Neuer Publisher für Unreal Tournament

PC-Spiele Die nächste Version von Unreal Tournament wird nicht mehr von Atari vermarktet. Stattdessen wird Midway die Geschäfte übernehmen. Dies teilte Epic Games heute in einer Pressemitteilung mit. Für die Konsolenumsetzung auf der Xbox wird weiterhin ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ich zock es auch besondern Frag Ops feselt mich besonders !
 
Was hat denn Midway noch gemacht? Muss man die kennen? btw. Danke das die schwachsinnigen Kommentare gelöscht wurden.
 
Antwort auf den Kommentar von Matze03

Mortal Kombat und einige Konsolen Games as far as I know
 
Die haben noch so ein Autorennspiel vermaktet - mit getunten Karren usw. Ähnelete NFSU etwas, war aber nicht ganz so abwechslungsreich. Ich komme bloß nicht auf den Namen...
 
war das nich midnight club 2 oda so ähnlich??
 
Ich habe gehört das die wie bei FIFA jedes Jahr eine neuere Update Version rausbringen wollten.Ich finde UT2k4 isst das beste UT spiel bis jetzt.Den ersten teil find ich nicht so besonders und UT 2k3 ist verbreiteter als UT99 und wird auch mehr gespielt.Das sind Tatsachen sorry aber ist so.
 
Hmm.. warum der Wechsel?
Atari schon wieder kurz vor'm Bankrott? lol
 
Warum war UT1 so erfolgreich , und UT2k3 nicht ?! Weils gut war und vorallem günstig , ohne CDkey etc.

Genau aus diesen Gründen war UT1 damals so erfolgreich, woa ndre Spiele noch mehr erfolgreich waren , sogar mit CD keys. (Quake3).

UT2k3 warn mega flopp + kostete ordentlch kohle + key , UT2k4 nochmal viel Geld für etwas was auch mit updates haette geregelt werdn koennen!! Danke Epic für diese abzockerei...

Ich habe UT1 jahre lang gezockt , und fakt ist das mehr als 60% mit denen ich spielte das Game raubkopiert hatten! Und nur deswegen war es so erfolgreich! Oder warum war UT2k3 sons nich so erfolgreich ? Eben weils ein scheiss Spiel ist wo man zuviel geld für verlangte , UT2k4 ist besser ,a ber imme rnoch nicht sein Geld wert. Deswegen läuft auch UT2k4 bis heute beschissen . Epic sollte sich mal gedanken machen über dieses. Anstatt nur ans Geld zu denken.
Ein Spiel raus bringen und denken das es Geld bringt nur weils den Namen trägt des Vorgaengers , ist affig.
Sry für den mega flame , aber als ex UT1 hardcore zocker , bin ich seid UT2k3 mega enttäuscht von Epics vorgehensweise .
 
Antwort auf den Kommentar von zaq: UT2k4 davon hielt ich anfangs auch nix. Aber ich bin hin und weg von der Onslaught modi. Sie rockt einfach und fesselt dich VIELE Stunden vor dem PC. Und ich find das garnicht schlecht das jedes Jahr eine neue UT version raus kommt. Nur finde ich das der Preis etwas tiefer sein könnte. Aber naja wer will heut zu Tage nicht Geld machen?
 
@tit4nium: Ganz deiner Meinung. Bin fast jeden Abend mehrere Stunden am ONS zocken - in letzter Zeit aber auch CarBall (Mod). Ist ganz lustig - man findet mich meistens auf dem Carball-Server von Nihilist (die Carball-Server sind überschaubar) - wer also mal Lust hat.. ;)
 
@xylen: Gibs auch einen bestimmten Ons Server wo du dich dich breit machst? :-) Wenn ja schieb mal IP rüber, ich schau dann mal vorbei. ^^
 
Nein, ONS zock ich immer auf einem anderen Server - bevorzugt Bremer-Liga aber der ist meistens voll ;) Kannst ja mal in unseren Chat kommen, da können wir uns mal für eine Runde absprechen.
 
Midway ist vorallem im Konsolen Bereich tätig, hat unter anderem damals Doom 64 fürs N64 rausgebracht
 
midway hat neben der mortal kombat reihe the suffering und psi-ops veröffentlicht.
sau geile spiele wie ich finde.
the suffering is sehr schön gruselig und viel blut gibs.
ob das doom 3 von der athmo her toppen kann?
 
Zitat: Jetzt bleibt nur noch zu hoffen, dass der nächste Teil der beliebten Spieleserie Unreal Tournament noch sehr lange auf sich warten lässt. -> Also wenn ihr mich fragt, ich hoffe, dass es NICHT so lange dauert :)
 
Verzicht ich lieber auf die Mods, dann doch lieber immer ein neues UT. Bockt viel mehr. Wäre es nciht so, hätten wir jetzt noch kien Onslaught :)
 
Dafür is 2004 geiler. Aber ich finde die könnten sich wirklich mal Zeit lassen. Wie wärs mit Unreal 3? Könnten ja versuchen D3 zu kicken :D
 
Epic hat gesagt vor 2006 wird kein Spiel mit der neuen Unreal3 Engine erscheinen. Damit bezogen sie sich auf sich selbst.
 
Oh die Mortal Kombat Entwickeler sind wieder da ^^ ich liebe Midway und UT. Zag nur mal so als Info UT 2004 war\ist sehr erfolgreich. Ich selber hab UT 04 oft gezockt aber als ich den Mod FragOps gefunden habe kann ich nicht mehr aufhören Frag Ops im net zu zocken. Quake 3 Arena war nur erfolgreich weil viele dachten das wär ein Quake 2 Nachfolger was aber nicht stimmte, denn Quake 4 wird der richtige Nachfolger von Quake 2.
 
UT2k4 ist genauso wie UT2k3 a Teletubbie-Game, UT99 rockz. Die entscheidenden Spielmodi (DM, TDM und CTF) machen einfach nur fun. Bei den beiden neueren liegt der Hauptaugenmerk auf der total überfrachteten Grafik. Bin froh, dass ich beide nicht gekauft habe, sondern ausm Netz gezogen und gebrannt. Nachm Testen war es ein schönes Gefühl die CDRs mitm Hammer zu bearbeiten, denn das war meine Meinung zu den beiden neun UTs, einfach nur scheisse....
 
UT99 is rulez. (DM, TDM, CTF, BT und JB) sind soo fun !!!
 
@eMissions: Ich kann mir nicht vorstellen, das Q4 ein Sequel zu Q2 sein soll, denn ID hat sicherlich NICHT die Ressourcen um 2 Singleplayergames zu entwickeln. Q4 wird sicherlich wieder wie Q3 ein reines MP Game.
 
Antwort auf den Kommentar von rock.Dude: Nein, das stimmt nicht ID hat gesagt Quake 4 wird ein SinglePlayer Game. Es gibt überall Berichte wo sowas steht.
 
Ich kann mich meinen treuen Weggefährten die sagen das UT99 rulz nur anschließen.
Spiel es jetzt seit 3Jahren aktiv im Clan und die Szene lebt immernoch.
Und wer sagt das ut2k3 mehr gezockt wird atm als ut99 der hat echt 0 Ahnung von der allgemeinen Szene.
Wo ist den bitteschön 2k3 in der UCL noch oder andere .de Ligen.
Den darum gehts nur, internationale Ligen kann man da jetzt nicht mit rein holen und selbst da spielt es kaum noch jemand bzw. garkeiner mehr, siehe Clanbase.
2k4 hat durchaus mehr Erfolg als 2k3 was daran liegt das die 2k3`ler umgestiegen sind, und einige UT99 Spieler die mit 2k3 nix anfangen konnten, 2k4 nun etwas besser finden und dort auch weitermachen.
Es gab aber auch einige 2k3/2k4 Zocker die zurück zu UT99 kamen, weil daran einfach nix rankommt.
Das Flair und die Community wie sie damals in UT99 war, bleibt unvergessen und da wird auch nichtsmehr rankommen, weil es etwas einmaliges ist.
 
Sonst immer beschwert sich jeder, es würde so lange dauern, bis ein Nachfolger rauskommt, hier plötzlich ists zu schnell... der Welt kann man es nicht recht machen :)...
 
Man kann es einfach niemandem recht machen.Aber UT99 wird irgendwann aussterben.Man muss den Tatsachen ins auge sehen und in die Zukunft schauen.Ihr haltet immer nur an alten sachen fest.Genau solche leute verhindern die Zukunft und bringen die Spieleentwicklung nicht voran weil niemand offen für was neues ist.Immer nur Bewährtes damit man auf der sicheren Seite ist.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter