XPlite/2000lite 1.3.0246 - Windows entschlacken

Software Windows2000 und WindowsXP können Sie mit diesem Tool erleichtern und entschlacken, ähnlich wie mit dem Vorgänger 98lite. Mittels weniger Mausclicks entfernen Sie spielend leicht überflüssiges aus Ihrem Windows-System, für dass Sie ansonsten Tief in ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
man sollte nur aufpassen was man entfernt, sonst könnte es böse Überraschungen geben!
 
Wird der Rechner durch Einsatz dieses Tools spürbar schneller, wenn man sachen deaktiviert, die man wirklich nicht braucht? Hat einer nen Erfahrungsbericht?
 
Ich habe zwar keinen Bericht, aber wenn da wirklich alles anhakt ist davon auszugehen. Allerdings sind da viele Sachen dabei die ICH jedenfalls nicht missen möchte :)
Für mich würde sich das also nicht lohnen.
 
@nirvana man kann alles wieder reaktivieren, auch nach einer gravierenden Ändernung, dont panic :)
@sladaloose ja wird spürbar schneller...
 
ja glaub auch dass das so ist
ich ziehe mittlerweile nlite vor da man das nicht nachträglich macht, und
die software die man sicher 100%ig nicht braucht, gar nicht erst installiert wird, dazu kommt man spart damit mehr zeit bei der installation von windows schnellste installation von anfang bis ende war meines wissens um die 12min kann aber vieleicht noch schneller auch gehen
ich find das tool derzeit dennoch noch gut weil es eine etwas bessere auflistung bietet als nlite wo man nur große teile teilweise entfernen kann aber das könnte sich bis zur final auch noch ändern
ist ja erst 0.97 beta oder so das nlite
 
Das nachträgliche Entfernen ist alles andere als elegant. Daß sie es nicht geschafft haben die Komponenten wie bei 98lite zu entfernen halte ich für mehr als schwach.
Allerdings wertet es Nuhis Arbeit an nLite natürlich noch weiter auf. Respekt!
 
Hi
Was ist denn das Beste WinXP Tuning Tool?
 
Antwort auf den Kommentar von Perfect_P

RegEdit *LOL*
 
Wilma hat Recht :o) übrigens: muss der Screeny so groß sein? Nervt. -.-
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen