Nintendo stellt neue portable Spielekonsole vor

PC-Spiele Die unter dem Namen Nintendo DS bekannte portable Spielekonsole soll nun auch unter diesem Namen in den Handel kommen. Dies kündigte Hersteller Nintendo nun bei der offiziellen Vorstellung an. Das Gerät verfügt über einen Doppelbildschirm, eine ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Das verblüffende ist allerdings dass die Tasten nicht größer sind als die des Prototyps, da ist irgendwo wohl ein Missverständnis aufgekommen. Wenn das Gehäuse jetzt noch aus Aluminium wär, wäre ich komplett zufrieden, aber wahrscheinlich ist es wieder so eine Art Softlack wie beim GBA SP
 
sicher is der ds durch seine technik mit touchscreen und 2 bildschirmen eine innovation, aber irgendwie finde ich das gerät nich wirklich praktisch.
ob ich nun bei nem rennspiel auf nem screen meine streckenkarte und auf nem anderen mein fahrzeug hab, oder alles auf einem macht für mich keinen unterschied.
ich weiss echt nich was ich von dem ding halten soll.
 
wie schauts da mit den spieln aus? gehn meine altn gameboy spiele?
 
ja, es gehen alle alten Gameboy spiele, da das Nintendo DS an der Unterseite, wie man auf beiden Bildern sehen kann, einen GBA Schacht hat, in den alle GB/C/A spiele rein passen, auf der linken oder rechten Seite ist der Schacht für die neuen Spiele, die auf kleineren Flashkarten sind.
 
Ich find das Ding immernoch hässlich, da sieht die PSP 100 mal besser aus.
 
Antwort auf den Kommentar von okkupant:

Klar :D wenn man 1337 sein will nimmt man PSP und ansonsten den viel handlicheren innovativen NDS...
Es ist ja so geil mit einem MP3 Player, DVD Player, Playstation und was weiß ich in einem kleinen Klotz rumzulaufen das nichtmal in meine Tasche passt...
 
ich frag mich was auf dem 2. bildschirm passiert wenn man nen GBA bzw GBC spiel dadrin hat. da sollten die sich doch mal was schönes ausdenken :)
 
Das neue Design ist schon gut, aber die PSP find ich besser vom optischen her.
 
also bis jetzt waren sogut wie alle nintendo konsolen einfach nur gut. auf den ganzen nintendo systemen haben die spiele noch so richtig spaß gemacht. bei nintendo setzt man denk ich mal mehr aufs gameplay als aufs aussehen, grafik,...
ich muss aber zugeben das ich selber auch ne PS2 hab.
 
Ich weiß nicht, ich kann mich mit dem Doppelbildschirm nicht anfreunden...
Da warte ich lieber auf den Nachfolger von dem GBA.
Aber wer weiß, die Präsentations Videos haben mit gut gefallen.
Leisten kann ich ihn mir inmoment eh noch nicht *lol*
 
Was ich nocht sagen wollte, ist, dass Nintendo endlich mit der Zeit gehen sollte, reines Silber ist schon längst out!
 
Die Farbe ist doch Zweitrangig... Silber oder schwarz sind Zeitlos. Mich würden die technischen Daten mehr Interessieren.
 
Eben...
Bin mal gespannt, wie die Spiele so sein werde (Kaufentscheidung). PSP kommt mir auf jedenfall ins Regal (und in die Tasche). Gamecube habe ich als Konsolensammler dennoch ausgelassen, weil mir die Spiele zu kindisch waren. Hoffe, der DS macht das nicht auch so.
 
könnte es sein, dass notebooks pda's.. &Co immer kleiner werden, während die tragbaren konsolen irgendwie immer größer werden??
 
Antwort auf den Kommentar von mcvogt666 Schmeiss doch bitte nich grosse Handys mit kleinen Computern zusammen, bei den Konsolen werden ja keine Minikomponeneten verbastelt, die sind in etwa auf Notebookebene, also klein & Leistung und nicht klein um jeden Preis...
 
z.z. werden über 100 spiele für den NDS entwickelt. nintendo allein entwickelt 20 von besagten 100.
 
Naja kindisch? Eternal Darkness. RE Reihe nur um die besten des Genre zu nennen. Sowieso 90% der Spiele die auf den anderen Konsolen erscheinen (meine gute Spiele). Ich weiß nicht kindisch ist ein wirklich schlechtes Argument.
 
Mir ist es absolut egal wie das DS oder der PSP aussieht.
Hauptsache das GamePlay ist OK und es macht richtig Spass zu spielen.
Wenn man vergisst wo man ist und sich die ganze Zeit auf das Game fixiert! Das ist richtiger Spielspass. Und so schlecht sieht das DS nicht aus. Ob es nun Silber, Platin, Gold Schwarz/Rot etc. ist. Mich interessiert es nicht!

FIN

EastSider
 
Also wenn ich ganz ehrlich bin, hat es bei Nintendo noch keine nennenswerte Spiele gegeben. Mit jeder Konsole oder portablen Videospielsystem wurde Supermario und Co und Tetris aufgewärmt. Heute war ich gerade mit meinen Söhnen bei einem Kinder-Ferien-festival. NAtürlich war werbewirksam Nintendo in allen Formen vertreten. Und ich muß sagen, keines der Spiele, die dort liefen , regten mich irgendwie dazu an, mir einen Gameboy oder Gamecube zu kaufen. Ich versprech mir wieder mal mehr von Sony. Aber lassen wir uns überraschen.
 
Antwort auf den Kommentar von mcbit: Geschmackssache. Genauso geht's mir nämlich mit Sony.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen