Neuer 3D-Mark doch erst 2005

Software Vor nicht allzu langer Zeit tauchten im Internet erste Bilder zu einem 3D-Mark 04 "Beta" auf - wir berichteten. Futuremark bestand jedoch darauf, diese vermeintlichen Ergebnisse zu entfernen und verschob den Release auf Anfang 2005. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
ist auch besser so .... erstmal abwarten ... und nicht ständig was neues rausbringen was eh noch net richtig genutzt werden kann
 
kann mich meinem Vorredner nur anschließen ! besser ein bisschen mehr zeit investieren als das immer dasselbe rauskommt !
 
das selbe kommt eh, egal was ihr hier postet!! Die Grafik is dann im 3DMark eh wieder besser als in sämtlich spielen und dir Graka's reichen dann bestimmt auch net mehr aus um das dann alles flüssig zum laufen zubringen!!
 
Antwort auf den Kommentar von Steve`pwnz ... so soll es doch eigendlich auch sein ...
schließlich will ich ja wissen wie mein PC / Graka unter voll last laufen ...
wenn ich nen flüssiges Bench sehen will , dann nehm ich halt den vorgänger ...
 
Das freut mich zu hören :)
 
3D Mark ist für mich nicht mehr als eine Grafikdemo. Futurmark weis, das eigentlich nur Gamer diesen Benchmark verwenden. Professional ist diese Benchmark keinesfalls. Dafür gibt es Programme wie 3dsmax, Maya, DesignReview, Advanced Visualizer.....
3D Mark ist damals durch die MaxPayne Engine bekannt geworden und die Sezene in der Lobby.
 
Und jetzt? Wusstest du das Regen nass ist? oO
 
wäre auch ein ungleicher vergleich zwischen der x800 und der 6800er serie. schliesslich hausiert auf den aktuellen nvidia karte der pixel shader 3.0 und auf der x800 eben nicht. unterm strich hätte also die 6800er serie immer vorteile gegenüber der x800.
 
Für mich ist den besten Programm 3D Mark 2001 SE von Futurmark!!!
 
Antwort auf den Kommentar von DeafmawA ... Für mich ist den auch den besten Programm diese. *g*
 
Antwort auf den Kommentar von DeafmawA den find ich aber auf am töllsten :-)
 
Die sollten eher mal an einem patch für 2004 arbeiten.... Die hardware ist noch nicht so weit für eine neue Version... Es gibt Leute die sprengen jetzt kaum die 5000er Marke. (Da gehöre ich nicht dazu). Aber das ist wie bei Windows. Lieber neue Version rausbringen als die alte Fertigzupatchen und perfekt zu machen! Ist leider schade sowas. Ich habe gelesen, das beim 3DMark 2005 eine X800 nur knapp 4000 Punkte zusammenbekommt. Da wäre ein 3DMark 2004 SE doch wesentlich besser oder?
 
Antwort auf den Kommentar von FileMakerDE also ich hab mit meiner X800 XT PE beim aktuellen 3D Mark sage und schreibe 12227 Punkte. Irgendwas machst du falsch
 
interessant ist ja auch das battle of proxycon ding aus 3dmark 03 schlechter läuft als doom3 (welches aber besser aussieht). also ich nutzte das proggi nur im demo/loop modus um zu testen ob der rechner stabil läuft... aber selbst dafür nutze ich es inzwischen nimmer.
 
also icj warte auch erstmal auf r500 und nv50 hört sich besser an als die momentanen ^^ und war das nicht immer so das öfters gerne der 4 teil weggelassen wurde ! mir fällt dazu gerade spontan larry ein da gab es auch keinen 4. sondern gleich 5 =)
 
Zum Vergleich taugen die 3D Marks wirklich nicht viel,... Aber sie haben ein wirklich gutes: Man kann sehen, ob das eigene System irgendwelche Probs hat!
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen