Internetprovider QSC weitet Geschäftsfeld aus

Internet & Webdienste Der Kölner Internetanbieter QSC weitet nach eigenen Angaben sein Geschäftsfeld aus. So soll in Zukunft nicht nur das Endkundengeschäft, sondern auch in das Carrier-to-Carrier-Geschäft ausgebaut werden. Ein erster Kunde ist bereits gewonnen teilte ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
ob das gut geht .....
 
geil! hat der beste internetprovider deutschlands verdient! wenn ich eindlich arbeit finde, werd ich zu qdsl wechseln :D
 
@LordDeath:

*lol*, der beste Internetprovider ? In was für einem Kaff lebst du denn, da gibts einige die besser und billiger sind als Teuro QSC.
 
@Blaster99: Welche denn zum Beispiel? Will nämlich wechseln und wollte zu QSC. Wer ist denn günstiger und besser?
 
@Blaster99: ich bezog mich nicht auf lokale internetprovider!
 
lol sagt bloss das aol dann spielbare pings zu stande kriegt......
ich denke nicht :P
 
@LHW_Boomel: 60-80ger is wohl ok und den hab ich mit aol!frames sind alles...
 
Naja was das bringenn soll sehen wir ja denn spätestens wenns soweit ist! Bin da eher Skeptisch!
 
Wenn bestehende DIREKT Kunden von QSC dadurch leistungsverluste erhalten oder sonstiges , verklage ich die QSC AG in jedem fall. Das kann einfach nicht ohne folgen bleiben wenn sich AOL mit ALL sienen kunden an den QSC Backbones anknüpft...
 
ja, klag du mal schoen...
 
@TTC: reg dich nicht auf, du hast rechtlich gesehen wenn überhaupt nur sehr wenig ansprüche gegen QSC bzw. AOL.
Also lass es und erspar dir und QSC n haufen ärger.
 
@zaq __ Und ich dachte Dur rennst zu Mutti! Lies dir mal deinen Vetrag durch, und lass keinen geistigen Dünnschiss ab! Die zugesicherten werte sind maximalwerte...
 
@Stego: "60-80ger is wohl ok und den hab ich mit aol!frames sind alles..." tjo da liegste leider Falsch ... was helfen dir frames wenn die Connection zum Server lame^t.

AOL ist für Gamer einfach nicht zu empfehlen.
QSC ist da nr 1 !

Mir hat damals QSC gesagt sie haetten keine Ports mehr frei bei der TELEKOM um meinen Standort anzubinden .... LOL
(damals wollte ich von Streamgate auf QsC wechseln. Anscheinend ging das wohl net von ner Standleitung zu einer Normalen)

Naja egal nun hab ich meine 3mbit/0.5mbit up/down Leitung und freu mich :P

ach und TELEKOM SUXX :D
 
Bezüglich Gaming: AOL mit TDSL + Fastpath hat genauso gute Pings wie jeder andere Carrier auch, bei US Servern siehts oft sogar besser aus. Allgemein machen alle grossen deutschen Provider einen guten Job, ich war bei QSC/NGI, Arcor, T-Online und nun eben AOL und konnte keine grossen Unterschiede feststellen
 
Also das stimmt nicht !

DSL + Fastpath (Telekom) = ~35 Ping
DSL (QSC) = ~ 15 Ping
DSL + Fastpath (AOL) = ~35 Ping

QSC ist derzeit für Gamer das schnellste (auch wenn man das ueberhaupt nicht braucht :D ob 35 oder 15 .... ist eigentlich egal)
 
@iiik: Das kann man ja wohl so nicht sagen, kommt immer drauf an wo der Server steht, auch mit QSC hast du keinen 15MS Ping zu ALLEN Servern.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen