Tiny Firewall 6.0.94 - Desktop-Firewall

Software Die Tiny Firewall zeichnet sich durch die zertifizierte ICSA-Security-Technology aus und wird auf ca. 500.000 Desktop Computer der US Air Force eingesetzt. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
was ist denn imo die beste Desktopfirewall??
 
Meiner Meinung nach Zone Alarm, aber da gehen die Ansichten natürlich wie immer weit auseinander!
 
Zone Alarm nehme ich auch schon lange und bin zufrieden.
 
dann wollen wir mal die verschiedenen ansichten mal hören! Also leute schießt los! =D
 
Antwort auf den Kommentar von der_bauer
schau mal ins forum ... allein das suchwort firewall gibt da schon viele diskussionen über dieses thema
 
Sygate Personal Firewall wirklich nicht schlecht :)
 
also ich sage auch Sygate Personal Firewall Pro. ist mit Abstand mein Favorit wenn es um Firewalls geht. Kann ich nur empfehlen.
 
hm, sory aber das sagt nicht über den link hir aus wie gut ist den die tiny nun ? habe die outpost und finde sie gut aber die tiny ist halt auch nettttt gemacht. Aber was ist den nun eine gute firewall?????
 
naja, fast alle Firewalls sind gut. Große Unterschiede gibs nur noch bei Bedienung, Komfort und Resourceverbrauch. Tiny 6.0 ist nichts für Anfänger und ohne Handbuch ist Tiny nutzlos!!! zu komplex... Outpost mag kein Emule, bei meinen alten 800Mhz PC geht die CPU Belastung auf 100% (Outpost) und bremst Emule aus. Bis ich den Tip bekam, Sygate sei Emule freundlicher, und tatsächlich läuft der besser.
Hab echt kein Bock andere Firewalls zu testen und bleibe bei Sygate, bin gespannt wie die neue Firewall von WinXP SP2 läuft. Oder genauso nutzlos wie immer ?
 
schaut mal hier rein, auch paar nette Infos über Firewalls
http://www.firewallleaktester.com/tests.htm
 
also ich kann zur tiny echt sagen hammer,zwar sehr komplex aber wenn man sich damit auskennt einfach nur der hammer.
 
Habe jetzt Kerio4.0.16-Deutsch drauf nach 2Jahren Outpost, ist sehr übersichtlich und ein Virenscanner ists auch gleichzeitig da sie sofort bescheid gibt wenn sich irgendeine Datei verändert, d.h. wenn man eine Virus bekommt der eine noch unbekannte Signatur hat schlägt sie trotzdem Alarm. Immer UptoDate.
Die 30Tage Proversion ändert sich nach ablauf auf die Freeversion die nur das Ablegen der Logs auf Sysserver, Remoutadministration und das Werbungsblocken nichtmehr ermöglicht, das brauchen wohl nur Profis.
Bin verdammt zufrieden(bis jetzt nach 2Wochen) :o)
 
www.ntsvcfg.de
 
Jetzt hast Du mich nachdenklich gemacht... Zitat aus deinem Link: Einige Beispiele, auf die man besser verzichten sollte: Norton Internet Security und Norton Personal Firewall, BlackIce (Defender), ZoneAlarm, Sygate Personal Firewall, Lockdown2000, Outpost u.a.... :o(
 
Mal abgesehen von dem was hier vor steht kann ich nun von der Kerio4.0.16 abraten, die macht Probleme jetzt bei mir das Programme nicht mehr starten oder beendet werden können! Da es schon eine neue Beta-Version gibt scheinen die Entwickler nichts mehr für die 4.0.16 tun zu können. Das Prinzip der F-wall ist super...steckt aber noch zu sehr in den Kinderschuhen, denke das wird besser, hoffentlich.
Cheers, RSQ.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen