PaintShop Pro V9.0 Beta released - Infos & DL

Software Von der bekannten und beliebten Grafik-Suite PaintShop Pro wurde von der kommenden Version 9 eine erste Beta-Version released. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
*hehe* cool geht doch habs auch gerade gesaugt und mal sehn was sich so geändert hat hat jemand vll ne passende changelog dazu ?
 
Die Beschreibung auf der Homepage klingt ziemlich interessant. Besonders die neuen Filter, unter anderem der "Camera Noise Removal Filter". Wenn der wirklich funktioniert, spart er viel Handarbeit bei der Nachbearbeitung von "vermurksten" Camerafotos.
 
PSP hat mir schon immer gefallen :) freu mich schon die nächste version mal zu testen
 
Sieht ja gut aus, ist die beta kostenlos und auch auf deutsch?
 
Antwort auf den Kommentar von Benni: Deutsch? Das wäre ein wenig viel verlangt, nein, die ist in Englisch. Die Betas sind bei Jasc immer kostenlos, haben aber in der Regel eine Laufzeitbeschränkung.
 
ISt ganz nett.
Aber Photoshop bleibt Grafikprogramm Nr. 1!
 
Antwort auf den Kommentar von 23K.Koch23 ..... Was für ein sinnloser Kommentar .....
 
Antwort auf den Kommentar von 23K.Koch23 ..... hier wird Schwätzen zum Selbstzweck ......
 
Da stimm ich dir voll und ganz zu...naja, ist halt "etwas" teurer, aber ich frage mich wann der Photoshop in der neuen Version 9.0 kommt...hab ja soviel Geld hier rumfliegen ^^
 
Antwort auf den Kommentar von -=]Zumbi[=-: Her damit! **Spielzeugpistolevormonitorhalt* :)
 
wenn man mal vergleicht wozu paint shop pro in der lage ist, was es kostet und dann im vergleich zum überteuerten photoshop, da muss man sich schon fragen mit was adobe den hohen preis rechtfertigt.
nur aus prestige gründen so viel geld bezahlen, oder einfach nicht über den tellerrand zu schauen was andere programme so können halte ich für engstirnig und falsch.
 
Ich benutze seit Jahren die inzwischen kostenlose Version 5.03, die hat alles, was ich brauche... :-)
 
@Pit98_01
Warum sinnloses Kommentar?
Es ist ein freies Land und jeder darf seine eigene Meinung haben oder?

Und warum sind die meisten hier so unfreundlich?
Kann man nicht auch mal nett sein? :)
 
Nein... (sinnloser Kommentar)
 
PS: Paint Shop Pro finde ich auch von der Benutzerfreundlichkeit viel Besser als Photoshop, meine meinung
 
Antwort auf den Kommentar von AdHominem ...... Meine auch, das mit der Benutzerfreundlichkeit gilt aber auch noch für die meisten Anderen, zumeist auch noch wesentlich günstigeren Grafikprogramme. Sei es Paint Shop, PhotoImpact oder viele andere auch. Nur an den Funktionsumfang von Photoshop kommen die Meisten (noch) nicht ran, ist aber auch garnicht notwendig, für OttoNormalanwender ist Photoshop viel zu aufgebläht und kompliziert in der Bedienung. Selbst ich nutze bei der Erstellung von Webseitendesings Photoshop nur, wenn es wirklich nicht anders geht. Meist gehen die gleichen Dinge mit anderen Programmen aber viel einfacher. Adobe ruht sich meiner Meinung nach zu sehr auf seinen Loorbeeren als langjähriger Platzhirsch aus und hat in punkto Bedienerfreundlichkeit so den Anschluss verpasst. Das Gleiche gilt natürlich auch für die Preisgestaltung .....
 
Hallo!
Also ich fand PaintShop auch immer sehr gut. Bin gepannt, was die neuner Version so mit sich bringt.
Einen Changelog habe ich nicht gefunden.
Hier aber ein paar Schmankerl der 9'er:

http://www.jasc.com/community/beta/psp9new.asp

MfG
 
meh!
Photoshop - der Standard in der _professionellen_ Bildbearbeitung!
Das heisst nicht umsonst so. Professionelle Anwender sind diejenigen, die damit ihr Geld verdienen und den Anschaffungspreis von der Steuer absetzen. Zielgruppe von Adobe sind sicher keine Privatanwender, die sich nur in Programmen zurechtfinden, die alle gleich funktionieren und die erhebliche Steigerung des Workflows durch eben dieses anders gestaltete Interface nie gebacken bekommen. Nur weil es PS an jeder Ecke kostenlos und illegal zum Downoad gibt, ist es noch lang keine Massenware.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen