, musste ich ewig rumtelefonieren und man wollte es einfach nicht zulassen... Ging mir genauso, aber es war damals vor 8 Jahren mein Einstieg ins Internet weil ich eine CD im Briefkasten vorgefunden hatte..
 
Wer sich AOL software installiert, ist selbst schuld wenn nichts mehr läuft. Sorry, ist aber so. Wie oft lese ich das AOL user probleme haben.
 
Hm naja wird wohl für wenige User wirklich ein interessantes Angebot sein... Ich frage mich ob die AOL Soft das sys immer noch so zumüllt wie damals^^ Früher zu aol 6.0 Zeiten wars ja furchtbar :\

Naja, ich frag mich eh wieso die Idioten nich einfach die Leute DFÜ benutzen lassen... Das is echt ziemlich dumm von AOL...
 
@sNiCkeRZ: Ich würde mal sagen ...du bist schlecht informiert!.
DFÜ geht schon lange!
 
Ich finde AOL ( Der Blauer Riese ) super gut, ich bin seit über 4 Jahre bei AOL und habe/hatte noch nie Probleme. Ich find das gut mit dem Beta Test. Ich finde die "Machenschaften" von T-Online mehr als fraglich... ! Der Blaue Riese ( AOL ) ist Provider Nr. 1 in Deutschland und auf der Welt, und bleibt es auch da kann auch die SchummelCom nichts dagegen tun. Die kompetenz von AOL ist besser als die von der SchummelCom ( T-Online ). SchummelCom kann AOL nicht das Wasser reichen. @ Paul , bei welchem Provider bist du denn nun, wenn ich fragen darf ? Bist bei SchummelCom oder bei solch dritt Provider ? Seht es ein AOL ist und bleibt Provider Nummer 1
 
@Dr. of Thugonamics:
Öhm ich bin mir jetzt nicht sicher ob das Ironie sein soll. Wenn ja isse schlecht
...
Hab leider schon seehr seeeehr oft von Problemen mit AOL gehört :)
Meine Chatfreunde fliegen die ganze Zeit aus dem Internet (ich bin bei T-Online)
Ich denke nicht das T-Online so super ist aber AOL ist es bestimmt nicht.
 
@Dr. of Thugonamics: "Der Blaue Riese ( AOL ) ist Provider Nr. 1 in Deutschland" ... klar
 
@Dr. of Thugonamics: Aol ist zwar Weltweit aber in vielen Ländern - so auch in Deutschland - nur die Nr. 2 Hier in Deutschland ist T-Online die Nr 1 Erkundige dich bitte vorher bevor du sowas schreibst und nein ich bin nicht bei T-Online
 
Ich kann über AOL nicht wirklich schimpfen,gehe wohl über einen Router rein , so das ich die Software von AOL nicht brauche, aber der Service hat sich verbessert und die Software frißt bei weiten nicht mehr sooooviel Speicher.Nein ich arbeite nicht für AOL.
 
@ Snicke..., Mann kann über AOL 8/9 über DFÜ. @ all, aber wenn ihr solche 0,1 %zentige Ahnung habt von AOL etc. dann bleibt bei der SchummelCom oder dritt Anbitern etc.
 
@Dr. of Thugonamics:
Arbeitest du für AOL? XD
Ich werde deinem Rat folgen und bei "SchummelCom"
bleiben :D
 
Weiss nur das bis AOL 7 das online zocken richtig beschi... war. Nur 999 Pings. Weiss aber leider nicht wie weit AOL jetzt im Bereich Onlinezocken ist.
 
@Postal: ich habe pings um die 30 (DFÜ)
 
@ ArionZ, ich kann nur sagen was ich wirklich über AOL denke und mit AOL erlebe, wenn Leute sich dazu so äussern wie der vom 1rsten Beitrag hier dann ist es armselig, Der Beta Test ist für AOL Mitglieder und wird nicht als Neuwerbung etc. für AOL angeprisen.
 
ich bin nun seit knapp 2 jahren bei aol und habe keine nennenswerten problem. ganz im gegenteil: ich hab auch mit der 6.0 angefangen (ging ja nicht anders) und bis zum heutigen tag ist die software kontinuierlich verbessert worden. am anfang hatte ich auch noch modem,da hatte man manchmal noch einwahlprob. heute dsl 2000 und nachwievor keine probleme. und was ganz wichtig ist: bei aol hab ich noch nichts von sicherheitslücken gehört oder gelesen und ich finde dass das sehr viel wert ist. und wenn software probleme macht, sei es aol oder eine andere software, kann es auch sein, dass der user, der vor dem bildschirm sitzt vielleicht inkompatibel ist und auchmal ein update braucht!!!!!!!
 
Selbst wenn es für ein jahr kostenlos wehre würde ich bei T-Com bleiben.
Die truppe um dem blauen Riesen ( Blaue Lusche ) kann mir gestohlen bleiben.
 
@derdefekte: es heißt ja nicht umsonst Assozial OnLine :-) TCOM the best !

 
ACHTUNG die ganze Aktion ist dazu geplant die User in bleibende Verträge zu verwickeln aus die man schwer rauskommt weitere Diskussionen siehe hier http://forum.golem.de/phorum/read.php?f=27&i=5492&t=5492 zudem ist nicht aol Nummer eins sondern T-Online nur so nebenbei !
 
@WINVP: ja das is logisch... sonst würde AOL das auch kaum machen.. aber wenns von selbst gelöscht wird oder man sich einfach abmeldet gehts ja
 
Ich war zu meinen DSL-Anfangszeiten bei AOL, hatte aber immer Verbindungsabrüche. Nach meiner Kündigung bekam ich einen Anruf von AOL, bei dem man versuchte mich zum bleiben zu überreden. Als ich der freundlichen Person mein Problem schilderte, wollte sie mir 9 (in Worten: neun) Einwahlnummern diktieren, die ich doch bitte mal ausprobieren möchte. Vielleicht sei ja eine dabei wo das Problem nicht auftrete :-| Das erklärt mir, warum AOL der Provider mit der größten Küngigungsrate ist. Ach ja, seit dieser Geschichte bin ich sehr zufriedener T-Online Kunde.
 
"Nach diesem Monat wird der Account automatisch gelöscht" wenn das stimmt mach ich das auch :D ..1monat 2x DSL... is doch geil *g*
 
Als ich noch bei AOL war, hatte ich auch nie Probleme. Hab nur gewechselt, weil ich mich damals nur mit einem PC einwählen konnte..
 
wofür wollen die meine KTO nr wenn es doch nix kostet?

generell kann ich von AOL abraten (dieser 100 Stunden kram).
 
@WINVP: kann ich mir nicht so recht vorstellen. hab grad mal bei aol nachgefragt und dem ist nicht so. ich will damit sagen das deine ausführung nicht ganz richtig ist. pkt. 1) es ist nur eine 30-tage version die sich dann selbstständig deakt. pkt. 2) in diesem zeitraum wird natürlich an den user herangetreten und ihn zum abo v. aol zubewegen. wenn der user einwilligt wird automatisch eine vertragsverlängerung wirksam. also kann man deinen warnungen nicht so recht glauben schenken. und was die verbindungsabbrüche am anfang von dsl betrifft, kann ich nur sagen oberkacke, da hatte ich bei der t-com viel mehr und deshalb bin ich von der firma weg. achso die bedeutung von "assi" kennst du wahrscheinlich nur negativ: "Anständig: Sauber: Sozial: Intelligent"
 
AOl und Telekom stinkt-war schon bei beiden und jeder der einen anderen ISP nehmen kann der soll es machen-bin jetzt bei Hansenet und sehr glücklich damit.Die haben es sicher nicht nötig mit solchen fragwürdigen Kundenfang aktionen zu werben.
Ich seh es ja hier in Hamburg,der Telekom laufen die Kunden scharenweise weg und AOL macht hier auch kein Start-Service und Preisleistung bestimmen nunmal den Markt-und jeder der das kapiert hat der lässt die Finger von den sogenannten "Riesen".Mir tun nur die armen Leute leid die keine andere Wahl haben und die Abzocker nehmen müssen.
 
@fredi: ja Hansenet is wieder was anderes...weils sehr lokal ist. Eigtl kann man weder Telekom noch AOL etc vorwürfe machen... die bieten Inet bundesweit an und das da mal was schief geht bei einzelnen user is klar... so ist halt die technik... alles nich so leicht wie viele denken
 
Hansenet Rules!
Bin auch schon seit 3 Jahren da :D!
Und ne 3Mbit Leitung und kostenlos in ganz Deutschland telefonieren ist schon klasse!
Und bald kommt die 10Mbit Glasfaser von Hansenet! *sabber*
 
@23K.Koch23 also das mit dem Deutschlandweit kostenlos telefonieren ist nicht so ganz richtig nur die diesen TARIF oder IM HANSANET sind!
UND zum THEMA ich hatte beide Anbiterer und diesen beide was für die KATZ jetzt bin ich bei VERSATEL und es ist alles sauber keine Probs. bis jetzt bis auf ein zwei kleine störungen aber die gibt es überall.
VERSATEL RULES.!!!!!!!!ALL IN für 49€@ VERSATEL 2MBIT DN.
 
Also ich weiß net was alle Leute gegen AOL haben. Wenn ich mal nachharke bekomm ich meistens ne Antowort von wegen "AOL ist halt scheisse". Also ich habe AOL seit 5jahren und hatte NIE Probleme damit. Wenn etwas nicht funktioniert hat, dann war es das Modem, welches von der Telekom gestellt wurde....
Und wem die Software nicht gefällt ist ja nicht gezwungen sie zu benutzten. Seit kurzem steht die Option einer DFÜ-Verbindung offen. Also wer mir ein driftiges Argument gegen AOL bringt, dem wäre ich dankbar.

PS. Und der Ping beim Onlinespielen ist ja auch net schlechter wie bei T-Online,w enn nicht noch besser. In CS 1.6 immer um die 50-60 im netgraph und 60-70 im Scoretable.
 
Nutze AOL seit 4 Jahren und habe auch keine Probleme mit der Software. Mittlerweile wähle ich mich über das DFÜ-Netzwerk ein und da ist es eh schnuppe welchen Provider man hat. Habe schnelle Übertragungsraten und nen Super-Ping von unter 30 (DSL m. Fastpath).
Zwischendurch hatte ich auch mal für ca. 4 Monate gekündigt auch das ging ohne Probleme per Telefon. Also man sollte es vielleicht nicht so verallgemeinern.
 
@Oely: oh wenn das so ist hast du recht, bin dann wohl in der tat schlecht informiert bzgl. aol :>
 
ich schliess mich da chrisevens an....
habe auch schon seit paar Jahren AOL drauf.
Hatte bis jetzt nichtmal den geringsten Fehler oder ein Problem.
Komischweise hab ich bei wenig Sachen Problemen, ich erinnere mich an die 10000 Problemen bei SP2....nichts, aber ist ja nicht das Thema.
Ich nutze jetzt auch ne dauerhafte DFÜ-Verbindung. Funktioniert also auch mit Aol in der Version 8.0 wunderbar.
Achja, und noch was, ich kenn auch genügend Leute die mit T-Online Probleme haben.....aber deswegen schwöre ich nicht nur auf Aol oder sag das T-Online Mist ist.... sollten sich manche hier mal durch den Kopf gehen lassen und ein bischen Toleranz walten lassen.
Cya, Reniro
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles