Half-Life 2 - Gabe Newell über Systemvoraussetzung

PC-Spiele Nachdem sich die Half-Life 2-Community durch viele Gerüchte schlagen musste, sprach Gabe Newell vor kurzem über die Systemvoraussetzungen. So soll der Ego-Shooter laut den Kollegen von EuroGamer auf einem PC mit folgendem System spielbar sein: mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
is wohl eher wenig aber es wird dan halt ziemlich kantig werden wen man alles runterregelt = )
 
Hmm, dann läuft das Spiel zumindest bei mir. Habe zwar noch einen alten AMD Athlon 1,33 GHz, dafür aber eine Radeon 9500 Pro und 768 MB RAM. Bin ja mal gespannt wie das bei mir laufen wird.

P.S. War nicht mal davon dir Rede, dass Half-Life² bereits ab einem 700 MHz-Rechner spielbar sei? Habe ich mal in einem Interview mit Gabe Newell gelesen (ich glaube das war entweder in der PC GAMES oder im GAMESTAR)?
 
Antwort auf den Kommentar von Drascher:
das hab ich bei nem Preview zu Halo mal gelesen. also Halo 1, nicht der neue teil.
damals lief das noch unter Bungie, und in der Gamestar stand, dass die Entwickler das so programmieren wollen, dass das Spiel auch bei 700 MHz und TNT2 laufen könnte.

dann kam halt M$ :P

generell ist ja kaum noch Abwärtskompabilität gegeben. wenn ich da mal so an die alten Zeiten mit Software Modus denke :P

aber mein system is deinem recht ähnlich, auch n Athlon 1,33 bei 512 MB RAM und im Laufe der Woche kommt die Sapphire 9800 Pro

ich weiss, die erscheint bei dem sys total überproportioniert, aber der kauf ist langfristig geplant, weil ich nächstes jahr das restlyche system upgrade, und die karte wohl noch einige zeit hält.
 
Antwort auf den Kommentar von Drascher
@Covah. Du hast recht was Halo angeht, allerdings haben die Endversion mit den damals angeben Werten nicht viel zu tun. Habe einen Athlon 64 3200+ und eine Radeon 9800pro, 1 GB Ram und dafür das Halo eigentlich schon Uralt ist fordert es da System in hohen Auflösungen schon heftig. Ich finde das es eine absolut schlechte Umsetzung ist. Auf Half-Life 2 freue ich mich schon genauso wie auf Doom3, aber ob die tatsächlich dieses Jahr noch erscheinen?????? I hope so.
 
jo hab ich auch was gehört...ich denk wenn man das auf minimum grafik spielt, wirds echt mal kacke aussehn :)

naja....ich denk bei mir läufts....2600+ mit GFFx5900 :D
 
also mein pc is über den empfohlenen systemvoraussetzung ... müsste dann eigentlich bei mir super laufen :) *froi* :)
 
@ Drascher

Wieso moddest du deine Radeon 9500 nicht einfach zu einer 9700?
Mehr Leistung umsonst, warum nicht?
Ansonsten habe ich persönlich jetzt kein Problem das Game zu spielen (P4 3,2GHz, GF FX5800Ultra, 1 GB RD-RAM PC1066).
 
ist doch ne pro
 
Antwort auf den Kommentar von rampage

Schonmal mitbekommen, dass man nicht jede X-beliebige 9500 zu ner 9700 modden konnte. Zumal bei denen es ging oftmals Grafikfehler auftraten.

mfg Darksilver
 
passt genau :)
 
Na ja weis nicht ob das nicht etwas zu gering ist wenn ich mir die Videos anschaue dann frag ich mich doch ob das spiel einigermasen flüssig bei mir läuft(GF 5700,512 ram und AMD2800).
Zu den Videos: http://www.sierra.com/file_list.do?gamePlatformId=470.Mal sehen und überaschen lassen.Freu mich jedenfalls schon wie ein Kind auf Weihnachten:))
 
ähm... also den leak konnte man fast flüssig auf nem Athlon XP 2000+ mit GeForce 4 Ti 4200 und 512 MB DDR- Ram ans laufen bringen...
 
Wie verwunderlich ohne komplette Ki, Levels und Texturen... ...
 
...naja, also das level mit der havokFX demonstration da is schon physik bei... aber egal... wird schon laufen, emien kiste is mittlerweile schneller :D
 
Hört ich doch sehr gut an!
 
@rampage du wirst es flüssig spielen können is aber so ne scheis grafik dann udn niemals so schön wie auf ner fx 5900irgenwas oder eine aus der 59er reihe da dein karte so ne mischung aus dx 8.1 pfad und dx 9 hat da sie es sonst nict gebacken bekommt hab da malnen riesßen artikel gelesen
 
Mouse, Keyboard mh könnte schwierig werden lölz... schade das sie sich nicht etwas genauer was grakas angeht geäußert haben... DirectX9 karte, schön und gut aba da gibt es auch schon ne große auswahl...
 
naja ob die systemvorraussetzungen fuer einen schoenen spielspass sorgen bezweifle ich
 
ach mist. hoffentlich sind die für doom auch so schön :)
 
cool, dafür reicht ja dann auch nen moderner Centrino mit Mobility 9x00 aus...

yeah :D
 
da fehlt noch was bei Systemvoraussetzungen :
zufriedene Gamer, die das Spiel kaufen wollen, davon gibs ja nicht mehr viele :)
 
ich hab auch keine probleme mit dem game vllt mit der grafikkarte (fx5900 xt), cpu amd 64 3200 + und 1 gb ram. aber wenn man das mit nem 1,2 ghz zockt dann braucht man nich viel erwarten, selbst wenn man zb ne x800 hat
 
Ich überlege mir gerade, ob ich meinen Athlon 800 durch einen 1,4GHz erstze bis dass man mein ASUS-Board ausreizen kann. Hoffentlich bekomme ich da keinen Schrott bei Ebay so für 15 Euro. Die GF2MX muss wohl auch ausgetauscht werden oder mal schauen was man da mit Übertakten hinbekommt . Americas Army geht bei mir nähmlich nur mit 15 Bildern bei Ultralow hab aber keinen Lust ne komplett neue Kiste zusammenzuschrauben und zu löhnen. Denn für die alte bekommt man ja nichts mehr.
 
Antwort auf den Kommentar von modelcaster

lol mit nem 1,4 ghz kannse half life 2 auch vergessen zu zocken , dann hasse müll grafik udn ruckelt ohne ende . lohnt sich dann garnicht erst zu zocken
 
Antwort auf den Kommentar von modelcaster äh ne GF2MX übertaktet? Das lass mal lieber, bring unterm Strich gar nix, null, nada, nejnte! ich will euch ja nicht predigen alle di neuste hardware zu kaufen(einige hams nunmal nich so mit dem geld, ehrlich gesagt) aber unter 1,5 Ghz und ner GF4 sieht das schlecht aus, wer glaubt darunter noch spielen zukönnen, der ist weit mehr als optimistisch! Diese Angaben sind meist eh für die katz also lasst den Blödsinn!
 
-.- die sollen das Spiel rausbringen und nicht die Vorraussetzung! Die sehe ich auch dann auf der Verpackung!
 
Mouse und Keyboard...??? Wer braucht denn das. Bis das Spiel raus kommt kann man doch mit dem Gedanken steuern.

 
"Merkwürdig ist jedoch, dass die Xbox für das Spiel mit diesen Systemvoraussetzungen viel zu schwach ist, obwohl auch Doom 3 auf der Box laufen wird. Die Situation behalten wir auf jedem Fall im Auge."
 
(huh? Warum hat er nicht den kopletten Text übernommen?)
Das liegt vermutlich dadran, dass HL2 durchaus koplexe CPU-abhängige Aufgaben erledigen muss, während Doom3 sich in erster Linie auf die Auslagerung der Funktionen auf die Grafikhardware bemüht. Die erweiterte havoc-Engine von HL2, die KI usw. haben schon ihre Anforderungen. Ich bezweifle, dass in Doom3 es komplexe KI und eine solch ausgereifte Physikengine geben wird. Die Konsolen bauen oft darauf auf, dass eine komplexe Grafik zu bewältigen ist, weniger darauf, dass Anwendungen, und damit CPU-lastige Aufgaben ausgeführt werden sollen. Daher ist meistens die Recheneinheit selbst nicht so das neueste, umso mehr natürlich die Co-Hardware (Sound, Grafik, Input, Speicher).
 
^^genau was mein vorredner sagte... doom 3 sieht gut aus mehr nicht die ki ist strunzen dumm, aber von doom3 erwartet man ja auch nicht mehr als viel blut in einer grafikpracht welt im gegensatz zu hl² ob es so gut in der gfx ist wie domm sei dahingestellet auf alle fälle ist hier wirkliche physik und ki im einsatzt wie man ja aus den vielen videos entnehmen konnte... des wegen wird des auch so mit der x box hinkommen...
 
mmh, wer hat denn jemals an die minimalen Systemvoraussetzungen jeglichen Spieles geglaubt, besonders, wenn er mehr will als eine Diashow
 
YO
Doom 3 is so wie painkiller
sinnlos ballern und die gegner laufen einem nur dumm hinterher, find ich auch blöd.. manschmal laufen die gegner vgegen die wand bei painkiller voll dumm.
 
Huhahaha - erst machen die nen riesen Wind und dann läuft das Spiel auf meinem ErsatzPC noch gut :-) Wenn ich nur für das Spiel aufgerüstet hätte würde ich mich jetzt ärgern. TzTzTz.
 
dann is ja gut dassi ne gf fx hab un mir mittwoch nen 3000+ barton hoel Oo guut dann läufts dann auch :D
 
So weit kommts noch das,ich mir wegen nem Spiel neue Hardware kaufe-hab doch keinen Goldesel
 
naja ich hab im mom genug kohle wegen geb.tach von daher...man muss sich ja für doom3 und HL² was gönnen ^^
 
Antwort auf den Kommentar von EliteU2 schön für dich wenn du in mein alter kommst dann kostet Geburtstag nur Geld,da bekommst nix mehr
 
ja das war eh mein letztter geb tach wo ich geld bekomme :D
 
amd64 3200+ - 1giga pc3200 - fx 5950 ultra.. müsste laufen :)
 
P4 3,2GHz, 1 GIG CL2 RAM, X800, (Windows XP Pro Lizenz gekauft)
wird wohl laufen :-)))
 
barton 3000+ 512 ddr pc 333 gf fx 5600 ultra vivo müsste au laufen ^^
 
Hmh, okay mit meinen System wird es auch laufen, denk ich mal AMD 2800+,(noch)512MB,Radeon X800,WinXP Pro, aber bevor es hier in den Kommentaren noch zum Vergleich von PC kommt,spare ich mir weitere Details. Nur ich finde ehrlich gesagt eines nicht sehr praktisch an den Systemvorraussetzngen.Und zwar das mit den Grakas, weil ich denke mal eine DirectX9 Karte kann viel sein __> ich meine mal eine Geforce FX5200, damit wird sich wohl kaum das Teil flüssig spielen lassen, da wäre sogar eine Geforce4 Ti4200 besser (nagut, kann man nicht direkt vergleichen, da ja bei der GF4 Ti,die DirectX9 Befehle fehlen, aber die Geforce FX5200 meiner Meinung, kann man nicht als vollwertige DirectX9 Karte einstufen für Spiele, weil ich kaum ein aktuelles Spiel kenne was damit flüssig läuft - ebend Einsteiger oder Arbeitsplatz Karte) ...Was meint ihr, kann ich mit meiner X800 das Spiel in 1280x1024 mit allen grafischen Details spielen? Weil das ist eigentlich so meine Standartauflösung auf einen 19Zoller und für FarCry hat es bisher immer gereicht? :)
 
Antwort auf den Kommentar von Keemo
öhm jo auf 1280x1024 würds sicher laufen aber nur auf mittlere-hohe qualität die engine kann man sicher soweit hochdrehen das man erst mit nen PC in 1 oder 2 jahren wirklich auf max quali bei max auflösung und AA+AF flüssig spielen kann

Antwort auf den Kommentar von Drascher

öhm "dafür aber eine 9500Pro" du tust gerade so als ob das ne non plus ultra karte wär (: auf deinen system würd HL2 sicher nicht hammer gehen ich denke 800x600 niedrig-mitlerer quali
 
hmmm das prob ist bei den kommenraten imemr stimmen die rechner configs? :/ also ich glaube es würd auch mit nen 800 MHz PC und ner GF3 "ordenlich" laufen... guckt mal wie hoch die vorausetzungen für HL1 waren... es gibt leute die zocken HL1 auf nen 486 und es geht (gut zwar nicht auf max quali mit 300 fps aber es geht ^^) najo zu meiner kiste: 2600@3600+ (AMD *BARTON*), ATi 9800Pro@XT@7900Punkte3DMark2k3 1GB CL 2-3-3-5 tjo was anderes ist nicht wichtig @ den oben der raubkopierer angeteutet hat ich wette es würd keine raubkopiere geben Valve würd das alles gut in Steam fest einbinden ... okay i-net verbindung ist ja keine vorausetzung d.h auch ne raubkopiere version mit Steam könnte laufen aber halt CS:S nicht und deswegen kaufen es sich auch die meisten (: auserdem valve hat soviel geld ist das spiel reingesteckt die werden sich auch nen hammer (noch nie da gewesenen) kopierschutzt machen... also ich glaub da ist nicht viel mit raubkopierern und cracker
 
Antwort auf das Kommentar von bingo: Zu deinen letzten Satz, die Realität hat gezeigt, das bisher jeder Kopierschutz auszuhebeln oder zu umgehen ging, sei es durch die Ausschaltung des Brennpunktcodes, oder einfach nur durch hinzufügen von cue.Informationen die man überall dann im Internet finden wird. Zwar wird es so sein, das der Kopierschutz wenn ein neuer drauf sein sollte nicht sofort geknackt wird, aber ich denke spätestens 1 bis 2 Wochen nach den Release wird es so sein. Man braucht sich nur etwaige Edk Link Seiten anschauen, da findet man unter Umständen alles, was man dazu braucht und irgendein findiger Programmierer (kann man dazu überhaupt noch Programmierer sagen? Hacker triffts besser)wird falls es auf DVD ausgeliefert wird, einen Rip davon machen, so das es meinetwegen auf 6 Cd´s rauskommt und diese dann sharen auf einen Server. Und da der Kopierschutz sich warscheinlich nur auf die Installationsrotine bezieht, wird nur durch das einfache rippen, die Information zerstört sodas man locker ohne grössere Probleme Half Life als Bin,Iso oder Image Datei rausbringen "kann" ... nun ja soooo gut sind meine Kopierschutz Kenntnisse auch nicht, aber ich bin mir sehr sicher das es nicht lange dauern wird, bis dieser geknackt wird (: Oder was meint ihr so? *liebfrag*
 
Ps: wegen Cracks, da würde ich mir auch nicht soooo sicher sein, das dafür keine rauskommen, denn ein Crack ist ja nix weiter als eine manipulierte Original Exe.Datei einer Win32 Anwendung zum ausführen des Spiels/Programms. Meisstens sind gerade mal 2 Minuten Programmierkenntnisse von nöten um aus einer Original Exe-Datei einen Crack zu machen. Schliesslich sagt die Exe.Datei ja nur das kontrolliert werden soll ob eine DVD/CD im Laufwerk liegt,ob es die zugehörige zum Spiel ist,bzw.ob es eine gebrannte ist oder ob eventl. der Key nicht stimmt und das man wenn alles okay ist das Programm gestartet werden darf... löscht man nun aber diesen Teil aus der Programmzeile raus wird erst gar nicht abgefragt ob eine CD vorhanden ist und das Programm startet einfach so, aber man kan es auch anders machen, man tauscht in den Code alles was für die Abfrage nötig ist durch 1 und 0 aus bzw. anders rum aus, in diesen Falle denkt dann die Exe-Datei das wenn nix im Laufwerk liegt, "angeblich" eine DVD drin liegt, auch wenn es nicht so ist __> haben sie alles mal vor kurzen bei Vox SpiegelTV gezeigt. Und daher denke ich auch persönlich, das spätestens 1 Tag danach man eine gefixte Exe finden wird. Man braucht sich bloss etwaige Tauschbörsen ansehen, schon kurz vor dem Release sind meisstens schon gefixte ExeDateien zu finden, wenn man richtig sucht. ABER da wir natürlich uns alle das Spiel legal kaufen werden, doch gerne an die 50€ oder 60€ ausgeben, und wir es natürlich nicht aus dem Internet ziehen werden oder vom Freund bzw. aus der Videothek brennen lassen werden, brauchen wir ja alle keine Cracks *ggg* :) - sollte keine Anspielung oder so sein *zwinka* ^^ Also wenn es rauskommt und so 85% in der Gamestar Testwertung hat, werd ich es mir natürlich kaufen und dadurch die Programmierer unterstützen ... und wenn nicht *räusper* ähhm muss ich wohl auf das Spiel verzichten ^^
 
@ Keemo, wenns so leicht ist, dann lass doch mal von jemanden Panzers Cracken. Da reichen sicher keine 2 Minuten Programmierkenntnisse aus. Es kommt eher drauf an was für ein Kopierschutz verwendet wird. OK Panzers wurde bereits gecrackt aber sicher nicht von 0815 Programmierern denn das Cracken hat knapp 2 wochen gedauert. :)

Ich kauf mir HL2 & Doom3, die Spiele sinds echt Wert!

Um auf die Kommentare bezüglich Doom3´s KI zurückzukommen, ich weiß ja nicht was ihr für Vorstellungen habt Zombies eine Hohe KI zu geben o_O : Es wird bestimmt ein Paar Monster geben die ne gute KI haben.. *hoff* :)
Desweiteren sind in HL2 auf nur haufen Scriptscenen, siehe Videos. Ich will kein Spiel bemängeln, denn ich will beide um JEDEN Preis haben und jedes wird seine Vor- und Nachteile haben. Also freut euch auf die Spiele! :) pz
 
eben guck mal z.B @DTM2 noch nicht gecrack (zwar angeblich von irgenwelchen leuten aber das sind alles fakes...) gut dadran lags das es ne DVD war und keine CD sondenr wär es auch shcon gecrackt... zu HL2 du scheint die ganzen news usw... nicht zu verflogen HL2 ist gepack 2 GB groß und kommt daher auf 3CDs raus (: zum kopieren btw. cracken... Valve würd sicher nen misch aus StarForce (ne neurer version also nicht z.B die von Panzers) und anderen kopierschutzen machen desweiteren würd sicehr alls schön in Steam eingebunden... und dazu kommt noch das Panzers ohne die 2te demo nicht gecrack hätte werden können d.h wenn Valve kein demo rlst tjo dann würd es für min nen paar monaten oncrackbar und kopierbar sein...
 
Käsekuchen, macht doch erst so richtig Spaß, wenn man alles auf Maximum gesetzt hat! :D
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Videos zum Thema

  • Neueste
  • Beliebte
  • Empfehlung

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles