AdobeReader Speed-Up 1.27-Geschwindigkeits-Tool

Software Wer den Acrobat Reader 6.0 einsetzt kennt die lange Startzeit. Mit diesem Tool können Sie unnötige Plug-Ins deaktivieren und die Startzeit des Acrobat Readers verkürzen. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Und das bringts? Also mein Reader braucht nicht mehr als 5 sec... ich finde das ist akzeptabel, ich lass mich aber gerne eines besseren belehren.
 
Warum unnötig viele Plugins zu aktivieren, wenn man sie nicht braucht! Klasse Tool
 
Weiß jemand, ob die Schrifttypen in LaTeX darunter leiden, wenn ich die Plugins vom Reader daektiviere? Oder ob zumindest das Dokument größer wird, da die Schriften dann nicht mehr beim Reader dabei sind?
 
Antwort auf den Kommentar von blue32: weshalb sollten "schriften" dann nicht mehr beim reader dabei sein?
 
das tool ist cool, bei mir braucht der reader knapp nur noch ca 1 bis 2 sekunden bis er aufgestartet ist!
 
Das Tool ist nicht nötig, verschiebt einfach alle nicht benötigten Plugins (bei mir sind's alle außer den "Search.*"-Dateien) aus dem "plug_ins"-Ordner in einen neuen Ordner namens "Optional", dann werden diesen nur dann geladen wenn sie auch wirklich benötigt werden :-)
 
Antwort auf den Kommentar von Fragger: Tools sind häufig nicht unbedingt notwendig, aber sie erleichtern die Sache. Warum alles von Hand machen, wenn man mit freien Tools das erledigen kann? Schraubst ja auch nicht Schrauben mit deinen Zähnen auf, nur um nicht das Tool "Schraubendreher" zu verwenden :)... (lies: Computer sind dazu da, uns Dinge abzunehmen, alles andere wäre doch ein Rückschritt...)
 
http://www.acropdf.com/ ist um einiges besser als AdobeReader Speed-Up =)
 
Und ich sgs nochmal. Drückt beim Laden eines pdf's doch einfach die Shift-Taste... Das Tool ist so unnütz wie ein Kropf.
 
Ich selber habe beide getestet und finde PDF Speed Up 1.0 besser. Aber ist halt Geschmackssache. Die Geschichte mit der Shift-Taste ist ja ein alter Hut, dennoch ist 1.) einfacher seine Dateien schnell per Mausklick statt einer Kombination von Maus & Tastatur zu öffnen 2.) lassen sich meines Wissens diverse pdf-Links aus dem Internet nicht mit der gedrückten Shift-Taste schneller starten. Korrigiert mich, falls ich da falsch liege - bei mir geht das nicht. Daher: Ich finde solche Programme sehr nützlich. Einfach ausprobieren - ich find's easy.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!