Knoppix 3.6 verfügbar - Linux-System auf CD

Linux Bei Knoppix handelt es sich um eine auf Debian basierende Linux-Distribution die direkt von der CD läuft und damit ideal für Linux-Neulinge ist. Sie lässt sich optimal als Rettungs-CD verwenden, falls Windows mal wieder nicht will. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
das werd ich mir wieder laden.. ist n super teil. war mir schon sehr nützlich als ich mal n geschossenes windows hatte und ich mir von meiner anderen platte was zum widerherstellen holen musste.
lad icih mir aber von ftp... mein upload ist mir für bittorrent zu schade *g
 
@hutzelputzel: zimelich unsoziale denkweise. wenn jeder so denken würde, wären alle ftp's hoffnungslos überlastet. ich bin froh dass es bittorrent gibt, und gebe daher auch gerne meinen upload her (was ja sinn der sache ist).
 
und so ist bittorent überladen :)
 
gibts a changelog ? thx@
 
jupp, die liegt mit im knoppix verzeichnis auf den jeweiligen Mirrors!
 
Sind die Dinge die dort aufgezählt wurden alle auf den neusten Stand?
 
@Morku: Ne KDE gibts mittlerweile in Version 3.3!
 
Ich warte zur Zeit auf eine neue Festplatte und mache im Moment alles von Knoppix aus. Für das grundlegende Surfen sehr gut geeignet und zur Datensicherung auch FAST perfekt. Ich glaube, ne Knoppix-CD sollte jeder immer griffbereit haben.
 
hi. ich finde auf den servern nur version 3.4 nicht 3.6. und über torrent mag ich nicht .
hatt jemand noch nen link in der tasche :) . THX
@ solitsnake. danke auch das du uns an deinem wissen teilhaben lässt :( .
 
schade das so wenige server die neue version anbieten, teilweise liegt ja noch die 3.3 auf den servern, dennoch habe ich einen gefunden bei dem ich mit anständiger geschwindigkeit laden kann.
 
p.s: der server: ftp://ftp.rediris.es/mirror/knoppix/ ,,,,,,,,saugt mir aber bitte nicht den speed weg. :-)
 
ich lade http://sunsite.informatik.rwth-aachen.de/ftp/pub/Linux/knoppix/KNOPPIX_V3.6-2004-08-16-DE.iso mit 86kbs dauerhaft.. und jemand anderes den ich kenne *hust* mit 530 :hexe:
 
bei mir ist es von 200 auf 150 gefallen aber es gibt la lahmere
 
Mit Torrent funktionierts : http://torrent.unix-ag.uni-kl.de/torrents/KNOPPIX_V3.6-2004-08-16-DE.torrent
 
die einfachste möglichkeit den speed vol auszunutzen is es mti nem download manager zu teilen und von 10 quellen gleichzeitig zu saugen ^^ so mach is immer hab zwar nur 160 kb down aber trozdem ...
 
blödsinn, ich nutze den Link von "esperanto" und ziehe mit konstant 2.7 MB/s, die Server drücken das wirklich ins Netz! Ist der Wahnsinn, kann mir nicht vorstellen das es irgendwie anders schneller gehen sollte!
 
hatte mit serebys link konstante 350 KB.

aber jetz mal ne frage, ist das eigentlich normal dass man bei linux programme aufmachen will und die dann einfach nicht hochfahren? also sie kommen in der taskleiste mit dem wartesymbol und dann geschieht nix mehr, irgendwann verschwinden sie dann aus der taskleiste.

also konquer0r startet noch, aber wenn ich dann auf /root/ oder sowas zugreifen will wars das mit ihm :D

sry für die dumme frage, aber ich hatte linux nur mal ganz kurz zu suse 7.1 zeiten.
achja mein rechner: 2ghz 512 mb ram und hier natürlich 48X cd brenner :P
 
also ich hab jetzt mal das knoppix 3.4 getestet, und wie ihr sehen könnt klappt alles hier. komisch dass 3.6 nicht funktioniert. aber ehrlich gesagt ich bin überwältigt was linux so alles leisten kann. funktioniert alles reibungslos. sogar divx kann er ohne installation abspielen. :)

also nur mut windows user, leichter kommt ihr nicht an ein linux system, vor allem ohne danach noch reste am pc zu haben! testen kostet NIX! :D
 
Hat schon jemand das file von Serebys link von sunsite geladen und auch getestet ? Das erscheint mir mit 580 MB viel zu klein ... vermutlich defekt !
 
@outlaw2k. Warscheinlich liegts nicht am Knoppix 3.6, sondern Du hast ein defektes iso. http://sunsite.informatik.rwth-aachen.de/... ist höchstwarscheinlich unvollstündig oder einfach DEFEKT !!!!!!!
 
die 570Mb aus aachen sind falsch !!! hier ist ein neuer link mit 700MB
URL http://ftp2.skynet.be/pub/ftp.knoppix.org/KNOPPIX_V3.6-2004-08-16-DE.iso
 
Was ist eigentlich auch Gnoppix geworden?
 
@funkycoder: das gibts eh noch. Das ist ein anderes Projekt. Derzeit ist glaube ich Version 0.8 aktuell.
 
mhh. das läuft nich richtig bei mir. und mhp4free geht au nich :(
 
ich glaub das saug ich mir mal :)
 
Kann mir mal jemand sagen wie das root Password lautet ? *ggg*
Oder is das n Geheimnis der Entwickler/Programmierer? Wollte was installieren aber hatte keine Berechtigung... SCHICE........
 
@$chliemensky: es ist keines gesetzt. Gehe in die Konsole und tippe "sudo su" ein. Dann hast du root-Rechte. Mit passwd kannst du ein neues Passwort setzen.
 
das ist doch wieder so ein dreck mit der knoppix 3.6 , da funktioniert die pppoe/adsl einwahl einfach nicht !der wizzard bricht da nur ab.... komischerweise geht das mit der knoppix 3.3 noch 1A., bin derzeit mal mit der knoppix3.3 online.....ab der knoppix3.4 ging das schon nichtmehr.....alle meckernse immernur aufs windows rum, aber open source geht ja nichtmal richtig...tzz
 
@bond7: Zeige mir eine Windowsversion die von CD startet und mit der man dann auch noch ins Internet kommt...ha ha ha
 
Nice "Tool".
Hat mir sehr geholfen, als meine Festplatte kaputt war. CD rein, und somit konnte ich webnigstens etwas im WEB machen ^^
 
@ paul_panther07
Diese Windowsversion gibt es natürlich nicht, wie auch, kann ja nicht jeder daran rumschrauben wie bei Linux, was übrigens der einzige vorteil ist bei Linux, denn nur deswegen ist dieses verbesserte DOS so beliebt!
Benutze selbst Mandrake so nebenher und Win als hauptsys!!!

MfG
 
@whopper1: Mach ich auch so... ich bin trotzdem begeistert von Knopix... einfach genial und läuft fast auf jeden PC.
 
@ bond7
Ich hatte auch mal schwierigkeiten ins netz zu kommen und dachte das nix klappt, obwohl ich alles installiert hatte,dabei muste ich nur manuell mein eth0( bei Mandreake) starten!
Weiss aber nicht wie weit Knopix alles automatisch startet, da ich es nicht nutze, eines ist jedoch sicher, Linux ist wie ein kleines Kind, möchte erwaschsen sein, macht aber nichts automatisiert, mann muss immer alles manuell editieren und ihm immerwieder auf die sprünge helfen, damit es so halbwegs durch das Leben kommt und dennoch versucht es sich mit den grossen zu vergleichen, naja so sind Kinder eben!

MfG
 
@whopper1: Das mit den Einstellungen nervt wirklich manchmal, dennoch sollte man der "Autoamtion" nicht zu viel Beachtung schenken, denn, linux-user sind teilweise aufgekärter, weil sie tiefe Einblicke ins System haben müssen... Der Windows-user sieht da echt "mau" aus... nicht malmit DOS kennt sich noch jemand aus und wenn das System hakt, sieht der Windows-user eher Blue... Sooo toll ist Windows wirklich nicht, man muss doch einfach mal beide Systeme parallel installieren und schon wird man bemerken, dass Linux wesentlich schneller ist und man nicht mehr als ein Neustart braucht... während Linux/Knoppix dann auf den User wartet, wartet bei Windows der User auf Windows... so ist das eben... Die letzten werden die Ersten sein MFG
 
Hier noch ein ED2K-Link...

ed2k://|file|Knoppix.v3.6-2004-08-16-De.iso|733499392|60E42B86D8BDAEF8D45380B25F3974D7|/
 
kann es irgendwie sein, dass die Seite www.knopper.net nicht wirklich funktioniert? oder liegt es an mir bzw meinen drei Systemen bei denen es nicht geht?
 
Bei S-ATA streikt die version, ekennt wahrscheinlich den Sil kontroller nicht, naja ein versuch wars wert!
MfG
 
@@@paul_panther07:

es muss dir ja nicht bond7 ein Boot-Fähiges Windows zeigen, aber ich kenne da WIndowsPE, das mit netzwerktreibern bestückte windows + internet explorer, stellt problemlos websiten dar....

mfg fabifri
 
scheint also keiner zu wissen warum die pppoe-einwahl ab der version knoppix3.4 bei mir fehlschlägt ....der ethernet-controller wird ja erkannt, aber dann gehts nee weiter.
 
frag am besten mal den Knopper, der das Knoppix entwickelt hat...
mfg fabifri :) :)
 
SOS! Festplatte kaput gegangen! da ist meine Musik, Doc's und...
alles. Empfehlen bitte was. Wohne in Nürnberg. Ich vermute, das Antrieb ist defekt. Bitte!
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles