Details zum ATI Catalyst 4.8 und 4.9

Treiber ATI gab heute einige neue Informationen zu den kommenden Treibern bekannt. Demnach wird der Catalyst 4.8 einige Verbesserungen für das Spiel Far Cry mitbringen, um mit der Konkurrenz namens Nvidia gleichziehen zu können. Eine Betaversion ist bereits ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ob ATI jetzt auch anfängt, zu cheaten?
 
Antwort auf den Kommentar von Doppelwinkel wie meinst denn das jetzt? hab nicht so viel ahnung von ATI vs. Geforce - aber wieso cheaten? danke schon mal für aufklärung
 
Antwort auf den Kommentar von Doppelwinkel: @bobmorane- ich denke, das war ironisch gemeint......................
 
Antwort auf den Kommentar von Doppelwinkel: Nix ironisch, bezog sich auf nen Cheat, den NVidia in den Treiber eingebaut hatte, um bei 3dmark03 nen besseres ergebnis zu erzielen. Wurde aber schnell aufgedeckt....
 
Antwort auf den Kommentar von bobmorane : is schon lustig nen grafikkartenhersteller mit einer grafikkarte zu vergleichen
 
Macht ATI schon längst... zb. http://www.geek.com/news/geeknews/2003May/bga20030527020153.htm
 
Jetzt auch? Lol das wäre doch nicht das 1. mal für ATI. Informier dich mal genauer Doppelwinkel.

Mhh in 6 Wochen hab ich Doom 3 auch schon durchgespielt, aber auch ohne diese tollen Treiber läuft Doom3 gut auf einer Radeon 9800 Pro
 
tja, jetzt muss ATI soviel nachoptimieren wie nVidia, bis das Ergebnis wieder einigermaßen stimmt :)
 
Toll in 6 Wochen schon durchgespielt. In dem neuen Catalyst sind sehr viele Ändernungen zum Thema "Effects" drinnen. Außerdem wird die Performance von den Karten durch den Treiber gesteigert "wenn auch nur geringfügig" jetzt ne andere dumme Frage, ich bin so einer der Far Cry & Doom 3 besitzt/besitzen werde. Und dann soll ich alle beide gleichzeitig oben haben oder what woll'n die von mir? Das die das nicht in einen "Treiber" packen können is mir'n Rätsel. Wie wers den mit ner Version 5 (allround) *G* bitte um Feadback merce
 
in 4.9 werden natürlich die optimierungen des 4.8er enthalten sein, denk ich mal....

sonst könnte man ja jeden treiber nen spielenamen geben z:B Catalyst.Doom3 oder Catalyst.FarCry :)
 
ich denke doch das 4.8 fuer farcry gut is und 4.9 nur weiterentwickelt wird und dann fuer doom3 besser als der 4.8 und fuer farcry genauso wie der 4.8
 
@bastinew1.meinst du die farcry und doom3 verbesserungen in einem treiber?ich denke,das sie jetzt für far cry verbesserungen genug zeit hatten.aber doom3 müssen die denke ich auch mal zuerst testen,um dann nen treiber zu entwickeln
 
@mirco1111,jo so in etwa seh ich das auch
 
Selbst wenns egcheatet ist das Spiel soll flüssig laufen und danach erst schön sein oder?
 
cheaten ist doch nicht gleich immer schlechte Bildqualität.. tztz

manchmal kommt man sich hier wie im Kindergarten vor..
ATI hatte schon lange vorher, ich nenne es mal "optimiert", und keiner hatte sich jemals über die Bildqualität von ATI beschwert. Nun da es offiziell ist, regt sich jeder auf und sagt ATI hat ne schlecht Qualität... Ahh die cheaten usw... also überlegt mal genau was ihr sagt
 
@makaveli: ATI Cooperiert ja mit Doom3. Die beiden Hersteller bleiben ja immer in Kontakt. ATI passt in grundegenommen ihren Treiber auf Doom 3 besser an. Ich denke mal das ATI Doom3 "Beta, Final oder sonstiges" schon sehr lange im Labor haben und natürlich an der Performance des Treibers sicherlich schon ne ganze Zeit entwickeln.

Doom 3 wird ja auch über ATI vermarket also sollten die in grundegenommen besser sein als Nvidia, dass anscheinend derzeit nicht der Fall is weil Nvidia durch derren scheiß Treiber, wo sich eh kein Mensch auskennt mehr Performance als ATI erbringt.

Also ich bin für ATI und bleib auch dabei. Allein wenn ich ne Grafikkarte kaufe da gibt's bei Nvidia zig 1000 verschiedene Karten (versionen, gforce 2,3, dann noch abgespeckt, voll, mittel etc.) und wenn ich bei ATI ne Karte kauf such ich mir nur nen Hersteller aus und dann hab ich da meine Paar Karten und das ist einfach geil so ... Also cu :-) und schreibt mir back thx
 
Sag mal bist du ein Chaostheoretiker? 1. bei grün darfst du gehen bei rot bleibst du stehen! Das hab ich im Kindergarten gelernt, es kann ja sein das du Farbenblind bist in diesem Fall: Entschuldigung anderen Falls solltest du mal auf die Verpackung gucken da ist ein grünes Logo(=nvidia), das Spiel gehört also zur Marketing Kamapange von NV (the way it´s meant to be played) nicht zu ATi (get in the game) demnach hat ATi ganz bestimmt keine Testbeta im Labor 2. nur weil du keine Ahnung von den Treibern hast muss es andern noch lange nicht so gehen 3. SchönenDank(!), jetzt hast du alle ATi Käufer wieder als Idioten dargestelllt, an deiner Stelle sollte man erstmal viel nach lesen bevor man sowas niederschreibt.
 
Antwort auf den Kommentar von Livewire

Klar hatten die ne Beta oder sowas, ATI wars doch, von denen es diese leaked Alpha gab! Und im Interesse von Id ist es wohl auch, dass Doom3 bei allen Leuten gut läuft!
 
Antwort auf den Kommentar von Mellwokki1 natürlich solls überall gutlaufen , keine Frage! Aber die leaked Alpha ist ja wohl steinalt... Wenn ATi vorher schon gewusst hätte wie man aus Doom³ mehr Performance raus holen könnte, hätte man wohl kaum den OGL Treiber ein Jahr lang verfaulen lassen. Die warten bestimmt nicht bis das Kind in den Brunnen fällt wenns sich vermeiden lässt, denn das NV das ausschlachten würde fürs Marketing liegt auf der Hand(und dich bin mir sicher andersrum wäre es genau so). So und jetzt mal Hand aufs Herz wer wartet denn schon auf den optimierten Treiber... keiner, denn für die meisten ist die Wartezeit bis zu dt Realease schon eine Qual.
 
hallo??? chetaen das geht doch nicht..das cheaten war bei futuremark doch nur auf das gefälschte ergebnis bezogen... würde man zb mit fraps den futuremark testen wär da nichts merh mit cheat...dh das man bei spiel nciht cheaten kann solange es unparteische framezähler gibt... also erst nachdenken dan nschreiben...
 
also ich hab in nem forum gelesen das das spiel bei etwa 40 fps läuft, aber sobald ein gegner auftaucht gehe dies auf 20-30 fps runter.
und das auf ner GeForce Ti-4200 64 mb (Athlon XP +2200 und 512 DDR 400). war zwar zu erwarten, aber so krass hab ih mir das persönlich nmicht vorgestellt. also sollte nvidia vll auch ein patch in diese rcihtung bringen, das das auch auf etwas älteren karten läuft.
 
lustig, für jedes spiel wirds wohl bald einen "guten" treiber geben.

a: hey b, lass uns ne runde doom 3 zocken.

b: jeah, super idee, wart noch schnell 10 mins, hab grat farcry gespielt, muss wieder den anderen treiber für doom 3 installieren.

... :)
 
ehrlich gesagt versteh ich dich nicht ganz @ RieperPL !?
 
also die treiber haben damals eien lücke ausgenutzt in der sie die ergbnisse abfälschen konnten sodass eien höhere punktzahl da stand.... das war der cheat!!! nichs mit grafik qualie oder höher fps... ok vielelciht höherer fps aber nur auf dem von dem treiebr gefälschtem ergebnis....
KURZ: der cheat kann bei spiele nnicht cheaten.. das würde nichts bringen denn dann müsste er das menschliche auge irgednwie verarschen
 
Und ich gleib wieder mal bei 4.6 sitzten hatte bei 4.7 Das Problem das mein PC nichtmehr richtig Funktioniert hat und arschlangsam wurde...
Habe ne Radeon 7000...
 
6 Wochen, die spinnen ja !! da kommt ja zwischendurch HL² noch raus
 
vielleicht auch der DUKE :)
 
naja, wollens wir mal net übertreiben
 
Naja egal, ich hoffe das ich in ein paar Tagen die US-Version von Doom3 in den Händen halte und dann spiel ich es. Wenn es wirklich so gut ist dann spiel ich es in 6 Wochen einfach noch einmal durch, mit dem optimierten Treiber. Zum Thema an sich: War ja eigentlich klar, dass ATI da nachbessert. 6 Wochen finde ich auch ein bißchen lang, aber besser als nichts.
 
Besser die sagen 6 Wochen und es dauert 4 als andersrum oder?
 
hmmm...ob ATI da so viel aus ihreren Karten rauscheaten kann ist aber doch etwas fraglich. Laut 3dcenter.de wird da auf Grund der Architektur net so viel drin sein, als dass es zum aufholen zu NVIDIA reicht.
 
Die meinen wohl 4.8 = DirectX9 und 4.9 = Open GL Verbesserungen. Damit wären dann impliziert Far Cry und Doom3 gemeint, da momentane Top Titel der beiden Gattungen.
 
Es geht ja nicht nur um Doom3 alleine, Grafikemgine wird sicher in anderen Spielen Verwendung finden. So gesehen sind die Optimierungen trotz der 6 Wochen positiv. Was ihr wohl wie viele Mods in den nächten Jahren für Doom erscheinen werden?
 
Bei dem zukünftigen 4.9-er Treiber geht es ausschließlich um die Verbesserung von OGL, das hat absolut nichts mit FarCry zutun. FarCry ist eine D3D-Spiel, genauso wie es HL² sein wird. Die einzigen im Moment einigermaßen noch gespielten Games, die auf die OGL API basieren, sind CoD, EF2 und CS natürlich. Aber es ist schon traurig, dass ATI jetzt erst an einem neuen Treiber schraubt, obwohl ja klar war, dass ID wieder auf OGL setzen wird (wie auch bei Q3). Aber ein ist doch noch positiv, wie es aussieht, wird der komplette OGL Pfad neu geschrieben.
 
Bei dem zukünftigen 4.9-er Treiber geht es ausschließlich um die Verbesserung von OGL, das hat absolut nichts mit FarCry zutun. FarCry ist eine D3D-Spiel, genauso wie es HL² sein wird. Die einzigen im Moment einigermaßen noch gespielten Games, die auf die OGL API basieren, sind CoD, EF2 und CS natürlich. Aber es ist schon traurig, dass ATI jetzt erst an einem neuen Treiber schraubt, obwohl ja klar war, dass ID wieder auf OGL setzen wird (wie auch bei Q3). Aber eins ist doch noch positiv, wie es aussieht, wird der komplette OGL Pfad neu geschrieben.
 
also wenn ich mir das hier so durchlese denke ich gern an den kindergarten zurück :) optimierung ist gut wenn die quali net schlechter wird...schön und gut aber hinterfragt es doch einfahc mal! hier ein link für alle fps-kiddies hier: http://www.3dcenter.de/artikel/kolumne_optimierungen/
 
ATI will sein Bestes für jeder Gamer tun... respektsvoll!
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Preisvergleich Phenom II X4 965 BE

AMDs Aktienkurs in Euro

AMDs Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter