Half-Life 2 - Stück für Stück über Steam

PC-Spiele Half-Life 2 nähert sich der Fertigstellung, doch eingefleischte Fans müssen nicht bis zum Release warten, denn Valve bietet ein besonderes Angebot an. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Soundfiles, Texturen.... naja für MOD-Designer ganz gut denke ich... aber was ist Steam?
 
Antwort auf den Kommentar von thepoc:
Steam ist eine "Plattform" von Valve, auf dieser man downloaden kann, zocken und Chatten. Jedoch nur für Spiele von Valve ;)
 
Antwort auf den Kommentar von thepoc: Hiho. Steam ist das Verkaufsportal von Valve. Dort kannst du alle Spiele von denen kaufen (glaube ich). Der Nachteil an dieser Sache ist, dass du immer zu Steam verbunden sein must, wenn du spielen willst. Somit werden alle Komponenten des Spiels überwacht. Wenn du also versuchst ein Crack einzuspielen, wird diese geänderte Datei wieder zurückgesetzt, da sie mit den Steam Informationen nicht übereinstimmt. Auch Cheaten wird schwierig über Steam (Wer Cheatet hat eh keine Freunde :) )
 
Danke :) Das ist ja dumm für diejenigen die keine Internet Verbindung haben oder nur analog oder keine Flatrate (oder Zeit-Flat). Auf manchen Netzwerk Partys gibts ja auch teilweise kein Internet Anschluss.... und das soll ein gutes Game werden?
 
@JensFZ: Das ist nicht ganz richtig, Steam ist kein Verkaufsportal. Die Beschreibung von NewUser trifft es eher. Darüber hinaus gibt es schon länger einen Offline-Modus in Steam. Singleplayer oder LAN-Games können so auch ohne Verbindung zum Valve Server gespielt werden. Die Onlineverbindung ist nur zwingend notwendig, wenn Du CS, DOD oder andere Multiplayer MODs über dsa Internet spielen willst. Gleiches gilt aber ja auch für fast alle Multiplayer-Games. Jeder Hersteller hat halt seine Plattform.
 
Steam ist wohl der grösste dreck den ich je gesehn hab... find ich ja toll das der Steam nur ca. 30% produktiv ist und der rest hat er immerwieder Probleme oder kann nicht connecten.. super teil echt und dann noch das HL2 über dieses teil laufen zu lassen.. na toll....
 
@4r4g0rn: Du hast schon Recht. Mit einem 9600 Modem hat Steam so seine Probleme :-). Aber mal im Ernst. Die Probleme von denen Du redest gab es bei der Einführung. Das ist aber schon lange her. Ich habe seit Monaten kein einziges Verbindungsproblem und die Verbindung ist auch immer stabil. Updates werden automatisch geladen, Anticheat ist gleich enthalten, nicht auf dem eigenen Rechner vorhandene Maps werden in relativ kurzer Zeit gedownloadet, ... Mir gefällt Steam.
 
Antwort auf den Kommentar von 4r4g0rn - Besser als auf jedem Server 50% cheater an zu treffen ...

Steam ist aehnlich wie das BattleNet von Blizzard, vom Prinzip zumindest her. Und ich finde es gut so , man siehe Warcraft3 , sehr oft werden Keys gebanned etc wegen maphacks etc , cheaten im bnet is so selten davon Träöumen CSler jeden Tag , und die die ueber Steam weinen sind meiner Meinung anch genau die , die jetzt angepisst sind da sie nichmehr so gut cheaten koennen. Ich hoffe ID/Epic etc. pp. zieht nach mit solchen plattforme, oder anderen ideen mit gleichem prinzip, so waere die online Welt ein ganz grosses stueck besser , da um einiges weniger cheater...
 
NewUser, du scheibst nicht so genau zu wissen was Steam ist hab ich recht? :)
"Besonderes Angebot" "Stück für Stück".

Also das ganze nennt sich "preloading" und soll dafür sorgen das sich die Leute das bisher verfügbare im Vorraus herunterladen, ohne Zeitdruck, da sie es eh nicht spielen können.
Das soll die Server entlasten wenn das Spiel dann da ist und der Ansturm losgeht. Ich finde die News hat ein edit verdient :)
 
naja, ich find das nicht so toll, aber ich spiels eh net :-)
 
Wenn ich da Richtig liege haben ja schon sehr viele Leute einen Gutschein von Half Live 2 Inne (Bundle mit Ati Karten) mit diesem Gutschein kann man sich ja dann das Spiel über dieses Steam Runtersaugen ...dass man da dann Stück für Stück paar Brocken schon vorab saugen kann damit die Server nicht gleich zusammenbrechen ist doch ne Super Sache ...finde ich
 
@4r4g0rn: ich weiss net was du gegen steam hast?!?!? gut am anfang von steam als alle cs zocker gleichzeitig connecten wollten gabs probleme, aber jetzt? steam läuft super und hat doch zu früher mehr vorteile: ständig neue updates (für 1.5 gabs kein einziges updates) und ich erinner mich wenn ne map gezoggt wurde die ich nicht hatte musste ich 10 minutem warten bis 1.5 es vom server gesaugt hat. steam saugt custom maps in nicht mal 2 minutem......ich erinner mich noch an die pedition gegen steam :) so neben bei.....aber im endeffekt hat steam mehr vorteile gegenüber früher...
 
@oblon: ich kann mich deiner meinung nur anschließen! ich finde steam ist ein guter einfall gewesen! klar dass es am anfang probleme gab, aber wer hat dass nicht am anfang???
 
ja steam ist toll, früher am anfang hats nur probs gemacht nun nicht mehr. man hat serverliste, friendsliste,.... und patches kommen schnell und problem los.
 
um ehrlich zu sein, verstehe ich den sinn nicht dahinter. warum sollte man nur teile zur verfügung stellen, wenn man sich den karton am ende eh kaufen muss ? ich weiss ich weiss, man kann es über steam beziehen. aber mal ehrlich, wird es denn wirklich klappen ? :) mir ist ein karton oder zumindest eine verpackung eh viel lieber als die steam version. ich glaube nämlich kaum das mir valve einen bon zuschickt.
 
Ich schätze mal das der Ansturm auf HL2 gleich am ersten tag riesig sein wird, und dadurch das man es stück für stück preloaden kann wird wahrscheinlich verhindern das die Server sofort mal in die knie gehen. falls ich falsch liege bitte korrigieren ^^
 
Also seit dem 1. Tag habe ich Steam. Nie Probleme gehabt, alles immer TOP. Steam = GeiL :D
 
*räusper*

serverliste gabs bei 1.5 auch, nur eben im game, alternativ -> hlsw oder ähnliche tools, die sind dann sowieso noch nützlicher.

friendslist, die ist mehr offline als online. zumindest kommt es mir so vor, da es von 10 mal bei mir maximal 2mal funktioniert.

steam bugs, gibts wohl genug, die updates dauern ewig.

CS 1.6 wird nur so oft upgedatet weil so viele fehler drin sind.
Valve hat wohl alles auf steam umgesetzt damit sie noch mehr kontrolle über die Spiele haben. jetzt können sie updates raushaun gegen alles was ihnen nicht passt.

von wegen 1.5 war schlecht, da war einfach kein fehler drin, und musste nicht upgedatet werden.
jetzt schafft valve es nicht mal den spec_pip bug zu fixen.

außerdem ist das programm viel zu resourcenfressend und lahm.

Dass sie HL2 sachen stückweise releasen liegt ganz einfach daran dass ihre server zu lahm sind und es somit VERMUTLICH nicht zum absturz kommt. aber ihr werdet eh sehen dass es wieder anders kommt.

so noch nen schönen tag.

achja das mit dem mapdownload is ne einstellung, liegt nicht an steam...
 
Antwort auf den Kommentar von outlaw2k Kann mich dem voll und ganz anschließen. Seitdem die KOD Crew irgendwie net mehr public spielt und seitdem es Steam gibt, gibt es mich net mehr bei CS... Da spiel ich lieber WCIII übers battle.net! Aso und übrigens: Das Battle.net funktioniert 10 mal Bugfreier (hat es jemals einen gehabt?!), akzeptiert auch keine raubkopien / cheatereien, ist extrem schnell, selbst wenn man mit 56K-Modem Spielt und es gibt auch immer neue Updates!
 
Die sollen lieber mal darüber nachdenken, wie man Steam (Schrott) bei isdn zum laufen bekommt!! das is voll die qual, bei won war wenigstens noch nen 40iger ping drin und jetzt sind 200-300er ping!! :-(
 
Ich darf dir mitteilen, das Problem liegt nicht bei Steam sondern bei dir :)
 
Antwort auf den Kommentar von Steve`pwnz @cardinal!! Flalsch, das liegt daran das der netzcode einfach nur beschissen is!!! und zu dem liegts auch an der telekom, da die zu dumm sind, in meinm ort dsl zum laufen zu bringen
 
Na dann :)
 
das es funktioniert, mag ja sein. aber mir ein spiel zu kaufen über einen onlinedienst, ohne verpackung ohne rechnung, das ist mir nicht ganz geheuer! :)
 
@Steve'pwnz
Hat wohl weniger was mit Steam zu tun, denn ich und viele meiner Bekannten hier zocken über ISDN. Wir haben Pings von 50 - 70, also stell deine Netsettings mal richtig ein.
Man muss sich HL2 ja nicht über Steam saugen. Ihr könnt es ja auch kaufen und dann in Steam importieren um es online zu zocken und Updates zu bekommen.
 
Antwort auf den Kommentar von P!nky die net settings sind am besten eingestellt!! außerde spielst du und deine freunde bestimmt über D-ISDN und ich zock bloß über ISDN!!!
 
jepp P!nky: mit netsettings kann man den ping optimieren....ich musste letztens alles neuinstallieren....kurz mal mit standart settings gezoggt: ping von 120 choke: 100 (obwohl choke von 100 nicht möglich wäre da bei 100 theoretisch nichts mehr ankommt). meine config.cfg umgeschrieben und siehe da: ping: 60 choke: 0
viele die cs nur nebenbei zocken (ich mittlerweile auch wegen dc&bf:V) wissen net dass man mit den netsettings in der config wunder bewirken kann..... :)

P.S. mit steam müssen wir wohl leben....die pedition gegen steam die so viele unterschrieben haben scheint ja nichts genützt zuhaben...
 
Antwort auf den Kommentar von oblon soll das nen schlechter scherz sein, die dumme anspielung!! "viele die cs nur nebenbei zocken (ich mittlerweile auch wegen dc&bf:V) wissen net dass man mit den netsettings in der config wunder bewirken kann....." ich hab sicher mehr ahnung von der config für cs als du!! *muaaha
 
mhh. naja das mit dem für mod-entwickler ist wirklich das einzige positive argument dafür :/
 
Antwort auf den Kommentar von XDestroy
Und, dass die Server entlastet werden und man sich nicht mehr so viel runterladen muss vielleicht? Das ist der eigentliche Sinn, Das hat wenig mit MODs zutun.
 
Modentwickler haben nichts von den Paketen. Die Server beim release zu entlasten ist der EINZIGE Grund für das preloading.
Gamesfire hat (wiedermal) halbwissen geschrieben und WF hat es halt gepastet.
 
steam macht die ganze lan-community kaputt, und durch die wurde cs so groß und bekannt.
wenn man im lan zocken will wird man quasi gezwungen auf eine illegale und gecrackte version umzusteingen und dafür habe ich mir cs gekuft, dass ich doch eine illegale version benutzen muss?
nein danke.
ich werde halflife kaufen und exakt so lange spielen, bis das erste update über steam kommt, und dann e-b-a-y!
 
Antwort auf den Kommentar von mcvogt666
Ich glaube das wurde eher durch WON berühmt und dadurch, dass auch das letzte scheiß Kind gern schießen will. Steam macht garnichts kaputt, hält nur die Idioten fern, die direkt aufgeben, weil ihr Lebenssinn dahin ist und nicht mehr auf Lans gespielt werden KONNTE, was ja jetzt geht. Warum musst du eine illegale Version benutzen? Selten so einen Mist gelesen. Ich glaube es wäre echt besser, wenn du dir HL² erst garnicht kaufen würdest und lieber erstmal in eine Verhaltenstherapie gehen würdest und weiter zur Schule. Ist ja grausam.
 
ich dag nur, scheiß drauf...
Hab mir als die cs version 1.5 langsam ausstarb endlich mal nen Originalen CD Key angelegt (d.h. Half-Life-Generationpack)!
Doch das Tolle daran war das Steam den schlüssel abgelehnt hat..
weil er angeblich schon vorhanden sei oder falsch! ???Wie das??!!
Die CD Hab ich mir niegelnagelneu im Karstadt gekauft....
Man kann zwar seinen CD-KEY & SteamDaten zu Valva schicken doch das kostet am ende mehr als das 10€ Generation PAck
Also drauf geschissen
CS ist tot....Q3A & UT rules
 
Antwort auf den Kommentar von fuckup

Na dann musst du das Spiel so oft umtauschen, bis eine gültie Seriennummer dabei ist. Das passiert übrigens auch mit anderen Spielen so. Z.B. Battlefield oä
 
Wie gut das es ja noch ein paar server gibt die ohne Steam laufen!!! Jetzt denken einige geht ja gar nich, weil es ja kein won sever mehr gibt!! aber die server benutzen ja keine won-server mehr, die laufen komplett ohne won und ohne Steam, Hallejulia *lool*
 
Antwort auf den Kommentar von Steve`pwnz
Ja, das freut mich so für dich, oh und wie ich mich freue. Jetzt denken einige, der freut sich garnicht, aber doch ich freue mich. Leider können sich diese Server auch nicht mehr broadcasten und sind dadurch immer von den selben Hackfressen besiedelt. *loooooooooooooooooooooooooooool*
 
Antwort auf den Kommentar von Steve`pwnz @worfmann, du sprichst von dir, stimmts oder hab ich recht?? muaha
 
Antwort auf den Kommentar von Steve`pwnz
Jaja der Kindergarten steve`isnDeppundhatvongarnixneAhnung würd wohl eher passen.
 
Also bei mir löuft Steam auch ohne Probs und das schon ewig, klar die ersten Wochen waren schon stressig und das man jetzt im Prinzip ne Permanente Online Verbindung braucht ist auch nicht das Ding, denn CS Online mit nem Modem oder ISDN zocken zu wollen ist wohl Geschichte und das ist nicht nur bei CS so.

Ich freu mich auf das Preloading, mal guckn ob Valve seine Versprechen halten kann wie zb. ID.
 
Antwort auf den Kommentar von Otacon333 Hmm echt Toll, aber schon komisch das man beim 1.5 mit isdn nen ping von 20 schafft!! meist sogar besser als die mit dsl und da erzählst du was von isdn und zocken = vorbei bzw. geschichte!! pff
und selbst bei ut2004 hab ich mit isdn nen 80er ping und ich würd mal sagen das das nicht unbedingt schlecht ist
 
Antwort auf den Kommentar von Otacon333 Battlefield und Joint:Ops mit 100 Mann am amerikanischen Server geht auch locker
 
Hier kommt der nächste Hype auf Winfuture. Dürfte noch extremer werden als bei Doom 3.
 
@Steve`pwnz lol sollte nur heissen dass es leute gibt die cs raufknallen und fertig...die alles standart zoggn...also ohne scripte oder anderes....dass du abgehst wie nachbars lumpi....naja cs ist überfüllt mit kiddis wird zeit dass die ferien zuende sind und ihr wieder früher ins bett müsst :P

tztztz....das manche alles so persönlich nehmen....aber ok: ja Steve`pwnz du hast den grössten und längsten :P
 
Antwort auf den Kommentar von oblon Ich spiel ja net Standard, bei mir laufn mehrer scripte!! aber das wichtigste von allen is der Ping-Booster den ich mir geschreibt habe ~g~ der macht 1.5 schnell wie nix beim zockn, bloß bei 1.6 kann ich da sonst was einstellen un optimieren, es geht nicht!! Und vor allem hab ich mir vor kurzem Steam installiert (Gleich mit der CS Cache installiert) und als ich aufgemacht habe den kack, is mein rechner abgeschmiert!! dann hab ich mal geguckt und da hat er mir angezeigt das CS nur zu 80% vollstänrdig is!! obwohl ich vorher alle neuen updates und wie gesagt die komplette cs cache drauf gemacht habe. Dazu sag ich shice programm, weils net funktioniiert, vor allem jede woche nen neuer bug und dann dauerts 2-4 wochen bis die das fixen, ne kein bock drauf, echt....
 
Steam frisst bei mir über 30 MB Speicher und die Friendslist ist auch oft down\off bzw. die verbindet nicht mal. Vielleicht wird ja noch was.
 
Antwort auf den Kommentar von eMissions
Ich denke du meinst Arbeitsspeicher oder? Das kann ich nicht bestätigen. Das mit dem Friends Network stimmt allerdings, das ist sehr oft down und hat noch ein paar wenige Kinderkrankheiten. z.B. ist das ingame Friends, nicht immer das Outgame Friends und der Status wird auch nicht immer korrekt angezeigt.
 
@Steve`pwn Wenn du Probs mit ISDN und CS über Steam hast kannst dich ja mal melden. Schau dazu in mein Winfuture-Profil, dann findest du meine CS-Scriptseite und meine Email.
 
Antwort auf den Kommentar von P!nky jetzt mal noch ne bescheidene frage!! ich brauch ja bloß die net settings!! bloß ich hab gerade gesehn, das du den upload und ingame download an hast!! den hab ich immer abgeschalten, aus gutem grund, denn dadurch hat ich im 1.6 nen 500 ping mit 64k
 
Also ich hatte bis vor kurzem noch ISDN (64K) und hatte auf 1.6 Servern immer nen Ping von 35-50.Ingame-download ! AN !
 
gut, ich probiers mal. thx
 
Kleiner Tip:
Lad dir von ner Seite das TroXx scriptpack runter und nimm davon die Netsettings,die sind 1A!
 
so hier die netsettings für cs 1.6 über isdn:

rate "7100"
cl_rate "7100"
cl_cmdrate "41"
cl_cmdbackup "8"
cl_updaterate "41"
cl_dlmax "48"
ex_interp "0.1"

wer will kann ja damit ein wenig rumspielen...
für mehr: http://www. csconfigs.de
 
Wow, lange nimmer so viele Kinder Antworten schreiben sehen. Naja Kinder und Leute, die sich Flamen zum Hobby gemacht haben. Nix gegen diejenigen, die wissen wovon sie reden. :)
 
Macht mal nen WF game Server auf wo die Leute die sich hier immer fertig machen da zeigen können was sie wirklich drauf haben! Ihr seit Low Jungs kein Stress wegen Steam, Steam ist scheisse fertig! Hab schon paar HL gekauft und was war der Key ging net. Also ich find Steam net besonderst! Ausserdem kommt man jetzt zur Zeit net mal über HLSW rein!
 
hehe, cool, genau das richtige um mich bis zum release termin abzuspeisen :)
 
Die Net-Settings die du postet können bei dir gut sein aber bei deinem Nachbar schon übel Lags provozieren. Net-Settings sollte man sich am besten selber suchen, da hilft nur austesten.
 
Antwort auf den Kommentar von Otacon333
... deshalbt hab ich auch den link angegeben. das sind standardwerte die für isdn empfolen werden. wenn sie nicht gut gehen -> csconfigs.de

ich benutze diese settings selber nicht -> 3 mbit
 
Also ich habe kurz bevor Steam begann aufgehört mit CS( aber net wegen Steam).Hatte also noch nix mit Steam zu tun in sachen Valve.Aber wenn ich hör das cheaten schwer wird kann es ja nur gut sein, denn es gibt NICHTS schlimmeres als kleine dreckige Cheater die einen dat Spiel versauen.
 
glaubst auch nur du dass es schwieriger geworden ist... koppiert man die cheats eben nicht mehr ins cstrike verzeichnis sondern hebt se wo anders auf...

aber egal jetz. steam is schrott meiner ansicht nach, und das wegen den nervenden updates. die können es einfach nicht lassen ein gutes spiel das bereits gut ist, zu "verbessern".

leider machen sie damit das spiel mehr und mehr kaputt. schade
 
ich glaube es ist ein verarsche es wierd wieder verspetong geben
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Videos zum Thema

  • Neueste
  • Beliebte
  • Empfehlung

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles