Intel verschiebt den ersten TV-Chip

Hardware Intel kündigte jetzt an, dass man den TV-Chip nicht wie geplant in diesem Jahr veröffentlichen wird. Dieser soll es ermöglichen, große Bildschirme billiger zu produzieren. Da man bei Intel mit den Ergebnissen noch nicht zufrieden ist, will man das ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
inwiefern groß?
 
Was kann denn dieser Chip besonderes? weiss das zufällig jemand? Vielen Dank im Vorraus! Bye
 
Hmm, was ist groß? Also geschreiben wurde damals hier etwas von diagonalen über 110 cm und viel mehr. Sollen die Größe von rückprojektionsfernsehern haben, irgendwie sind es ja auch welche, aber kosten halt nur einen Teil vom Preis der riesen Dinger.
Achja der Chip, der Chip bastelt das TV-Bild im Fernseher soweit ich das verstanden hatte, kann aber auch irren.
 
Der Chip bereitet die Daten für das TV-Bild auf und kann die große HDTV Auflösung von 1080p gut darstellen. Dadurch können große Rückprojektor TV-Geräte günstig gebaut werden ( >150cm) MfG CYA iNsuRRecTiON
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Intels Aktienkurs in Euro

Intel Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Beiträge aus dem Forum

Weiterführende Links