T-DSL SpeedManager 5.11 verfügbar - Download

Software Die Telekom hat heute eine neue Version des T-DSL SpeedManagers veröffentlicht. Dieses kleine Programm ermöglicht die Überwachung der Internetverbindung und zeichnet das Übertragungsvolumen (Traffic) auf. Bei Problemem mit der DSL-Leitung hilft ein ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
funktioniert das programm auch mit anderen dsl providern?
 
Antwort auf den Kommentar von makaveli Ja.
 
das hat eigentlich rein gar nix mit T-DSL zu tun, also mit der Telekom es wird nur von denen entwickelt. Ist dann natürlich klar, dass sie es nach ihrer Dienstleistung benennen.
 
funtzt sogar bei meinem kabelinet die speedanzeige
 
müsste eigtl mit allen verbindungen laufen (isdn und so)... er zeigt ja nur den speed an... und dsl speed ist halt skaliert
 
Und die Systemeinstellungen werden auf wunsch Optimiert!
 
und die bringen wenn man sein system genau kennt wirklich was! man muss ich mit dem thema netzwerk und internet nur richtig auseinandersetzen. Das ist ein tiefgreifendes Thema. Da kann man sich gut 4 wochen mit beschäftigen. Aber bei mir ist im moment erstmal mousetweaking dran. :) meine MX500 soll auf meinem mTw Pad flutschen.
 
musste mal Saubertweaken :o)
 
Antwort auf den Kommentar von flixs: Ich hab die so saubergetweaked, ich rutsch dauernd ab. ^^ also sauber ist meine maus aber nun wirklich. ich wasch mir jedes mal die hände, bevor ich sie anfass...okay fast jedesmal.
 
finde DuMeter aber besser, als den SpeedManager
 
is nur komisch, warum in der Combobox für den Beginn des Abrechnungszeitraumes nur die Tage 1-28 angeboten werden. Naja Februar rulez.
 
also die Updatetaste im diesem Prog. ist ja auch ein Witz... hab die Version 5.1 drauf und wenn ich dort auf "Auf Update prüfen" klicke kommt immer "Sie verfügen bereits über die aktuelle Version" ahahah
 
Is bei mri auch, voll der Rotz, aber das Programm ist sehr gut!!
 
ja des wundert mich auch für was schreiben die hin nacht updates prüfen und denn steht da sie haben die neuste Version,aber sonst ganz ok das Programm.
 
Jetzt ist nur noch die Frage, ob die Optimierung nur für Rechner gilt, die direkt am Modem hängen, oder ob es auch funktioniert, wenn ein Router dazwischen geschalten ist.
 
Antwort auf den Kommentar von kalachid..........der Telekom Kundenservice wird sich auf deine Frage freuen ^^!!! Greeeetings
Kommentar abgeben Netiquette beachten!