StyleXP V2.12 - Windows-Optik verändern

Software TGT Soft hat eine neue Version des Tools Style XP in Version 2.12 veröffentlicht. Damit ist es möglich, Windows XP mit eigenen Designs auszustatten. Sie erhalten die Möglichkeit, Icon Sets zu nutzen. Das heißt, alle Windows-Icons können mit nur ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Geht mit Tunup Utilities 2004 genauso... mac
 
und wie StyleXP kostet auch TuneUp Geld
 
die classic oberfläche rult sowieso und themes sind fürn ...
 
Bin ganz deiner Meinung!
 
Wer kauft sich sowas =)
 
Tja ehrliche Menschen vielleicht, die das Tool nützlich finden? Wo keine Käufer, da keine Firma - eigentlich eine einfache Regel
 
Antwort auf den Kommentar von thepoc: ...und ich hoffe, du verzichtest auch auf deinen Lohn (oder wirst verzichten, wenn du noch nicht arbeiten). Wenn's Softwareprogrammierer nicht verdient haben, warum dann du? :)
 
Na Gott sei Dank-jetzt kann meine Freundin auch das Servicepack installieren-hat sich geweigert solang StyleXP nicht funktioniert:) hehe ja sie hat es gekauft und warum nicht-ich finde das Proggie auch net schlecht und ich finde das sollte jeder für sich entscheiden-aber ihr Kiddies habt ja immer nen schlauen Kommentar parat.
 
Wunderbar! Dann kann ich heute endlich auf SP2 wechseln
 
Mal 'ne doofe Frage: Was hat es mit dem für Männer/für Frauen auf sich und warum ist die Version für Männer kleiner als die für Frauen?
 
da sind verschiedene Styles drinnen zB bei der Frauen-Version ein Gucci-Style - es unterscheidet sich also durch bereits enthaltene Styles
 
Antwort auf den Kommentar von maltiBRD: Aha, also Blümchentapete für Frauen und leichtbekleidete Models für die Männer! Danke für die Antwort.
 
Warum installiert jemand ein ServicePack nur wegen dem theme nicht ??? Zumal ein UxThemePatch ganze 15 Sekunden dauert und auch alle Themes nutzbar machen lässt ? :-)
 
Antwort auf den Kommentar von ViperGTSRC

genau *g* Versteh ich ehrlich gesagt auch nicht... Manche Leude wollen wohl um jeden preis ihr geld loswerden *fg*
 
Ob die Programme nützlich sind, sei mal dahingestellt. Ich mache den Nutzen nicht daran aus, ob mein Start-Button grau und eckig oder 32bit-farbig und rund ist. Also von Nutzen kann man bei solchen Programmen bei Laibe nicht sprechen. Im übrigen sind solche Programme (durch kaputte Themes) oft dafür verantwortlich, das unerwartete Fehler in der Windows-Umgebung auftreten. Das wird dann meist auf Microsoft zurückgeführt, im jetzigen Fall wohl aufs SP2. Programme die die Betriebssystem-Umgebung verändern, stellen leider immer ein Problem dar.
 
Antwort auf den Kommentar von Tribble: Sie können durchaus nützlich sein, wenn der Theme so gemacht ist, dass du möglichst viel Arbeitsfläche für deine Aufgaben am Rechner hast bzw. die Arbeitsfläche so darstellt, dass es für dich visuell am übersichtlichsten ist. Und in diesen Fällen kann man von Nutzen sprechen.
 
Ja das stimmt. Nur wie gesagt besteht da immer die Möglichkeit, dass durch solche Themes dann die Arbeit mit XP auch leidet, weil sie Bugs und Darstellungsfehler verursachen können. Ausserdem könnte es zu ungewöhnlich langen Ladezeiten kommen oder hohem Ressourcenverbrauch etc. alles bedingt durch falsche Programmierung. Denn viele Themes werden ja privat gestrickt, und nicht von echten Programmierern.
 
Da fällt mir gerade ein das in der Final vom SP2 das Royale Theme doch nicht enthalten ist :)
 
Antwort auf den Kommentar von cschroeer: Macht doch nix, kann man doch im Internet überall runterladen. Google doch mal.
 
Gibt das diesen UxThemePatch schon für das Finale SP2? Die ich im Netzt finde sind immer nur für diverse Beta Builds z.B. Build 2180 Patch (Deutsch). Oder funzt der auch in der Finalen Version des SP2?

 
Antwort auf den Kommentar von Hexmaster hier kannst den uxTheme Patch für die Final ziehn -> http://www.pc-syndrom.de/Downloads-index-req-viewdownloaddetails-lid-220.html
 
@Steve`pwnz: ich danke dir :)
@bond7: da hier soviele davon begeistert sind schau ich mir das auch mal an.
 
jede woche das netz abgrasen nach einer gepatchten uxtheme.dll ? nööö .....winstyler im TU2004 ist besser.
 
tools der art sind eigentlich voll sinnlos, da immer sich was als dienst im hintergrund mit hochlädt und das is speicherfresser!! Sowohl StyleXP, als auch TuneUp WinStyler. alles viel zu kompliziert!! Auch wenn man die uxtheme.dll bis jetzt immer selber in die ordner packen muss, lang dürfte es jetzt net mehr dauern, da kommt nen komplett patcher der das automatisch macht, und die ganze umständliche arbeit erspart und der vorteil, keine lästigen dienste im hintergrund!! Aber meinungen sind ja verschieden, bloß meine bleibt so!! :-)
 
Antwort auf den Kommentar von Steve`pwnz : Der Design Dienst verbraucht auch Ressourcen, nur mal so als Info. Und es gibt einen automatischen Patcher auf Neowin : http://www.neowin.net/forum/index.php?showtopic=140707
 
Antwort auf den Kommentar von Steve`pwnz @c242 hast du schon angefangen zu lesen, der Neowin uxTheme Multi Patcher 1.5 ist für "Windows XP/SP1/SP2 Beta/2k3"!! steht da was von Final?? Nein, also. :-|
 
Am Besten ist es, wenn man die UxTheme Patch gleich mit auf WindowsCD brennt. Dann muss man sich nach einer Installation keine Gedanken mehr über irgentwelche Tools wie StyleXP zu machen. Funktioniert perfekt.
 
Antwort auf den Kommentar von Thunderbird

Und wie funktioniert das?
 
Google :-( aber bin ja net so, rofl. Wobei ich mich auf ne Kurzbeschreibung nur einschränke: Windows XP CD auf Platte kopieren. Service Pack 2 integrieren, http://server.freewebspace.ath.cx/jpwebs/webspace/Hanschke/deutsch/tcpip.sy_ saugen und den i386 Ordner der Windows XP CD kopieren (sollte zum Überschreiben auffordern), dann brennen (bootable, Anleitungen dazu gibts überall). Nach der Installation von der neugebrannten CD, noch das Regilfe auf http://server.freewebspace.ath.cx/jpwebs/webspace/Hanschke/deutsch/ runterladen und doppelklicken. (Ich weiss es geht auch automatisch bei der Installation, aber glaube das ist zu schwierig jetzt :( )
 
Antwort auf den Kommentar von Tribble: tcpip.sys?? Was hat denn die Datei mit dem Theme zu tun?
 
Also ich hatte mit diesen Style-Programmen immer meine Probleme. Microsoft sollte selber mehr von Ihren Styles (*.msstyle) rausbringen. Und Royale ist großartig! :)
 
Royale is nich schlecht, aber ich persönlich finde die taskbar dann doch zu groß!! und wenn man z.b. die windows xp version aufm desktop anzeigen lässt ,ist die schrift viel zu groß!!
 
Antwort auf den Kommentar von Steve`pwnz: Hä, was für 'ne Auflösung fährst Du denn? Royale ist nicht größer als das Windows XP Standardtheme. Wenns bei Dir anders ist, hast Du Deine Schriftgröße verstellt.
 
"PLEX-ICE M6 mit taskbar" ist mein favorit , das issn schönes helles
-watermark kristallblau- .... das themenstyle ist aus früheren longhorn-transformationspack rauskopiert und wird dann hier nur jedesmal mit winstyler aufgerufen als style.
 
Antwort auf den Kommentar von bond7
Plex-ICE M6, woher denn? durch themexp.org oder?? Danka voraus! =)
 
Also erlich ma das hab ich schon ewig ohne was zu bezahlen man muss einfach nur wissen wo man den freischaltcode kostenloas herbekommt ...
 
Antwort auf den Kommentar von GamerNumberOne: Also ehrlich mal: Toll, daß Du Software illegal nutzt! Stört mich zwar nicht, aber bist Du da so stolz drauf? Ganz dummer, überflüssiger Kommentar von Dir!
 
Ich sag nur ASTON 1.9 ... find ich persoenlich einfach genial. Fuer Grafikfetischisten der Himmel, fuer Klickie Bunti User der Alptraum =)
 
Antwort auf den Kommentar von trickfilmjunkie: "fuer Klickie Bunti User der Alptraum", Du machst Witze, ASTON ist "Klickie Bunti" in Reinnatur!
 
Unnütze Spielrei. Meine Meinung. :)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles