Linux Kernel 2.4.27 released

Linux Ein neuer Linux-Kernel wurde freigegeben, er trägt die Build 2.4.27. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Wer Entwicklet eigentlich immer diese Linux-Kernel?
 
Antwort auf den Kommentar von SSpormann
Einfach genial, echt einfach genial!!! Trocken wie ein Cracker!! :)
 
Antwort auf den Kommentar von SSpormann lol genauso antwortet nen kollege auf meiner arbeit auch immer - total trocken - direkt - bieder :p

ich arbeite mit dem fedora 1.90 core und der version 2.6.xxxx.xxxx

muss zu geben bin neuling aber linux reitzt mich nicht so sehr mal sehen wie das noch wird.
 
2.4.27? Komisch, ich dachte, wir wären schon längst bei den 2.6-er Kerneln angelangt. Mein Fedora Core 2 läuft jedenfalls mit einem solchen.
 
Antwort auf den Kommentar von hyqs: Deswegen wird der 2.4er Kernel aber trotzdem noch weiterentwickelt. Wie man am Changelog sehen kann Fehlerbereinigt. Es kommen ja auch noch Updates für Windows 2000 raus ...
 
nur weil es schon einen 2.6er Kernel gibt heißt es nich das 2.4 nicht weiterentwickelt wird
 
alle Kernelversionen ab 2.0.x werden immer noch weiterentwickelt...
die einzelnen Kernelversionen werden von verschiedenen Maintainern gemanaged:

2.6.x Andrew Morton
2.4.x Marcelo Tosatti
2.2.x Marc-Chistian Petersen
2.0.x David Winhall

Ich weis allerdings nicht, ob sie alle noch aktuell sind.
 
Ach, so danke für die Hinweise! :-) Hab wieder was dazugelernt. Aber ist ja eigentlich logisch, hätte ich selbst drauf kommen können...
 
wieder ein neuer beta-flicken für linux released
 
Find ich immer toll wie leute über Sachen mosern, die sie noch nie benutzt haben :) Aber hey hauptsache cool und man kann irgendwas sinnloses mitlabern. Plan braucht man dafür ja nicht ~.^
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen