Office 2003 Service Pack 1 - Download Inside

Office Ohne eine Vorankündigung hat Microsoft heute das Service Pack 1 für Office 2003 veröffentlicht. Ab sofort steht es im Downloadcenter von Microsoft zum Download bereit. Alternativ kann man eine deutlich kleine Version via OfficeUpdate beziehen. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Also das war ja jetzt mal ne Überraschungsaktion von MS... *staun*
Bin es gerade am laden. Ist na noch nicht mal so riesig, wie man es gewöhnt ist. :)
 
Antwort auf den Kommentar von ukroell

Ich möchte mal auf dieses Wortspiel hinweisen:

Bin ..... (es gerade am) ... laden

*lol*
 
Gut, demnach enthält das SP1 nicht das SP1 für Visio.
 
Antwort auf den Kommentar von pax85: Logischerweise nicht, da Visio in keinem Office-Paket mit drin ist, sondern ausschliesslich seperat vertrieben wird. Genauso ists mit Office Project 2003.
 
wie groß denn?
 
23589 KB
 
Wichtig ist doch, fine ich zumindest, das sich Microsoft endlich bemüht, seine Produkte zu patchen, bzw. zu unterstützen (Update, Bugfixes, usw...). Das ist ein Schritt in die richtige Richtung.
 
Antwort auf den Kommentar von winlog: Ich kapier deinen Kommentar nicht. SPs und Hotfixe gibts doch schon seit Ewigkeiten, das ist doch mitm Office 2003 jetzt nix bahnbrechendes neues?
 
ist es eigentlich möglich das SP für Office so wie für Windows in die CD zu intregrieren?
 
Tachchen, ja: www.toengel.net - Jedoch sind die ADMIN-Files noch nicht online, die dafuer benoetigt werden... Toengel@Alex
 
Gibts anscheinend aber noch nicht zum Download als FullFile-Image, nur via OfficeUpdate. :( Zudem fehlen noch die MUI-Updates.
 
hoffentlich kommt bald das admin setup damit man das in die setup files integrieren kann.
 
ziehe auch gerade, bin total überrascht, wurde doch gar nicht angekündigt oder????
 
Antwort auf den Kommentar von chhaag....steht doch oben schon drin...man sollte schon alles lesen, nicht gleich klicken......"Ohne eine Vorankündigung hat Microsoft heute das Service Pack ....."
 
ICH WEISS!!! ich habe es gelesen!! aber sonst wird alles tausend mal angekündigt!! bin mal positiv von MS überrascht
 
COOOOOOOL, auch endlich das SP1 für OneNOte 2003, das finde ich mal klasse :-)

Respekt an MS, ich finde das super lässig, einfach die SPs rausbringen nichts mit ankündigen, dann beschwert sich auch keiner über irgendweiche verspätungen
 
kann mir jemand ma nen direcktlink geben, ich find den download nicht :/
 
Du musst nur auf Office Update klicken!
 
jo habs auch grad gelesen *ditsch*... dann warte ich aufn downloadlink, wegen integration auf der cd
 
jo habs auch grad gelesen *ditsch*... dann warte ich aufn downloadlink, wegen integration auf der cd
 
Hi "xylen" :::: Würde mich freuen, wenn Du uns dann kurz eine INFO geben könntest, wenn das "Admin ServicePack" erhältlich ist. Mit diesem Pack kann man die Dateien in die OFFICE-CD entegrieren und hat dann das "Nachpatchen" bei Neuinst. gespart __ BESTEN DANK !
 
verflucht. hab mir via office-update das sp1 (plus junk-filter) geladen, schön brav die installations-cd eingelegt und erhalt e nur ein läpisches "installation fehlgeschlagen". gehts jemandem anderen auch so?
 
Habs eben durchgeführt ging ohne Probleme... hat das aber früher auch schon mal das ne installation nen paar mal fehlschlug... einfach nochmal probieren...
 
Hi, da musst du am besten abwarten und dann über das "admin-setup" (richtig runterladen, nicht über Office-Update) installieren
 
Tachchen, zur Not ein Slipstreamversion machen (wenn es die ADMIN-Files gibt) und dann das Setup starten - dann bietet er dir ein UPDATE an... Toengel@Alex
 
erster Nachteil, Outlook kann nun nicht mehr - bei mir - minimiert gestartet werden.
 
wie kann ich das komplett ziehen und aufm server speichern?
hab hier ettliche pc´s die damit versorgt werden müssen, und ich hab keine lust das an jedem rechner extra zu ziehen, da glüht ja unsere leitung...
 
Nostradamus von ieXbeta hat nen direkten link zur CAB gepostet:
http://download.microsoft.com/download/5/A/E/5AE9B581-0187-4A33-9759-39E4168B6958/MAINSP1op_38649C19A64143049EB2364472F328FC38649C19.Cab es empfiehlt sich einen Downloadmanager zu verwenden. Hier das original Posting :http://board.iexbeta.com/ibf10/index.php?showtopic=44737 CYA Daphy
 
Nostradmus von ieXbeta hat einen direkten link zur CAB gepostet: Posting
http://board.iexbeta.com/ibf10/index.php?showtopic=44737 Link: http://download.microsoft.com/download/5/A/E/5AE9B581-0187-4A33-9759-39E4168B6958/MAINSP1op_38649C19A64143049EB2364472F328FC38649C19.Cab CYA Daphy
 
ups - doppelposting :-)
 
Office 2003 Service Pack 1
http://www.microsoft.com/downloads/details.aspx?FamilyId=9C51D3A6-7CB1-4F61-837E-5F938254FC47&displaylang=de
CLIENT: http://download.microsoft.com/download/c/8/0/c809c51b-490b-4738-b4da-6e3aee891c47/Office2003SP1-kb842532-client-deu.exe
ADMIN: http://download.microsoft.com/download/c/8/0/c809c51b-490b-4738-b4da-6e3aee891c47/Office2003SP1-kb842532-fullfile-deu.exe
 
Antwort auf den Kommentar von Toengel
komisch - das mündet bei mir ins Datennirvana
 
Das sind auch 3 Links:

DL-Seite
Client
Admin
 
Auf www.computerbase.de gibts die Meldung mit Direktlink zum anklicken !
 
Musste die Office CDs gar nicht einlegen.
 
Einfach den FullFile SAUGEN !

LINK: http://download.microsoft.com/download/c/8/0/c809c51b-490b-4738-b4da-6e3aee891c47/Office2003SP1-kb842532-fullfile-deu.exe

und diesen dann entpacken und den file wieder entpacken dann bekommt man 6 files zusehen ! Mit einem Texteditor den file ohotfix.ini öffnen und den Wert von AdminUsesShortFilenames=0 auf 1 setzen.
Wenn man jetzt den file ohotfix.exe startet wird ein Fenster geöffnet wo gefragt wird wo sich die PRO.msi datei von Office 2003 befindet ( sollte man die Offce 2003 CD noch nicht auf die Platte kopiert haben dann sollte man dieses jetzt machen ! ). Dann die PRO.msi datei auswählen und die SP1 Dateien werden in den file gepacht.
 
Link funzt nicht :-(
 
das kommt weil er so lang ist !

http://download.microsoft.com/download/c/8/0/c809c51b-490b-4738-b4da-6e3aee891c47/Office2003SP1-kb842532-fullfile-deu.exe

der sollte jetzt aber gehen !
 
wie du sehen kannst macht das Board hier Leerzeichen rein die nicht sein sollten ! Einfach die Leerzeichen entfernen !

 
Ok, funzt jetzt!
Danke für die Anleitung, ich werde sie mal Testen.
 
Wenn Du probleme bekommen solltest mail an mich !
 
Was ist der Unterschied zwischen der 80 Vollversion und der die ich über den Update Button bekomm?
 
In FullFile sind alle wichtigen files drin die er sonst von der CD haben möchte ! Wenn eine installation aber nicht mehr korrekt ist dann gibt es fehler und mit dem FullFile nicht !
 
Kann jemand eine Anleitung posten (bzw. einen Link) wie man dieses Service Pack in die Installations-CD von Office 2003 integriert?
 
siehe 8 Kommentare vorher da steht wie man es macht !
 
Ist bei euch der MS Picture Manager aktualisiert worden? Also bei mir nicht, alles andere schon.

mfg Oliver
 
Hat das in die CD integrieren schon bei jemandem geklapt?
Habs so wie in der Anleitung gemacht, es installiert sich ins SYS OHNE Frage wo die pro11msi sei!
 
Die Anleitung ist insoweit oben falsch, in der ini muss nicht der oben genannte Eintrag geändert werden sondern dieser
IsNormalUpdate=1
der muss auf 0 (Null) gesetzt werden, dann klappt es jedenfalls bei mir
PJ
 
wenn man die ini genau liest, da ist eigentlich alles erklärt
 
weiß schon jemand, warum der picture manager nicht aktualisiert wird?
 
Bei mir kommt immer die Meldund
Wenn ich den Sp1

Um ein Administor-Image zu ersellen muss ein gültiger
Product Key angeben werden

kann mir jemand helfen
 
Antwort auf den Kommentar von rein: Klar doch: Gib einfach einen gültigen Produktkey ein. Bei mir hats funktioniert.
 
Wieder einer dieser Erlebnisse der besonderen Art. Nach der Installation
des Office SP1 ist die Kalenderansicht von Outlook verschwunden.
Tolles Update. Danke MS
 
Das ist aber auch nur bei dir so...
 
wo kann ich den reinschreiben oder muss ich es vorher installiert haben Produktkey???
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles