FineBrowser Free V3.2.04 - IE-Aufsatz

Software Dieses Tool ist ein Internet-Explorer-Aufsatz für Windows - einige Funktionen, die man im IE vermissen kann bietet dieses Tool - es wird in verschiedenen Versionen angeboten - von Freeware bis zur Pro-Version. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
wieviele unsinnige ie aufsätze soll es eigentlich noch geben?

Man sollte vielleicht mla nen total überholten internet explorer coden und nicht einen aufsatz :/
 
meine Worte :D und: wer würde für diesen Scheiß auch noch Geld bezahlen? Opera ist es wert, Mozilla wäre es auch, aber doch nicht etwas, das auf dem IE basiert...
 
alle aufsätze dieser welt können die veraltete engine vom ie nicht besser machen.
 
ja langsam gibt es allmas, mir reicht der Avant Browser
 
komischerweise ist der IE der einzige browser der am wenigsten seiten fehlerhaft darstellt. von veralteter engine kann man da wirklich nicht sprechen. nachteile sind eben die oft genannten sicherheitsprobleme, kein tabbed browsing usw.. aber dafür gibts ja notfalls firefox (mit 60% cpu auslastung beim scrollen)
 
@slazer3rd: => Das liegt nicht an fehlerhafter Darstellung, sondern daran, daß manche Webmaster einfach zu faul sind, dem Standard entsprechend zu programmieren. Da sich z.B. Firefox, Mozilla und Opera weitestgehend an die Standards halten, werden die eine oder andere Seite dann "nicht richtig" angezeigt. :-)
 
@slazer3rd: Der Ie macht ein gleicher Stelle 90% Cpu Auslastung:)
 
Es stimmt, IE stellt auch die schlimmsten Seiten dar, sogar in Textdateien interpretiert er HTML :D - der IE hat bestimmt den besten Tag-Soup-Parser, was heute wichtig ist, denn die meisten Seiten bestehen eben daraus und nicht aus HTML. In der Zukunft allerdings wird man (im Optimalfall, der eh nicht eintritt) nur noch einen XML-Parser benötigen...
 
Naja ich sag´s wie es ist, ich bin viel im Inet unterwegs und hab 0 Probs mit IE. Es geht mir schnell genug und ich brauch mir über nichts gedanken machen ... wer meint er muss was anderes haben kann sich ja gerne einbilden er fähr damit besser, mir reicht wenn die Inet seite aufgeht.
 
jaa? die Internetseiten gehen also alle auf? Auch XHTML-Seiten? Neeein, die gehen leider nicht auf, wenn sie mit dem *rightigen* Content-Type ausgeliefert werden... | Du merkst wahrscheinlich nicht, dass du Probleme mit dem IE hast, weil du weder Viren- noch Spywarescanner besitzt (oder mit unglaublicher Disziplin surfst :)
 
Genauuso ist es. der ie ist 3 Jahre alt somit unterstützt er kein xhtml 1.1 und 1.2 und css 3.

hier z.B schöne neue standards die der ie nicht anzeigt:

und dnak ihm kann man die auch nciht nutzen ohne viele internet user auszusperren.

http://mozilla.linuxfaqs.de/darst
http://phoenity.com/newtedge/

http://phoenity.com/newtedge/horizontal_nav/
http://phoenity.com/newtedge/drop_shadow/

würde sich die webmaster an die standards halten würde man auch keine Probleme mit anderen Browsern haben.

@slazer auf welchen seiten haste denn probleme?

@Fishburn ich hatte auch ncoh nie probleme mti dem firefox :)
 
naja, CSS3 ist ja noch in der Entwicklung, man kann ja nicht vorraussetzen, dass die es jetzt schon implementieren (bei Mozilla ist es was anderes, denn da kostet es ja nichts, wenn jemand sich ne Stunde hinsetzt und ::target implementiert...) || XHTML 1.2 gibt es afaik nicht, also bei http://www.w3.org/MarkUp/$recommendations ist es nicht aufgeführt (dafür gibt es aber schon ein Working-Draft von XHTML 2.0: siehe http://www.w3.org/TR/2004/WD-xhtml2-20040722/ :D
 
allerdings ist xhtml 1.1 schon immer mehr im kommen und das unterstützt der ie afaik nicht.
 
Okay, über die Aufsätze kann man geteilter Meinung sein. Mir ist mein Firefox auch lieber, aber daraum gehts hier ja auch garnicht. Ich finde, wenn ich schon einen solchen Aufsatz benutze, der auf fremder Technologie aufbaut, sollte man nicht dafür zahlen müssen. Diesen hier gibts in einer stark abgespeckten Standardversion gratis als Freeware, die anderen Versionen sind aber teilweise IMO sogar heftig teuer. Dann sollte man besser gleich komplett kostenlose Alternativen wie Slimbrowser oder Avant Browser (meine Empfehlung, wenns ein IE Aufsatz sein soll) benutzen.
 
Ich brauch auch keinen IE aufsatz ich dneke mir Opera Rulezz!Am anfang dachte ich das es schwer wäre von IE umzusteigen aber mittelerweile will ich gar net mehr auf mein opera verzichten weil er eifnach viel mehr funktionen hat die ich brauch. Naja okay mnache seiten werden nciht richtig angezeigt das sind aber meist anfänger seiten frechheit fidne ich es wenn man z.B. auf www.sport1.de geht und sich als Opera identifizieren lässt da kommt man auf ne werbe seite *argh*
 
also ich benutze jetzt schon immer ie .... habe gerade firefox drauf gemacht, finde ihn eigentlich auch super .... aber die wichtigsten seiten von mir werden nicht richtig angezeigt! ausserdem ist der seitenaufbau viel langsamer als beim ie! und beim firefox laggt es beim scrollen! also ich teste jetzt noch opera und wenn der auch nix ist, bleib ich weiterhin beim ie! ich frag mich immer was alle gegen den haben ... ok der hat paar sicherheitslücken, aber wer hat bitte durch eine ie sicherheitslücke schon einmal ein virus bekommen? oder ein hacker ist bei ihm eingedrungen? naja ....
 
Frag mal die die laufend Hijacker bekommen :).

Ich hab gegen dme ie das er 1. 3 Jahre alt ist. 2. aktuelle standards nicht unterstützt und 3. sowas wie tab browsing etc nicht anbietet.

bei firefox ist es eigentich normal das der erste aufruf einer siete langsmaer ist als beim ie. der ie hat die nämlich schon im cache firefox noch nicht.

Kannst es ja auhc mal mit dem mozilla optimizer probieren.
 
Und ws hat das alles mit den News zu tun ? Nix.
 
Slimbrowser, Avant Browser, Maxthon, Crazybrowser, jetzt auch noch Finebrowser wie viele sollen den noch kommen? Nach meinen Tests lassen sich alle bis ins Detail konfigurieren, somit entscheidet sich nur noch, welcher Aufsatz einem "sympatischer" ist. Inhaltlich gleicht einer dem anderen.
 
maxthon schafft es auf 90 % beim scrollen :)

nein ich finde den ganz gelungen, hab mich dran gewöhnt und werde dabei bleiben. einen anderen aufsatz werd ich nicht ausprobieren, höchstens vielleicht einen anderen browser, aber solange mich meine 1000 progs und wächter vor unerwünschtem bewahren passt das schon so.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen