Windows XP SP2 zuerst in Deutsch und Englisch

Windows Gute Nachrichten für alle mit deutschem Windows XP: Das Service Pack 2 soll zuerst in deutscher und englischer Sprache zur Verfügung stehen. Die andere Sprachen kommen Tage, teilweise sogar Wochen später. Somit wird es für uns keine ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
wieder ne windows xp sp2 nachricht :D hoffentlich stimmt das auch ... das wäre nämlich toll ^^
 
stimmt bestimmt, bei der Beta wars auch so...
 
jipiieeee
 
immer her damit
 
cool. is aber eigentlich immer so, oder? auch bei filmen etc. die übersetzen doch alles englische zuerst nach deutsch. liegt am größten nichtenglischsprachigen markt in europa!
 
Antwort auf den Kommentar von johanneshahn: Ne is nicht wirklich immer so. Oftmals kommen die filme zuerst noch auf Französisch dann auf Deutsch! Aber find ich auch gut dass es zuerst auf deutsch errscheint! Ps. Probierts doch wieder mal mit Win 2000 beim XP muss man manchmal fast einschlafen!

ANTI-TCPA
GreeZ
 
Antwort auf den Kommentar von {S[C]R|E[A]M}: Also im Computerbereich hat deutsch Vorang vor allen anderen europäischen Sprachen nach englisch, international ist manchmal japanisch jedoch noch wichtiger. Was XP SP2 mit TCPA zu tun hat, frage ich mich gerade ernsthaft (klingt aber von dir nach dem typischen Halbswissen)...
 
Ebenfalls gute Nachricht: Schon 4 Kommentare und kein Flamer dabei...
Also ich freu mich auf das SP2, einfach nur um mich zu freuen. Wer auf seinen Rechner acht gibt, immer updatet, und weiss was er tut, braucht es ja net, ausser für die neuen Features... *froi* Das es so schnell auf Deutsch kommen wird, überrascht mich dann weniger... wie jo schon sagte
 
Was haltet Ihr von dem Gerücht daß das SP2 alle Raubkopierten Versionen von Win XP lahm legen soll? Einerseits finde ich es gut, andererseits wird das bei nem geringen Prozentsatz sicher auch die Originale Version lahm legen, ich trau der sache nicht so recht über den Weg.
 
Antwort auf den Kommentar von Sssnake Ich denk mal das wird bestimmt nicht 100%ig glatt gehen.
 
So wie in SP1 wird es auch mit SP2 ergehen....irgenwo im WWW wird sich wieder was finden um diesen Hinterniss auszuhebeln.
 
Antwort auf den Kommentar von Sssnake: SP2 legt keine raubkopierten XP-Installationen lahm, sondern lässt sich nur auf solchen (*) nicht installieren. (*) genauer gesagt: auf solchen, die mit einigen bestimmten Keys installiert wurden, die sehr viel Umlauf hatten. Der Key kann übrigens ohne Neuinstallation geändert werden, dann geht auch die SP2-Installation.
 
jo hoffen wa mal :)
 
das gerücht halt ich für n gerücht, musste mal überlegen, Manche firmen haben eine Serial für mehrere Rechner bez. Abteilungen.. wenn da ein paar Serial-nummern gesperrt werden, dann werden erstmal ein paar firmen aufjodeln, sicher ein paar blacknummern werden dazukommen, aber das können nicht viel sein...
 
Antwort auf den Kommentar von blackcrack: Die Firmen bekommen dann ein paar neue Serial mit dem Hinweis das nächste mal besser drauf aufzupassen (war jedenfalls beim SP1 so...) wenn das jedoch bei jedem SP mit der selben Firma passiert, bleibt abzuwarten wie M$ reagiert.
 
mensch das ist doch total egal - wer ein paar tage nicht warten kann sollte sich das engl. xp kaufen und das mui dazu. so hat man nie mehr probleme :P
 
hmm...wenn alle raubkopierten Versionen (und vor allem die beschissenen "Corporates" ahahahahah) dann nicht mehr liefen hätte ich zumindest weniger Arbeit mit Leuten die ihre Kiste nicht updaten, wegen Raubkopie...da hätte ich nix gegen. und die mittlerweile 80 Piepen für XP Home find ich OK, ne anständige Linuxdistri kostet auch nicht soviel weniger.
 
Weiß schon einer wann das SP 3 rauskommt?
 
@wassolls: Die Killerfrage, hehe... Aber ich denke das es dieses Mal nicht wieder 2 Jahre brauchen wird. Das hängt natürlich auch davon ab, ob es noch größere Probleme gibt in den nächsten 12-15 Monaten. Wenn sich da wieder was ansammelt, könnte das eher der Fall sein als uns lieb ist. Der WMP10 wäre dann sicherlich schon mit dabei.
DirectX 10 oder IE 7 werden wohl erst in Longhorn auftauchen. Da das allerdings noch
weit entfernt liegt, würde ich allerdings nicht darauf wetten....
 
@wassolls: Wenn Du statt "SP3" allerdings "SP2" meintest - das Teil soll angeblich irgendwann im August erscheinen. Soll auch "offiziell" sein. Einen Fixtermin gibt es
aber bis jetzt noch nicht... Leider!
 
Interessant. Aber auch nicht anders zu erwarten. In welchen Sprachen hätte es
denn sonst eher erscheinen soll ? Englisch war eh klar. Das Deutsch zeitgleich
dazukommt, ist natürlich nett. Das die Holländer, Franzosen & Japaner länger
warten müssen - ist doch normal. Vielleicht liegts auch daran, das hier am
meisten gemeckert wird über XP. Wer weiß das schon... :-)
 
Ich meine wirklich SP 3.
Die Intervalle für XP sind sehr groß.
Für 2000 gibt es schon 4 Packs
 
Oh man dieser ganze Rummel um das Service Pack. In 3 Wochen habt ihr es alle installiert, sitzt dann vorm Rechner und sagt "Toll, jetzt hab ichs drauf. Soviel wurde darüber geredet. Merken tue ich aber nichts. Firewall und Popupblocker hatte ich eh. Oh, doch Windows startet jetzt 2 Sec. schneller als vorher. Hmm, zwar funktioniert mein Omnipage nicht mehr, aber was solls, endlich habe ich das so tolle Service Pack 2!!"
 
@ox_eye: Weder diese "Firewall" (lach) noch den IE6-Popupblocker brauch ich.
Das können die behalten. Wie Crema es unten weiter sagte: wir wollen endlich mal
wieder XP installieren - ohne sofort danach wieder das WF Update-Paket anwerfen zu müssen. Da hat sich soviel angesammelt an Updates - da blickt keiner mehr durch.
Viele Dinge die nötig wären, kann ich auch nicht selber realisieren. Sonst wärs ja
egal. Das 2000 schon 4 SPs hat liegt einfach daran, das es schon älter ist.
Die ersten beiden SPs gab es da aber "relativ" zügig. Das 3. kam mit erst mit großem
Abstand. Numero 4 war dann wieder eher da. Aber immer noch mit zuviel Wartezeit.
USB 2.0 war da wohl das Highlight. Vor dem SP4 gab es das für Win2k nämlich nicht...
 
Seid doch froh dass man nicht mehr erst ein Service Pack installieren muss um Windows überhaupt verwenden zu können ..ich denke da an WinNT4 SP3 glaub ich ..darunter konnte man mal gar nix damit anfangen :)
 
Antwort auf den Kommentar von Crema: Ich habe damals auf NT4 gelernt und ich glaube mich zu erinnern dass es erst mit SP4 richtig gut war. Wenn das noch vernünfig USB beherschen würde, dann würde ich das auf jeden Fall noch auf meinem Zweitrechner (FAX, AB und Saugrechner) installieren, denn das war ein System, was ich persönlich noch nie abschmieren sehen habe.
 
Antwort auf den Kommentar von Crema: Alles, was bis zu dem Zeitpunkt des Erscheinens von SP3 gab, ging selbstverständlich auch mit Gold, SP1 oder SP2, aber SP3 hat schon sehr viele wichtige Änderungen mitgebracht. SP4 brachte damals den absolut wichtigen "Nuke"-Patch, der damals extrem vielen Leute genervt hatte (inkl. mir). @renegate98: Mmmh, ich sah NT4 doch noch etwas häufiger abstürzen, als das 2000, aber NT4 war zu seiner Zeit ein absolut stabiles und gutes System, keine Frage.
 
Weiß jemand, ob man die SP2-CD schon bei MS bestellen kann?
Wenn ja - wo denn? Danke für eure Hilfe!
 
In der aktuellen C't (12.7.2004) steht einiges über Windows. Unter anderem auch, dass Windows XP eigentlich alles an Board hat um sich gegen Viren etc. zu schützen, nur das es MS nicht aktiviert hat. Aber eingebaut ist es. Vieles ist vorhanden was man so nicht denkt. Sollten sich alle Windows Nörgler mal durchlesen. Nur mal als kleiner Tip.
 
was? fangen die jetzt auch schon so an: "was m$ ihnen nicht gönnen wollte: streng geheime und illegale Windows-Features aktivieren! h4x0rstyl3, 31337!!!1" :]
 
Antwort auf den Kommentar von funkycoder: Wieso, es geht doch nur um Schutzmassnahmen. XP und 2000 sind übrigens nur recht locker eingestellt, weil sonst 90% der Software nicht mehr laufen würde, weil der 0-8-15-Programmierer (wie auch der Profi aus grossen Häusern wie Adobe) halt sich nicht an die Spezifikationen hält (Beispiel: Speicherung von Konfig- und anderen INI-Dateien im Programmpfad, etc.).
 
Microsoft plant Gerüchten zufolge ein Schutzmechanismus, dass bei illegalen Versionen den Bootsektor verändert, sodass Windows nicht mehr genutzt werden kann!
 
@Khagan...Das sind doch bloß Scheißhausparolen.
Vieleicht gibt MS auch gleich die Adressen von illegalen Usern bekannt.
 
@wassolls an gerüchten ist immer was drann sag da nur schaun ma mal :-)
 
Naja, kein Gerücht isses zumindest, das ab SP2 beim Windows Update der Product Key geprüft wird.
Damit werden dann die illegalen Rechner vom Update ausgeschlossen.
Wenn Ihr mich fragt is das ne Fragwürdige Aktion. Wartet einfach mal bis der nächste Wurm kommt....
 
Hmh also ganz ehrlich glaube ich auch nicht daran, auch wenn es sich vielleicht um ein Gerücht handelt, weil sehr viele Leute die zurzeit Xp mit Service Pack 2 RC2 benutzen, haben das Problem, das sie kein Windows Update nutzen können, da eine Fehlermeldung erscheint, das der Key entweder ungültig oder nicht verifiziert werden kann, obwohl einige davon eine legale Version mit Lizensschlüssel haben, so etwa wie ich (: Nun stelle sich mal einer vor nur durch einen kleinen Fehler im Updateprokoll wird bei einer Windows Version angesagt, das der Key angeblich falsch sei und nun verändert Microsoft den Bootsector, so das dieser nicht mehr startet .... o....O... dann hätte MS richtig Pech, denn es gibt sehr viele Firmen die Windows benutzen und ich glaube die sind nicht erfreut, wenn ihr Windows nicht mehr funktioniert und eine Neuinstallation bei etwa 50 Rechnern kann seine Zeit und damit auch Geld kosten. Was ich eher vermuten würde, das eine Aktivierung telefonisch vorgenommen werden muss, wenn ein solches Problem mit den Key auftaucht :)
 
So für alle die jetzt das RC2 drauf haben und keine updates mehr bekommen weil der key falsch ist oder nich veryfiziert werden kann. Gebt bei emule einfach "key Win XP SP2" an auch für die die Pro haben ect. Dann ändert den Key mit nem keychanger und unbedingt neu starten und danach könnt ihr wieder bei MS updaten :)
 
Also mich nerven diese SP2 Nachrichten so langsam. Nicht dass ich was gegen Microsoft oder Winfuture hab, aber dann werden Gerüchte in die Welt gesetzt oder der eine sagt dies, der andere das! Das kommt dann alles auf Winfuture und dann weiß man nicht, was man glauben soll! Noch eine bitte an Winfuture: Wenn nicht sicher ist, wann das SP2 kommt, schreibt bitte kein "!" in den Titel, das kann nämlich ziemlich verwirren! Hoffentlich kommt das Ding bald und diese Nachrichten haben ein Ende! :)
 
Entlich sp2. Hab keine lust zu warten hoffe das das stimmt
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles