Apple ruft 15" PowerBook Akkus zurück

Wirtschaft & Firmen Um möglichen weiteren Problemen vorzubeugen, ruft Apple nun die Akkus seiner 15 Zoll G4 PowerBooks zurück. Diese hätten in Vergangenheit zu Problemen geführt, so das Unternehmen über die Begründung der Rückrufaktion. Mindestens vier Fälle seien ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Hätt ich ein PowerBook hätt ich ja jetzt Glück...
 
Jeder Notebook - Besitzer sollte wissen das Akkus im stationären Betrieb dem Gerät entnommen werden sollte.
Nicht nur die Hitzeentwicklung im stationären Betrieb ist für die Geräte tötlich, sondern auch die Tatsache dass, so ein Akku nur bis zu 1000mal aufladbar ist.
Ist der Akku nicht völlig entladen und wird im stetigen Wechseln der Betriebsform verwendet verringert sich die Kapazität des Akkus bereits in sehr kurzer Zeit (NICHT DER MEMORYEFFEKT IST GEMEINT).
Ich denke hier lag wohl vier mal Fehlbenutzung durch den User vor.
 
@toerminator: ich dachte den Litium Akkus ist es egal, ob sie immer am Netz hängen.
 
@ ox_eye: Die Li-Ion Akkus kennen keinen Memory Effekt. Allerdings sind sie nur für eine bestimmte Anzahl Ladezykklen ausgelegt. Nach ca. 3 Jahren muss ein neuer her. Ein weiterer Grund weshalb man den Akku aus dem Gerät nehmen sollte bei Strombedarf ist die enorme Hitzeentwicklung (teilweise bis zu 50°C) welche dem Akku schadet.
 
naja hintermir steht nur nen ibook - der akku machts auch nichtmehr lang....

wenn des die gleichen wären, würde ich guggn ob ich denen den unterjubeln und tauschen kann *gg*
 
ich hab nen hq409. schade ein neuer akku kann nie schaden
 
@gamervonmorgen: mach doch aus der 9 ne 8, hehe :D
 
@oops, warum sagt mir das keiner, dass man akkus aus m laptop nehmen soll, wenns am netz hängt?? aber gut mein TOLLES Gericom Laptop is eh schon wieder am Sack. 1x Austauschen und demnächst dann noch zum 2. mal einschicken. Ich liebe es, wenn man sich auf seine Hardware verlassen kann. Einfach gute Qualität *rofl*, ich hatte mit Gericom echt bloß schlechte Erfahrungen. Naja, cu
 
@winlinmax: Ich hab auch ein Gericom und hatte bis jetzt noch nie probleme!
 
Stimmt, ich hab auch nen Gericom. Und jetzt rate mal wo der gerade wieder iss (ein Tipp: er ist nicht bei mir zu Hause *g*). Najo, entscheident iss auf jeden Fall wozu man das Teil benutzt. Wenn nicht mal grade Ferien sind muss ich das Teil jeden Tag in die Schule schleppen und dann stoßt man mal kurz wo an, und schon iss wieder das billig-Plastikgehäuse im Ar***.
 
@r4id3n: Das find ich toll. Ne mal ehrlich. Aber es ist halt wirklich so, dass ich viele kenn die Gericom Laptops ham und damit gar net zufrieden sind. Aber da hat wohl jeder eigene Erfahrungen mit gemacht.
 
@ox_eye Das ist richtig, denoch wird die Ladefunktion jedesmal aktiviert
und so ist die Lebenszeit des Akkus reduziert.
 
"Ob auch ihr Akkus betroffen ist, können sie leicht feststellen:" bitte mal ändern
 
@Fenix: *fixed* danke!
 
Ganz einfach zum Thema Gericom: You get what you pay for...
 
"Apple ruft 15"
 
@wekle: Das war mein Fehler! Beim editieren der News bricht die Überschrift beim "-Zeichen ab! Hab's gefixed, danke!
 
Habe seit letzten November ein VAIO LAptop. Der Akku ist auch schon voll fertig mehr als 1 Stunde ist ned drin (obwohl ich max. daran Surfe) Wie lange kann man Akku`s umtauschen ??!?? ein neuer kostet nämlich 265€ :-(
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich