Doom 3: Minimale Systemanforderungen enthüllt

PC-Spiele Kurz vor der Veröffentlichung von Doom 3 geben die Entwickler immer mehr Informationen zum Spiel preis. Todd Hollenshead sprach nun über die Systemanforderungen, bei denen sich das Spiel noch starten lässt und mit minimalen Details flüssig läuft. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
O_o krass. ich habe einen 2400er amd und ne ti 4200. ob das da noch einigermaßen laufen wird? weil die minial anforderungen sind ja immer nur so ein extrem-minimum...
 
Antwort auf den Kommentar von XDestroy ... in 180 x 120 bei 8 Bit sicher :-)
 
Antwort auf den Kommentar von XDestroy Jetz übertreib doch net so und mach mir Hoffnung! Mir kommt es nicht auf Grafik an, sondern darauf, das es Flüssig läuft. Mir wäre zudem eine höhere Auflösung lieber als hohe Details. Aber das es Flüssig läuft ist am wichtigsten.
 
Erster!!!
Wers glaubt!!
DoomIII wird viell laufen, aber um in den ganzen Genuss des Spiels zu kommen muss man mindestens eine Radeon 9800 Pro haben
 
Antwort auf den Kommentar von RangeMethod Tja, vertan... :P
 
@RangeMethod: Dieses "Erster!!" - Getue gewöhnst Du Dir besser schnell ab.
Die Mods mögen das wohl auf Dauer nicht.
 
Antwort auf den Kommentar von RangeMethod: Wie Erster? Erster Depp, Erster "Deutsch für Anfänger" durchgefallen? Was will er uns mit dem Satz: "DoomIII wird viell laufen" den sagen? Deutsch 6 aber Geld für Hardware - das sind die richtigen...
 
juhuu, und dann gehts in 640er auflösung ab durch die welt! ich denke das was man tatsächlich braucht liegt weit über dem was hier angegeben ist...
 
und? Bei Pong hat das auch niemanden gestört (und das war sogar noch weniger und 1Bit) - also hör mal auf zu heulen :)
 
schön zu wissen, aber auf grund er anstehen knaller werd ich so und so am wochenende meinen pc aufrüsten bzw. mir einen ganz neuen bauen :)
 
also irgendwie bin cih froh das Doom3 nicht so gaz mein Genre ist, sonst müsste ich mein PC aufrüsten, hab zwar ne FX 5600 aba cih glab das kamm man für doom3 vergessen.
 
Antwort auf den Kommentar von Kalimann

Huii hast du heut schon was getrunken? oder hat deine Tastatur Wellengang (sinnlosblödelei) :-)

Ich bin auch froh, dass es nit mein Geschmack ist... WC3 und StarCraft BW laufen zum Glück noch auf meinem 1000er Athlon... und Civ3 auch - mehr brauch ich nit zum leben :-)
 
Doom 3 ist wieder einmal der Beweis dafür, dass es immernoch Programmierer gibt, die es nicht verstehen, resourcensparsam zu programmieren. Gibt etliche Studien, die besagen, dass gerade Spiele mit vernünftigem Code deutlich weniger Ansprüche an die Hardware stellen würden.
 
jo, gutes beispiel, damals wie heute, ist Quake3, das kannste eigendlich auf jedem rechner spielen.
 
Antwort auf den Kommentar von homann5
Das kommt halt dabei raus wenn die Programmierer von den Publishern unter druck gesetzt werden. Aber wäre es umgekehrt würde sich der Release noch in weiter Ferne befinden und dann würde es wieder ein riesen Aufschrei geben....kurzum: gut Ding will weile haben.
 
Antwort auf den Kommentar von homann5 Scheiss auf Recourcenarme Progammierung. Geil ausschaun solls. Oder nicht?!
Die heutigen Möglichkeiten mal wieder richtig ausschöpfen. Find ich gut! Und wer nicht investieren will, der kanns ja sein lassen mitm gamen!!
 
Genial! Ich glaub die Anforderungen waren für viele, auch für mich ein Grund um zu warten, bevor das Spiel bestellt wird! Aber bei der Grafik gehen die Anforderungen doch!
 
glaubst du wirklich das es so ist?!?
das ist doch minimal oder?!?
 
"bei denen sich das Spiel noch starten lässt"
Das macht Mut :D
 
Ich glaub DOOM III wird auch auf nem 1.6 ghz gut laufen solange du 1gb ram hast und ein Fettegrafikarte also radeon 9800 oder fx 5900xt oder die neuen serien = )
 
Na sicher homann5 wenn man die Köpfe Eckig mach um Polygonen zu sparen oder am besten psydo textur objekte ein baut dann läuft das game auch auf einen 486. Ich finde das Doom III eh schon super optimiert ist ! P.S John Carmek ist halt mal der 3d Actionshoter entwickler king der bestimmt was man für einen rechner man braucht um sein
neustes meisterwerk gescheit spielen zu können, ich will ja auch keine Doom I engien im neuen Doom 3 haben
 
Antwort auf den Kommentar von paul_panther07 bins ich genu deiner meinung. Wegen einem Spiel das mehr als nä 9800pro bräuchte rüste ich meine kiste jetzt sicher nicht auf. Die meisten Games sind ja nicht so anspruchsvoll wie Doom3.Nimmt mich aber wunder ob es mehr braucht als Far Cry,weil das läuft ganz ordentlich
 
hm mein pc ist nicht schlecht auch graka (9800pro).aber bin froh das ich nur nen 15" TFT hab, (17" Röhrenmonitor-Grösse). Mit über 1024x768 wird das sicher derbst ins ruckeln kommen,sogar mit ner 9800pro.In Doom sinds ja hauptsächlich Innenlevels oder???
 
doom3 wird auch auch noch nicht mit der nächsten graka generation vollkommen flüssig laufen, aber dafür jahrelang gut aussehen.
Quake 3 hab ich auch anfangs mit 13 fps gedaddelt und mit ner 400 ping über modem im internet.
Und heute siehts iummer noch ganz ordenlich aus, läuft flüssig und ich hatte schon 6 jahre lang meinen spass an dem spiel.
Wenn das bei doom3 auch so ist, ist das schon völlig in ordnung

( wer Rechtschreibfehlewr findet darf sie behalten )
 
Antwort auf den Kommentar von HeavyM Super Einstellung... wollen wir hoffen das es auch so ist...
 
Antwort auf den Kommentar von HeavyM
An sich vielleicht richtig, aber Quake 3 isn MP Game. während in Doom 3 der MP mal das grottigste ist, was ich seit 10 jahren gesehen hab. Ist fast auf Duke 3D Niveau, was an sich nicht schlecht ist, nur 10 Jahre zu spät.

Q3 Macht Spaß weil man es mit Vielen Leuten auf vielen Maps spielen kann. Doom 3 nich :)
 
ahhh quatsch.... das ist immer alles übertrieben mit den anforderungen..

es wird sicherlich auf HIGH einstellungen mit einem 1,8ghz cpu und ner 9600 Pro..

die anforderungen von farcry fand ich auch überzogen...

far cry läuftbei nem freund von mir auf nem 2500 mit 512 mb ram und ner radeon 9000 alles auf HIGH und 1024 x 768

naja ich werd keine probleme haben...

hab nen 3400 1024 mb ram und ne 9600 xt
 
Meines Wissens hat das Spiel nen Fallback Modus. Somit läuft das Spiel auch auf Hardware mit geringerer Power.
 
find ich cool, wenn alle die rechner aufruesten.. :-) da ist dann geld da aber fuer ne software kaufen nicht.. aber.. naja *g* ich sag dazu nichts =).. p.s. darauf wartet die industrie damit da jeder mitmacht.. :) aufschwung deutschland kommt
 
Wegen Windows meckern sie alle, wenn sie ihren PC aufrüsten müssen (dabei ist es gerade dann sinnvoll), aber wenn es um Spiele wie Doom3 geht, dann ist es kein Problem.
 
Immer dran denken 'Software sells Hardware'!
 
Gütt, kann es kaum erwarten das Doom3 endlich erscheint.
Mit den Hardware Anforderungen hab ich keine Probs.
AMD ATHLON XP 2500+(1.833GHz) @ 4100+(2.600GHz)
2x 1 GB Mushkin High Level 2
Sapphire Radeon 9800 XT 256
2x 160 GB Samsung SP1641N

...damit steht dem Spiel Spass nichts mehr im Weg.... :)
 
du wirst dein blaues wunder noch erleben... denn a) XT und b) wird es noch ne weile dauern bis man Domm3 wiejklich genießen kann... aber, cih lass dich noch nen bissle in den schönen täumen :D
 
Antwort auf den Kommentar von Memphis
Wayne?
 
Antwort auf den Kommentar von Memphis a) ist schwachsinn da die XT die beste Radeon 9800 istt, die es gibt. b) schreib doch gleich dumm und nich Domm...
 
Also ich werde mir zum Release von HL2 auch neue Hardware anschaffen. Bin ja mal gespannt was es in 2 Jahren fuer Hardware gibt :)
 
Ich denke das HL2 mit weniger Hardware zufrieden sein wird als Doom3.
@Memphis, denke das deine graka schon reichen wird, aber dein Prozessor @4100+ wird schön ins rauchen kommen:-)
 
Leute es ist doch albern - ich hab einen 1,8 Ghz Athlon mit einer GeForce 4 MMX440 (64 MByte) und 512 MByte RAM und kein (!) Spiel ruckelt bei einer Auflösung von 1024*768. Mit meiner Standardauflösung von 1280*986 gehts allerdings bergab - aber damit spielt ja auch keiner !

Problemlos - FarCry, UT 2004 etc....... auch Doom3 wird garantiert funzen !

Also - cool down !
 
Antwort auf den Kommentar von redlabour *hustschwachsinnhust*
 
hmm...hoffentlich macht mein system mit
athlon xp 3000+ 400fsb, 512 ddr 400fsb, asus board und ne albatron GF4 Ti4680P Turbo *bet*

mfg
 
klar wird doom3 bei deinem pc funzen,aber sicher nicht wenn du alles auf höchster stufe hast. Also - cool down! Willst mir ja nicht sagen das du Far Cry auf very high spielst. Gewisse Spiele sind der heutigen Hardware einfach voraus.
 
bei mir gehen sogar alle spiele mit 1600* 1200 mit 8 fach anti- aliasing und 4 fach anistrophische filtering hab eine 3800+ 64 bit prozessor und eine 800 xt und 1024 ddr ram corsair, welche spiele rückeln bei dir nicht cs ist warscheinlich das eizige spiel das bei dir perfekt läuft glaube kaum das far cry bei dir rückelfrei bei einer auflösung von 1024*768
 
Antwort auf den Kommentar von ivan petrov Sollen wir jetzt alle beeindruckt sein, weil du dein ganzes Geburtstagsgeld von 10 Jahren für nen Computer ausgegeben hast? Ich hasse diese "Ey ich hab n Athlon" gelaber.
 
far cry läuft bei mir auf very high mit 8 fach anti - aliasing und 4 fach anistrophischer filtering ruckelfrei.hab nen 3.2 ghz,1gb ram und 9800pro. Und etwas anspruchvolleres als far cry gibts denke ich im moment nicht
 
bones meinst du 200 fsb und keine 400 lol
 
übrigens,seit wann gibts nä 800xt? entweder x800xt oder 9800xt
 
ich hab redlabour damit gemeint und nicht dich
 
Antwort auf den Kommentar von ivan petrov OK dann benutz doch bitte die Antwort funktion für das ist die ja da
 
nurmal so als einwurf: wer John Carmack ineffizientes programmieren vorwirft gehört bestraft mit 10 stunden "die alm" nonstop :) ich weiss - das verstösst gegen die genfer konvention aber bei einem derart SCHWEREN vergehen ist das angebracht :)
 
schlimm hab das x vergessen lol
 
schade! habe meine Aufrüstung vom Rechner auf PCI Express Sockel 939... verschoben, also bis das alles bezahlbar ist! Mit meinem jetzigen Rechner erfülle ich nicht mal die Mindestanforderungen, außer ich klau den Ram von meiner Schwester!
 
@ makaveli is doch klaer das es die 800er gemeint is =) aber egal und @ redlabour mit deiner g4mx kanste fick... gehen für dich sieht das inzwischen normal aus war bei mir auch so aber stell mal den pc vom ivan petrov daneben und las mal die fps darstell zu doom III es wird bei dir nicht laufen da keien shader integriert hast und ohne shader läuft doom nich is in irgendeiner beschreibung zu dem origen thema auf ner andern page gestanden (war ein intwervie minimum is soweit ich weis radeon 8500 und g3 oder 4 (bei der viererreihe nur die ti karten = ) hoffe konte helfen = )
 
Antwort auf den Kommentar von brainy
Ne Garkeine Shader. Nur weil du das Wort mal irgendwo gelesen hast, musst du das nicht verwenden. LOL...zu arm echt.
 
Antwort auf den Kommentar von brainy SEI NICHT DUMM! LERN LESEN UND SCHREIBEN!!!
 
4 MMX440 Direct3D 8.0 Viel GLÜCK(OHNE PIXELSHADER)
^^
Damit wirst da womöglich bei games wie Doom3 nichts macha könna!
Selbst dieses dumme Splintercell soll nur noch mit 8.1 funzen...
(hat ein freund von mir gekauft!)
Hatte bis vor kurzem die selbe GRAKA ...
UT2004 hat mit voller GRAFIK ohne probs gefunzt!
Habe jetzt ne FX5900 (hat nur 170€ gekostet! :-))

So sehe ich dem allem gelassen entgegen!
Farcry läuft auf meinem 2000Xp+ mit 2x256MB DDR auf höchster Grafik ohne Probs!

MFG
Reaper
 
Ich habe auf einer LAN die BETA Version gespielt. Ich habe einen xP3200+ !GB RAM und Ne 9800 XT. Das Game läuft auf 1280 x 1024 32Bit 4 AA 8 AF völlig flüssig. Ich denke die Final wird noch viel besser laufen. Also gkeine bange, es läuft auf jeder DX 9 Karte. Nen kollege hat ne Ti 4200 aber da ist es nur am Ruckeln.
 
GF4 TI4200
oder ne Radeon 8500
Also midestens Direct3d 8.1 unterstützung und somit auch Shadersupport!
Dann kanns noch so gehen wenn der Rest stimmt!
:-)

MFG
Reaper
 
Wenn die Hardwareanforderung nicht reicht, warte ich ein Jahr bis eh ein neuer Rechner fällig ist und kauf mir dann Doom3 für kleines Geld bei eBay. Wo ist das Problem ?
Gibt doch genug andere Spiele die Problemlos laufen.
 
Antwort auf den Kommentar von TomOnline
Danke, wahre Worte!
Nicht jeder muss immer bei den Ersten sein und der Industrie das wirklich "ganze" Geld in ihren gierigen Rachen werfen.

Ich spiel den (S)Hit sicher auch mit ner 1Ghz.CPU, 650MB Ram und ner Geforce 5950 Ultra 256 DDR ohne dabei etwas zu Vermissen.
Wer braucht in der fast permaneten Dunkelheit der Levels schon viele Spiegelungen, Schatten, dyn.Lichteffekte etc?........
Hauptsache es bewegt sich alles Flüssig......

 
Antwort auf den Kommentar von kruzifix Wie dumm muss man bitte sein, um seine 1Ghz CPU zu behalten aber ne dämliche 5950 Ultra zu kaufen??? Wo bleibt da bitte der menschliche Verstand? Schon mal drüber nachgedacht? *kopfschüttel*
 
Ich denke auch, daß die ganzen Gerüchte über die Anforderungen reine Panikmache sind. Bei FarCry hieß es ja auch, daß man eine "Hammer-Hardware" braucht. Und was ist... ich hab 'nen 1700er als 3000er laufen mit 512MB A-Data DDR500 und einer Sapphire 9600Pro @ 500/00Mhz und es läuft flüssig auf 1024x768 mit maximalen Details + 2x AA und 4x AF.

Deswegen denke ich, daß Doom³ mit 2 Ghz und ab der 9500er Radeon Serie je nach Auflösung ab 800x600 gescheit laufen wird und man sicherlich mit einer 9800Pro/XT schon flüssig bei 1024x768 spielen kann. Genug RAM im System vorausgesezt.
 
Mal eine Sache. Sich VOR dem Release eines Spiels mit dazu passender Hardware auszurüsten ist weder cool, noch schlau, sondern teuer. Aber naja. Ein Fettes LOL von mir an die Hardware Prolleten.
 
ich werd s erstmal auf meinem altgedienten 1200er athlon TB probieren,da is ne gforce fx 5600 drinne und 512 ram. lediglich 300mhz fehlen da. sollte klappen,oder?
ansonsten werd ich das teil cracken und den code optimieren, damits auch auf "einem 486er" läuft.... (@VanNameless) *gg*
ich denk mal 200mhz, 128 mb ram und n paar prozente graka-power könnte man einsparen mit ner code-optimierung, mehr aber nich(@ homann5): sonst müsste man zu sehr an die essentials gehn, das wäre sicherlich nicht förderlich.
selbst shiny`s Tesselation oder allgemein polygonreduktion würde brechreiz hervorrufen:
würde das game auf den ursprünglich gerenderten polygonen laufen wollen, würde man wohl noch 3 graka - generationen warten müssen...nebenbei 4gb ram einpacken und ne übertaktete 3800+ ums halbwegs flüssig spielen zu können-..-
denk cih mal..
war doch sowas mit über 30.000 polygonen auf knapp 6.000 runtergerechnet,oder?
(ma übern daumen geschätzt)
 
jaja optimier du nur mal den code
 
300mhz merkt man nicht mehr im hauptspielfluss, nur noch per fps.
ich denke mal schon dass die den code schon soweit optimiert haben damit das auf den maschienen noch spielen kann.
Die Models werden mit sehr sehr hoher polygonen zahl erstellt, dann werden sie heruntergerechnet so dass z.b. nur noch hervorstehende kleider oder sonstiges als details und dann eine textur drüber und feddich :) sonst könnte das spiel auch gar keiner von uns zum heutigen tage spielen :)
 
wie worfman schon sagt, einfach mal fresse halten..
 
...mann waren das noch zeiten als games für spieler programmiert wurden und nicht für "hardware". naja wenn ihr mal mein biblisches alter erreicht habt steht ihr wahrscheinlich auch mal über dieser ganzen "aufrüstungs-maschinerie" :)
 
Antwort auf den Kommentar von ex inferis:
einfach nur zustimm.

Bin aber trotzdem mal gespannt wie es bei mir läuft, werde mir aber wegen einem game keine neue Hardware kaufen!
2500+ 1GB Ram + FX5200
Mal sehn...
 
natürlich geben sie immer das minimalste an das das grade so läuft :) aber damit es schock muss man schon ne gute graka haben! im spiel sind ja auch die schatten so geil von den monstern...
 
... waren dass noch zeiten, als man Games noch in Basic programmiert hat... und wenn man den Rechner ausgeschaltet hat, war alles weg, weil man keine Möglichkeit zum Speichern hatte... doch dann, ja dann kam die DATSETTE... wie hab ich das ding gehaßt...
 
... waren dass noch zeiten, als man Games noch in Basic programmiert hat... und wenn man den Rechner ausgeschaltet hat, war alles weg, weil man keine Möglichkeit zum Speichern hatte... doch dann, ja dann kam die DATASETTE... wie hab ich das ding gehaßt...
 
Nun fragt bitte nicht, wieso ich alles doppelt poste... :-(
 
@ paul_panther07: Das muß aber wirklich sehr lage her sein. Diese Diskusion gab es schon zu 486er Zeiten. Z.b. bei Wing Commander
 
Ja J das hat man da von!!!
 
Warum sollte mein 4100+ abrauchen. Hab Wasserkühlung. Die CPU liegt bei max. Auslastung bei 45 Grad... :-)
 
Antwort auf den Kommentar von Memphis OK wenn du wakü hast,aber trotzdem, 45 Grad ist nicht schlecht. Und die monster in doom lassen es auch ganz schön heiss werden:-D
 
hehe ich bin neu hier

das ist doch sinnlos leute 1,5 GHz und Gforce3Ti das sind keine anforderungen schaut mal die preise einer neuen cpu an und die gibt es schon so lang (die hören cpu's) das man als software hersteller doch schon damit rechnen kann das sich inzwichen einige leute mal etwas aufgewertet haben __- vorallem auf dem Gebiet der Shooter __-

ich verweise dabei vorallem mal auf Unreal3 da werdet ihr dann wohl etwas dümmer aus der wäsche schauen die engine hat bis jetzt ne min-Anforderung von 4GHz und nee Gforce 6800 ________- aber wohlgemerkt ist doomIII ein sch*** in der qualie gegen Unreal3

aber doom gehört zu den dingen die man haben muss - wenn man shooter spielen will um der geschichte wegen (multieplayer wäre für das spiel bestimmt nicht so gut)

angst, furcht und grauen euch allen - wenn ihr abends um 23:00 in einem dunklen raum greichende und armlose zombies killt

hf & gl
 
@paul_panther07 ________- alter die dinger kenne ich auch noch __- ich sag nur ______________________-$$$*KC85*$$$________________________ später dann mal irgendwann nen C64 aber da gingen ja auch schon disks __- ja war eine sehr tolle zeit ( es war alles ein wenig überschaubarer :D )

sorry dieser kementar ist wenig konstruktiv ____ rs ist nicht meine stärke bitte nicht so oft aufregen __- THX
 
Antwort auf den Kommentar von Patrick
man was das hier kann man wohl nur im fliestext schreiben - mist da lasse ich die bindestriche besser sein und das heist nicht kementar sondern komentar man der der den letzten post gemacht hat hat wohl keine ahnung von RS :P
 
*lol* "Kommentar" man der, der den letzten Post gemacht hat hat wohl keine Ahnung von RS :P
 
Doom war schon immer ein Hardware fresser

Ich finde es gut das die Spieleentwickler hart am limit arbeiten ...

doom war nie fuer mehr als 50fps ausgelegt ...

 
Antwort auf den Kommentar von california

Um genau zu sein, hat Doom³ eine FPS Begrenzung von max. 60fps :o)
 
wer will eigentlich doom3?
 
@mrhanky blödster comment des jahres.wer will racegames,wer will strategiegames?echt konstruktiv
 
wer will eigentlich konstruktiv sein?
:)
 
feinfeinfein..
und gestern kam denn auch mein 512er Ram ins Haus geflattert. Hatte ich mir extra für Doom bestellt. Ich hoffe mal das 768DDRRAM, nen 2200+ und ne Radeon 9700 ausreichen.
Freu...!
 
Hi, ihr Leutz hab ein 2800+ und 1GB Ram und ne 9600 PRO. Mein Board hat Nforce 2 Ultra 400 was meint ihr läuft es flüssig? Also Farcry läuft auf very High flüssig dann müsste Doom3 auch laufen oder?
 
Hardwareprollerei hin und her ! Es wird schon bei jedem laufen.Spätestens Weihnachten. Aber dann kräht ja kein Hahn mehr nach Doom3. Da wollen dann alle BF2, OFP2 usw.
Dann heissts wieder: Habe Athlon 64 4,5 GHZ, ati x800 ultra edition mit 3 GIG ram. Lefft das Game bei mir ? Antwort: Kauf dir erst mal einen gescheiten Computer du LamOr.
Aber schon schön zu sehen, das die Kinners rechner für 2500- 3000 € haben und das Betriebssystem "sicherheitskopieren" muessen. LOL
Verkehrte Welt, möge Doom 3 die Spielelandschaft mit seinem Höllenfeuer vernichten! HAR HAR HAR
 
Antwort auf den Kommentar von sakh mhai tick . . idiot
 
@sakh mhai tick: "Kinners" ? Noch so einer. Hier sind durchaus einige Leute älter als Du denkst. Hier ist von 7 bis weit über 50 alles vertreten. Und bis jetzt war das auch immer gut so. Meine 84 hat da auch nichts zu sagen. Ich bin seit '93 aktiv in der Szene - und generell seit '89 vor Rechnern. Also verschon uns damit doch bitte!
 
Antwort auf den Kommentar von sakh mhai tick
Haha selbst gedisst. Alter ist nicht gleichbedeutend mit reife und intelligenz. Ist ja noch trauriger wenn die Leute hier älter sind und trotzdem ungefragt mit ihren Schwanzverlängerungen rumprollen in Kommentaren. Dazu noch eine Rechtschreibung die unsereins damals schon im Kindergarten drauf hatte, diese aber spätestens in der Grundschule wieder verworfen hat.

Brot kann schimmeln, was kannst du?

Du bist 84er Jahrgang Meltdown? Du bist quasi einer aus der Szene. Ich lach mich tot.
 
@worfmann: 1. Wenn Du mich meinst, dann schreib auch meinen Namen davor. Mach ich ja auch immer so. 2. Ich bin (ich hab das 10.000mal in diesem Forum geschrieben) - nicht 84er Jahrgang. Meinen Schreibstil kennt ihr ja. Ich geh auf die 27 zu wenn Dich das interessiert. Das weiß hier auch jeder. Warum denkst Du hab ich mir diesen "Beinamen" gegeben ? Damit ich untertauchen kann in der Menge der unter 20jährigen. (Das war 2003 - nur damit Du nicht anfängst zu rechnen!) Denn die
sind noch in der Mehrzahl hier. So sieht es im Moment jedenfalls noch aus. Und Du
bist darauf reingefallen - wie ich es immer wollte als ich mir das "angehängt" habe.
Ich wollte Mesios oder Xylen schon mal fragen ob sie mir nicht evtl. mal die 84
streichen - oder eine 78 dahinter hängen. Aber ich
glaube ich lass es noch eine Weile so. Funktioniert ja immer noch. Wenn Du mich
nicht gemeint haben solltest - dann vergiss es einfach wieder. Was ich mit dem
Kommentar zu unserem "sakh mhai tick" ausdrücken wollte, steht ja wohl fest.
Wenn er (auf jeden Fall ein er) anfängt hier einzelne Altersgruppen anzupflaumen schalte ich mich auch mal dazwischen. Trolle brauchen wir hier im Forum nicht. Deine Andeutungen kannst Du Dir also sparen.
 
Antwort auf den Kommentar von sakh mhai tick:
alter hin oder her...der mann hat nicht unrecht.
doom1 macht heute auch noch spass...das kann man
sich schliesslich auch in 5 jahren noch auf doom3 freuen,
wenn man sich seinen alten pc von der mutter ausleiht, die
den nur zum surfen benutzt^^
 
Antwort auf den Kommentar von sakh mhai tick:

Stimm dir voll und ganz zu!

Gruss KK
 
Was macht es für Sinn 250€ rauszufeuern - 200€ für ne GrKa und 50€ für DoomIII ??? Glauben die Distributoren und Programmierer allen ernstes man kann permanent uptodate sein, was die Hardware betrifft. Für Deutschland ist wohl eher Sparkurs angesagt aber die denken halt nach dem Prinzip - höher, weiter, besser. In Zeiten wo der BTX-Standard und PCI-Express vor der Türe steht, lohnt sich das aufrüsten für ein Game BESTIMMT nicht.
 
Antwort auf den Kommentar von Hellbend - joho ich mal wieder "ihr wist scho der mit der RS-schwäche :-)" hmmm generell gebe ich dir recht ich werde meinen rechner in nächster zeit nicht mehr aufrüsten - aber ich habe meine "kuchenbude" schon über 1,5 jahre und nutze eine 0,5 jahre alte GKarte aber das erfühlt längst die anforderungen auser eben wenn die doch scho dx10 drin hätten haben sie aber nicht - und das ist ebn das was ich meinte - ich bin einer wenn es mir so geht geht es ca. 1.000.000 anderen usern auch so und darauf müssen sich die entwickler auch einstellen , (soetwas verlange ich sogar!!!) klar nervts wenn man jedes jahr nen neuen rechner kaufen sollte aber so schaut es ja nun wirglich nicht mehr aus ich sage mal ein neuen rechner mit sehr guter leistung heutzutage gekauft wird man bestimmt erst in 2 jahren oder gar 3 jahren zum ablösen schicken - max die GKarte erhöhen da wars das doch heute - natürlich neue technologie
 
Antwort auf den Kommentar von Hellbend - joho ich mal wieder "ihr wist scho der mit der RS-schwäche :-)" hmmm generell gebe ich dir recht ich werde meinen rechner in nächster zeit nicht mehr aufrüsten - aber ich habe meine "kuchenbude" schon über 1,5 jahre und nutze eine 0,5 jahre alte GKarte aber das erfühlt längst die anforderungen auser eben wenn die doch scho dx10 drin hätten haben sie aber nicht - und das ist ebn das was ich meinte - ich bin einer wenn es mir so geht geht es ca. 1.000.000 anderen usern auch so und darauf müssen sich die entwickler auch einstellen , (soetwas verlange ich sogar!!!) klar nervts wenn man jedes jahr nen neuen rechner kaufen sollte aber so schaut es ja nun wirglich nicht mehr aus ich sage mal ein neuen rechner mit sehr guter leistung heutzutage gekauft wird man bestimmt erst in 2 jahren oder gar 3 jahren zum ablösen schicken - max die GKarte erhöhen da wars das doch heute - natürlich neue technologie
 
Sehr schön, dass meine FX6800GT da ist :-)
 
Antwort auf den Kommentar von Kiss4U *in der ferne sieht man Wayne vorbeireiten*
 
@worfman : Ey Cool ..... Kennsten voll Phetten Wayne auch .. Ist vol nen krasser Kollege von mich, ey :) (Tschuldigung .... Die Antwort ist mir gearde nur eben so herausgeflutscht .. kommt nicht nochmal vor *gggg*)
 
bin ich ja froh das es bei mir laufen würd, rechner is bärenstark, graka ist mist^^
 
diese pauschalen aussagen von "sakh mhai tick", nito &.CO.:
blablabla 2500 euro für rechner, gebrannte software.....blablabla:
gehen mir wirklich auf den wecker!
wer hat was davon wenn ihr solche aussagen macht???
ich glaube dass gerade heute mehr leute wirklich auf der hut sind, von wegen softwarepiraterie:
@sakh mhai tick wie alt bist du dass du solche kindischen aussagen loslassen musst??
 
worfman bist ja ziemlich beeindruckt von meinem rechner sonst würdest du ja nicht darauf antworten und übrigens ist nicht jeder so arm wie du wenn du solche vorstellungen hast
 
meine güte wie hier alle mit ihrem sys posen müssen :D aber mal im ernst wayne?! mein sys ist nicht mehr so der burner aber hey diese alpha lief mit so40-50fps... da sag ich mir einwandfrei wenn die final dann noch mehr optimiert ist was will ich mehr also alle alpha saugen und denn seht ihr wie es läuft, und wenns leicht ruckelt hab ihr vielleicht glück und die final ruckelt nicht :)
 
hi, bei Quake 3 war es doch genauso, in der Pc games hat es geheisen das es sehr hoche anforderung hat. und trotzdem lief es auf meinem P3 500 und einer TNT2 wunderbar. ich denke mal mein Athlon xp 2,2 GHZ und die radeon 9800 pro machen das schon, dass es flüssig läuft.
ich muss ja nicht auf 1600 x 1280 zocken. 1024 reicht vollkommen, mehr kann mein flat eh nicht. also ich sehe dem ganzen gelassen entgegen.
 
guten morgen,

mal ne frage,
habe einen 3,066 Ghz prozi, n asus p4p 800 e-deluxe board, 1 gb ram, aber nur ne gf4 ti-4600 und der prozi is auch nur ein alter mit 533 mhz fsb! das das locker die min. anforderung deckt is mir klar aber mit alle details wird das wohl nichts oder??? weiß das einer? oder lieg ich mit meinem rechner eher im mittelfeld??
 
..wohl nicht an deinem rechner, eher an der grafikkarte. DX9 effekte wirste damit wohl nicht geniesen können. Desweiteren denk ich das sobald doom3 draussen ist nen tweaker von irgendwo kommt und das für dx8 karten dementsprechend anpassen wird, siehe Deus Ex 2.
 
Hab p4 3,2ghz , 1 gb ram , 9800xt ich kanns zocken^^.Es kommt eh hauptsächlich auf die Programmierung an.Schaut euch HALO an wie scheisse dat programmiert ist,das hatt selbsr bei mir geruckelt wie sau,aber FAR CRY keineswegs.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Preisvergleich Doom (PC)

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles