Desktop Sidebar V1.04 Build69 -LonghornFeeling

Software Diese Sidebar bringt Ihnen ein wenig Windows-Longhorn Feeling auf Ihren PC - neu in der aktuellen Version wurde ein POP3 Mail-Checker Modul integriert, so dass ab sofort auch neue Emails etc. in der Sidebar angezeigt werden. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Erster *g*

Meiner Meinung nach sieht die SmartbarXP der Sidebar in Longhorn viel ähnlicher, als die Desktop Sidebar. Mit der Desktop Sidebar hab ich nur Probleme, wogegen die SmartbarXP problemlos läuft. Und der Mail-Checker ist in der SmartbarXP schon lange drin, wenn ich mich nicht irre.

Nebenbei bemerkt... schreibt man "LonghornFeeling" nicht mit einem Bindestrich zwischen? :o)
 
ja aber wenn man Aufgrund der Längenreglementierung der Überschriftenzeile nicht mehr Platz hat, müssen manchmal Bindestriche weichen
 
Tot den Bindexstrichen jeehhaaa *lol*
 
Antwort auf den Kommentar von Onki Hoerb Ich finde Smartbar XP auch besser, hat die gleichen Features und sieht dabei viel besser aus.
 
wie wärs einfach die überschrift in Desktop Sidebar V1.04 B69 - Longhorn Feeling oda so umzuändern, so lässt sich das ja nu nich schön lesen :)
 
warum will das prog auf eine outlook.ost datei zugreifen?
und warum braucht es verbindung zu ca. 8 verschiedenen IP Adressen und Verbindung zu unserem Server auf Port 135?

Das macht mich doch ziemlich stutzig. Ist das Teil OpenSource? Kann man da kriminelle Hintergründe ausschließen?
 
Das Programm ist selbstverständlich nicht Open-Source. Wenn das so wäre, dann würde das Programm auch nicht so viel Resourcen einnehmen.
 
Antwort auf den Kommentar von Tralien: Auf die Outlook datei braucht wohl das Plugin zugang um die den Eingang neuer Mails zu signalisieren. Die 8 verschiedenen IP Adressen worauf er zugreift sind halt die Dienst z.b wetter, börse usw. die informationen kann das tool ned erfinden :). -
@Triple: Kannst du mir mal bitte erklären was Open Source mit dem Ressourcenverbrauch/Management eines Programms zu tun hat? Geh zurück auf die Trollwiese spielen...
 
Also ich habe mir das Dashboard 2 (das gleiche wie ne Sidebar) bei www.snpsoftware.com runtergeladen und installiert ! Finde ich bessere GRAFIK als dieses Ding da !
 
Gibts von dem Dashboard 2 auch Screenshots?
 
mir wird grad einiges klar...
kann es sein, dass das nicht mit outlook 2003 kompatibel ist?
 
Also ich weiß nicht wer diesen Pfeffer braucht. Ist bloß ein Ressoucen-Fresser! Also ich will dieses Zeug nicht auf meinen haben.
 
Ich beispielsweise. Aber nur hier auf meinem privaten "Testrechner". Von Recourcenfressen hab ich bisher nichts bemerkt. Außerdem mag ich es, wenn der Bildschirm etwas "lebt". Und die Infos sind allemal nützlich. Was man nicht braucht, kann man abschalten. Besonders an dieser Build finde ich eher die Funktion des An- und Abdockens, das Handling ist allerdings nocht etwas umständlich und es fehlen noch ein paar nützliche Funktionen.
 
Ich habe mir jetzt mal das Dashboard und dann die SmartbarXP installiert - mir gefällt die Desktop Smartbar schon besser. Ich bin der Meinung, dass sie sich viel einfacher konfigurieren lässt. Aber vielleicht liegt das auch daran, dass ich das Ding schon länger benutze.
 
und was ich gerade bemerkt habe - endlich ist ein panel für miranda drin. das ist wohl der hauptgrund, warum ich mich für die hier vorgestellte sidebar entscheide.
 
Du musst beim Dashboard dorch bloß auf Potions - dann auf Add/Remove Compnents gehen und dann auf Install new gehen - dann ist das Angebot da !
 
@ triple: Vom Dasboard gibt es auch nen Screenshot
http://www.tech-critic.com/screenshots/dashboard2.0.bmp
Das Aussehen kann man natürlich noch ändern.

Smartbar XP sah zwar chic aus, aber meinem Prozessor gefiel das Programm absolut nicht. Von daher kam es ganz schnell wieder runter.
 
Ich finde solches Frickel-Zeug (Sorry) eher behindernd als nützlich! Die Aero-Sidebar (Kann man auf den Konzeptbildern von PDC 03 sehen) finde ich dagegen super!
 
Fressen diese Sidebars (speziell jetzt diese) viel Performance ? Hat das mal jemand ausgetestet ?
 
Bei mir sind's etwa 2-3 Prozent Prozessor-Last auf einem 1200@100 MHz-Athlon.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen