Windows XP Service Pack 2 - komplette Changelog

Windows Microsoft hat in seiner Knowledge Base eine komplette Liste mit allen Änderungen des Service Pack 2 für Windows XP veröffentlicht. In der übersichtlichen Tabelle findet man mehr als 1.000 Einträge geordnet nach der Kategorie. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
so, dann schau ich mir das mal an. hab xp sp2 schon per integrierter cd installiert. hab den tcp patch auch installiert, weiß aber gar nich ob der gefunzt hat. naja wie auch immer....
 
öh .. gabs die News net schonmal?? irgendwie kenn ich die Seite schon.

BTW: wo bekomm ich den den TCp-Patch her
 
http://unattended.blue-tree.de/downloads.php oder der Patch http://www.lvllord.de/4226fix/4226fix.htm
 
@TraXX: Dank dir
 
Hab ma ne Frage: Wozu brauche ich diesen Patch eigentlich? War es nicht Sinn von SP2 die gleichzeitigen Verbindungen zu verringern, um irgendwelchen sich vermehrenden Ungeziefer Probleme zu bereiten. Nun soll ich die Zahl von 10 auf 50 erhöhen? Welcher Grund? Wo wirkt sich das positiv aus?
 
Vorallem beim (il)legalen Filesharing... Ich hab den Patch übrigens auch nicht angewandt.
 
@TO_Webmaster: Danke für die Anwort. Ich probier es mal aus. Ohne Patch habe ich die letzten Tage gut gesaugt. Ob es mit Patch besser wird? Mal gucken!
 
@zipper: sag bescheid, ob es geklappt hat :) Welches Filesharing Tool verwendest denn?
 
nu sollten auch diejenigen wissen die immer am rummeckern sind warum das so lange gedauert hat warum es das getan hat.... weil da an zich 1000 sachen gedacht werden und geändert werden musste... als progger kann man eben nich mal eben klick machen und es geht
 
LOL ich brauch ne SP2 CD.... wie, wenn ich mir das von hier gezogen un installiet hab.... LOL?
 
Sind das alles Dinge die das SP2 neu mitbringt od. is da auch alles aufgeführt was das SP2 enthält, aber auch schon vorher mit anderen Patches gefixt wurde?
 
@xaeon: sind alle neuen sachen und alle bugfixes seit dem sp1
 
@Melz51: Nicht alles ist neu, wenn man schon die ein oder anderen Patches installiert hatte. Zumindest aber ist nichts davon im SP1 zu finden. Das war noch sehr verbuggt - und nicht wenige setzen eben dieses System fast im Urzustand noch so ein. Ich würde
trotzdem das SP2 einmal als Netzwerkinstallations-Datei besorgen, und diese
dann in die alten Daten integrieren. Es wird etliches Dinge geben, die im SP1-Status
nicht mehr nachträglich gefixt werden - allein der Windows-Kern wurde x-mal neu kompiliert. Wer Zeit dafür hat, sollte das System ruhig 1. komplett neu aufsetzen
2. Ersatz-Browser & eMail-Client besorgen, 3. die aktuelle JAVA-VM von SUN installieren, 4. aktuelle Treiber organisieren - und 5. (ganz wichtig) in nächster Zeit öfter mal seine Tools & Anwendungen auf neu erschienene Updates kontrollieren. Etliche Hersteller sind nämlich jetzt dabei ihre Software zu warten. Und da kommt wohl noch einiges auf uns zu...
Für ein sicheres und stabiles System ist einiges nötig. Und das oben genannte ist nur ein winziger Ausschnitt aus dem ganzen Programm :-)
 
es lebe Microsoft ______ > schaun mal was sich im SP3 so alles ändert....bei mir funzt der PC perfekt...no problems - no crashes....

Wenn der PC mal nicht richtig läuft, dann such mal die Fehler bei Dir.

Öfters auf Winfuture.de gucken.....und schon ist mal auf dem neuesten HT Stand.
 
@smarty2003: Yep. Aber nicht alle Macken nach SP-2 sind auf den User zurückzuführen. Das liegt auch ein wenig am neuen DEP-Feature. Da hilft
nur eins: auf Updates warten. Die Lage wird sicherlich noch einige Wochen
lang kritisch sein. (auch wegen eventuell noch folgender Bugfixes zum neuen SP-2)
- das wäre ja nicht das erste Mal. Einfach die Lage weiter sondieren - und informiert
bleiben.
 
wieso patcht ihr denn das protokoll. braucht ihr denn soviele connections. eigentlich find ich das toll von microsoft dass die emule und all den anderen dreck unterbinden wollen. 1000 connections von jedem verdrecken unsere leitungen. kein wunder sind die deutschen connections so kacke. gruss aus der schweiz :)
 
@Pr0peLLer: du weisst nicht wirklich wovon du redest oder?
 
Muß man eigentlich wenn man sein system neu macht das service pack 1 vorher auch noch installieren oder reicht es wenn man service pack 2 nur installiert ? Danke schon mal für die antwort.
 
Die jetzige Version "WindowsXP-KB835935-SP2-DEU.exe" die 265MB groß ist, braucht man nur draufzumachen denn da is des SP1 schon integriert.
 
Bin scho mal gespannt auf SP2a :-)
 
@bios: Der einzige Unterschied zwischen SP1 und SP1a war: Auf Druck von 'SUN' mußte MS die Java VM aus dem SP rausnehmen. Also versteh ich die Polemik nicht !!
 
@bios:
Was soll denn der Unterschied an dem SP2 und dem SP2a sein?
 
@z@pp@:
@klaus1012: kennt ihr das ":-)", das bedeutet soviel wie is nur en Spaß, man man man für was gibt es des denn!!! *grummel*
 
Kann mich gar nicht an 1000 Fixes erinnern.
Sind die alle mal rausgekommen ?
 
@news1704: Nein. Nur ein Bruchteil (die wichtigsten) davon gabs als öffentlichen Download vorher. Ein weiterer Teil gab es via PSS auf Anfrage, wenn ein spezielles Problem auf seinem System auftrat. Der Rest sind Fixes, die es nicht als Einzelfixe gab.
 
Wahnsinn die Liste, ich habs nicht nachgezählt, aber laut Golem beseitigt SP 2 870 Fehler.
 
@shelby: Windows wir es niemals schaffen Fehler zu beheben ohne neue Fehler dabei zu erzeugen... dass war schon immer so.
 
@ paul_panther07: Menschen machen nun mal Fehler und ganz davon abgesehen glaube ich nicht das z.B. Linux weniger Fehler beinhaltet als Windows.
 
Den Changelog haette man sich ja sparen können, hehe, würde nur einen Eintrag angeben:

Changed compatibility to any kind of software : )

Nene, ich hab ein schnelleres und stabiles System seit der frischen XP SP2 Installation, hab wohl gut Glück gehabt.
 
Immer wirtzig wie man nach ein paar Tagen behaupten kann, das das System jetzt supi schnell und supi stabil ist...
 
ich kann auch nicht klagen. sp2 in die cd integriert, neu installiert und alles läuft problemlos. bin bestens zufrieden mit dem sp2
 
Hoffe nur, dass die abgespeckte Installation heute funktionieren wird. Hat jemand von euch Erfahrungen mit Programmen die nachher meckern? Ich arbeite viel mit Photoshop Elements 2.0 von Adobe. Ist ja auf der berüchtigten Seite...
 
eine sehr lange Changelog. Ich verstehe auch nicht viel davon :(
 
Ich seh keinen "kompletten Changelog". Was ich seh, ist eine Fixliste (und ob die komplett ist, wag ich auch zu bezweifeln). Aber zu einer "kompletten Changelog" gehören auch die funktionalen Veränderungen. Und ich hab z.B. nirgends was von dem Security Center u.ä. gelesen auf der Seite. Das nur so zur Information, dass die Überschrift irreführend (oder schlichtweg falsch) ist :)...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles