The Moment of Silence - Die Schauplätze

PC-Spiele The Moment of Silence, die deutsche Adventure-Hoffnung, wartet mit wunderschön gerenderten Locations auf. Deshalb veröffentlicht Publisher dtp heute als Schmankerl zwischendurch Screenshots von einigen Locations im ersten Drittel des Spiels. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Wenigstens einmal eine Firma die nicht klein bei- bzw. aufgibt im Adventuremarkt. Hoffentlich bereuen sie es nicht und das Spiel wird ein Verkaufsschlager
 
Ich freue mich schon riesig drauf
 
hoffen wir es mal! mal abwarten was draus wird! aber sieht nicht schlecht aus!
 
Hmm, gefällt mir nicht so. Ich mag lieber die alten Adventures im Style vn Sam n Max, Indy3,4 Monkey Island, usw.. Also warte ich auf Runaway 2 und 1.5 :) Da das 1er eh schon paar mal durchgedaddeld wurde.
 
also die grafik find ich eher schrot wen man sich da doom an sieht oder far cry und das sind ja nur kleine teile wo nach jedem bil kurz geladen wir (das is das schlime deshalb könt man schon sau viele details reinpacken high texes usw ) : )
 
Antwort auf den Kommentar von brainy kannst du deinen Text mal ins Deutsche übersetzen? Sorry, hab dich echt nicht verstanden... willst du uns jetzt erzählen, dass die Grafik von Doom 3 und Far Cry besser ist? Das würde ich nicht sagen... an einer gerenderten Grafik kommt so schnell nichts ran... ausserdem wird das kein primitiver Egoshooter, sondern ein Adventure, mit richtig vielen Details... denk ich mal "g"..
 
Antwort auf den Kommentar von brainy
Änder ma deinen Nick Hirnie rofl
 
Junx ... Seht ihr das nicht ? Das ist nach der neuen Deutschen Rechtschreibreform geschrieben. Da sieht das so aus :p Aber mal abgesehen von der Schreibweise. Wie kann man ein Adventure mit einem 3D-Shooter vergleichen :) Da spielt die Grafik eher 8finde ich zumindest) eine Nebenrolle. Hauptsache die Rätzel sind gut gemacht und nicht zu schwer oder Komplex *ggg* Ich sage nur "Maniac Mansion" oder "Day of the Tentacle" Rulez :) Bis denne
 
@brainy: grafik, grafik, grafik - dann holt euch doch interaktive grafikdemos. was anderes sind doch die ganzen shooter eh nicht. hier geht es um spiele, spaß - und das über längere zeit. nimm doch mal sid meier. hat eines seiner spiele jemals überragende grafik gehabt? nein. aber trotzdem wurden pirates, civilization, ... megahits. weil da einfach noch spiel drin war. ich würde jederzeit eine runde civi für dos einer runde doom 3 vorziehen.
 
Ich selber kenn es nicht , sieht aber sehr vielversprechend aus :)
 
also ich freue mich drauf. über monkey island, indy, the dig, ... braucht man gar nicht reden - das ist kult. aber auch die neueren adventures wie runaway, baphomets fluch, ... waren nicht schlecht. vielleicht ist es ja die wiederbelebung der adventures.
 
wobei ich selber baphomets fluch 1+2 am besten fand, im teil drei machts irgendwie nicht mehr so ganz riesig fun, vielleicht liegst auch daran das ich nicht weiter komme. :D
 
die spiele der letzten 5-10 jahre kann man echt nicht als Kult nennen
ich kenn eigentlich kein spiel das mich wirklich gefässelt hätte dass ich es länger gezockt hätte, es sind eher die ausnahmen dass mal ein topspiel dabei wär
also wenn ich mir die kult games die siedler I, civ1, colonization, wing commander
DSA ... ansehe und es mit heutigen games vergleiche ist der spielspass zurückgegangen
ich brauch in nem game kein 3D kann auch 2D sein
ich brauch auch nicht unbedingt ne raytracer engine (die es aber bald gibt) ich hab lieber ne grafik die 10-15% schlechter ist wenns sein muß und auf jeden fall wichtig ist der spass und ne gute steuerung
an nem egoshooter wie doom kann eh keiner was falsch machen ne mega grafikengine bringt man noch halbwegs leicht auf die welt aber ein game das die dann auch benutzt und damit was gescheites anfängt
is selten der fall
wenn ich mir nur die siedler 3 oder 4 ansehe müsst ich reiern
ums mal auf den punkt zu bringen die spiele werden meiner meinung qualitymäßig immer mieser wenn mich wer überzeugen kann gerne
meine lieblingsgames der neuzeit sind Arcanum Civ3 AOE2+Exp
na ja recht viel mehr fallen mir derzeit nicht ein müsst mir Jowoods transport sim anguggen die sieht vielversprechend aus :) is ja auch ne österreichische firma (sorry musst sein :) )
 
Also Von dem was so auf der Webseite verraten wird klingt es sehr spannend. Ich liebe epische Storys. Leider habe ich noch nie so richtig Adventures gespielt, fehlt mir wohl die Konzentration oder so. Aber auch ein Spiel wie Aquanox2 fand ich von der Story her sehr sehr gut.
Naja einfach mal abwarten bis es fertig ist.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen