GMX: Ausbau des Portals und Seite in neuer Optik

Internet & Webdienste GMX baut sein Internet-Angebot im Portalbereich aus und präsentiert seine Website ab 14. Juli 2004 mit geänderter Struktur und neuer Optik. Die Navigation ist künftig in die Hauptrubriken Mein GMX, Themen, Shopping und Produkte gegliedert. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Wurde aber langsam auch Zeit!!!
 
das Design sieht sehr gut aus! :D
 
alles ist besser als der status quo
 
Schnickschnack den niemand braucth von eiem Emaildiensteanbieter. Die sollten sich mal lieber um funktionelle Dinge kümmern, zumindest für die Poweruser. Hoffentlich kann man als Premiumkunde diese kommerzielle Bilderwelt abschalten!
 
*ZuStimm*
 
kann man auch so wenn man die sachen über outlook abruft :)
pop.gmx.net , mail.gmx.net benutzername und kennwort ..fertig
 
und vor allem 2 GB Mailspeicher :) sehr schön :) ......... siehe auf diesem Bild: http://www.winfuture.de/index.php?nolayout=1&page=wfv4/BSv2/scg.show.php&pic_id=1089277793 -> dort steht, dass der Freemail Speicher auf 2 GB aufgerüstet werden kann...............hat dazu schon jemand genauerer Informationen????
 
Bis jetzt gibt es dazu noch keine Informationen. Aber ich erkundige mich mal.
 
GEIL 2GB :D Für GMX Pro Mail soweit ich das verstanden hab... da ich nen Pro Account hab :))
 
....den Button gibts jetzt auch schon (wenn Du einen Freemai-Account hast). In der Übersicht wird angezeigt, wieviel Speicherplatz noch frei ist. Daneben ist ein Link "mehr Speicherplatz"..... wenn man dort draufklickt, wird man zu Anmeldeseite von GMX Pro Mail geleitet.
 
GMX Pfui nein danke. Abzocke ohne ende
 
nicht für mich als Freemail-kunde
 
Wie kommst du zu dieser Meinung? Bin dort schon seit 3 Jahren Kunde - seit 2 Jahren sogar zahlender Kunde.
 
Antwort auf den Kommentar von Hakan
Wieso "Abzocke"....???....Freemail 20 MB Postfach für umme....und an den GMX-Internettarifen könnten sich einige große Provider mal n Beospiel nehmen.....ich bin gerne ZAHLENDER Kunde bei GMX... und wurde bisher noch nicht abgezockt...!!!!!!!!
 
Ich bin seit ca. 8 Jahren Kunde bei GMX (vielleicht sogar länger?!?) und ich hab noch nie etwas bezahlen müssen. Nicht einmal für meine Wunsch-Adresse mit meinem Namen - selbst das war damals noch frei!
 
für 2€/Monat gibts Webspace, 100MBytes, 6GBytes Traffic, unbegrenzt viele e-Mail Adressen und Postfächer. Da werde ich doch nicht zu einem Freemailanbieter gehen!
 
schon wieder neues layout?
die könnens auch übertreiben. ich weiss jetzt zwar nich aus m stehgreif, wie alt das jetzige ist, aber seit ich gmx nutze hat sich das layout schon 2 ma geändert. das man an funktionalitäten arbeitet is ja ok, aber jedes mal das layout umstellen?
das wäre das gleiche wenn man jedes jahr sein corporate design ändert.
das ergebnis dürfte sein, das man keinen wiedererkennungswert erreicht und somit schlecht in den köpfen hängen bleibt.
ich nutz das web interface zwar net, aber ständig alles umzustellen das man sich den wolf sucht find ich nich wirklich schön.
 
wenn schon bei Pro-Mail 2GB dabei, was hat dann wohl Top-Mail......:)
 
ich nutze dort seid 2jahren TopMail NG und bin damit zufrieden. Achso, die meinung hier, wenn man zahlender Kund eist und Outlook, verbessere ich mal: man kann statt Pop3 besser Imap nutzen :) Mal gespannt abwarten was so draus wird. Musste ja kommen, wenn alle es vormachen, können die ja nicht hinter her laufen.
 
Laut GMX wird es keine Erhöhungen des Mail-Speicherplatzes zum 14. Juli geben. Es handelt sich nur um einen Dumy-Text.
 
Antwort auf den Kommentar von xylen...........auch nicht in Zukunft? :)
 
Darüber kann man spekulieren...ich gehe davon aus, dass es mehr Speicherplatz geben wird, wenn auch nicht zum 14. Juli.
 
Da von solch einem imensen Speicherangebot dann ja doch nur die zahlenden Kunden betroffen sind stellt sich mir die Frage: Wer bitteschön benötigt 2 GB! Speicherplatz? Vermutlich dürfte keiner die die momentanen verfügbaren 250 MB voll nutzen...
 
im Grunde kann man bei GMX sowieso nur drei sachen verbessern: 1. mehr Speicher 2. HTTP-Verbindung 3. besseres Adressbuch z. b. mit Möglichkeit der Korrektur der Adressdaten der jeweiligen Personen wie bei web.de usw ......... der Rest ist sowieso Top :)
 
Liebes GMX Mitglied,

mit einem GMX Update informieren wir Sie immer dann, wenn es Neuigkeiten rund um Ihren GMX Account gibt. Das ist auch diesmal so. Ein bisschen "besonders" ist dieses GMX Update aber schon, denn anders als sonst geht es heute nicht um eine einzelne neue Funktion oder eine Tarifänderung, sondern um viel, viel mehr: den gesamten Internet-Auftritt von GMX!

So wie jeder sofort weiß, dass mit "Tempo" ein Papiertaschentuch gemeint ist, so steht der Name GMX für "e-mail". Diese Assoziation ist natürlich richtig, denn der Bereich "e-mail und Messaging" ist und bleibt unser Herzstück und unsere Kernkompetenz. Gleichzeitig ist GMX mit seiner Vielfalt an Themen- und Shopping-Angeboten und natürlich auch mit dem in den letzten Monaten stark ausgebauten Angebot an Internet-Zugangstarifen seit langem viel mehr als "einfach nur e-mail".

Dieser Entwicklung trägt das "neue" GMX, das wir Ihnen ab dem 14. Juli präsentieren, Rechnung. Unser frischer Auftritt gibt den bereits vorhandenen Inhalten und Funktionen ein neues "Zuhause" und bietet gleichzeitig Raum für viel Neues und kommende Weiterentwicklungen. Mit der neuen, klaren Trennung zwischen den Bereichen e-mail und Messaging (hier dürfen Sie sich bereits jetzt den Begriff "Mein GMX" merken!), Themen und Shopping behalten Sie auch weiterhin den Überblick in unserem stetig wachsenden Angebot.

Eine weitere grundlegende Neuerung: Mit dem "neuen" GMX erfüllen wir uns und Ihnen den lang gehegten Wunsch, ohne vorheriges Einloggen auf alle Inhalte in den Bereichen "Themen" und "Shopping" zugreifen zu können. Dass Sie für den Zugriff auf Ihre e-mails und sonstigen persönlichen Daten auch in Zukunft e-mail-Adresse und Passwort parat haben müssen, versteht sich natürlich von selbst.

Auch im Mailbereich nach dem Login erwartet Sie noch mehr Übersichtlichkeit, nicht zuletzt durch die neue Navigation, bei der wir besonderen Wert auf komfortable und intuitive Bedienbarkeit für Sie als Nutzer gelegt haben. Und natürlich ist das "neue" GMX auch in Sachen Design ein echter Hingucker!

Freuen Sie sich mit uns auf den 14. Juli - Sie werden feststellen, dass Sie sich auch im "neuen" GMX ganz schnell zu Hause fühlen werden.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Entdecken
und bleiben auch weiterhin unverändert

Ihr GMX Team
 
Und wie ist der Code? Ist die Seite "accessible"? Nutzt man endlich CSS fürs Layout? Validiert das ganze?
 
Das neue Layout hat gewisse Ähnlichkeit mit Lycos, finde ich
 
xylen woher haste so die Infos und die Bilder? Ist doch noch gar nicht online..
 
Das neue GMX ist auf jedenfall gut geworden. Man kann sich einmal anmelden und kann in allen punkten hin und her springen. ist wirklich praktisch geworden. Wesentlich besser als die alte Oberfläche
 
Ganz toll... überall bunte buttons welche die Lesbarkeit verschlechtern und traffic schlucken ohne Ende. Kann mir nicht vorstellen, daß die, in letzer Zeit ohnehin miese, performance von GMX dadurch besser wird.

Für jeden Scheiß gibt es bei GMX einen nervigen poll, aber wenn die GUI geändert wird, fragt keine Sau! Sehr schwache Vorstellung!
 
wie kann man eigentlich screenshots erstellen deren bildhöhe größer ist als die verwendete Bildschirmauflösung. Gibts da ne Möglichkeit nicht manuell zusammenflicken zu müssen?
 
Kannst du mit tools wie RoboScreenCapture oder SnagIt machen...
 
Also ich kann mich über die Performance von GMX nicht beklagen. Auch die neue GUI ist wesentlich besser und vor allem übersichtlicher.
Ich bin von dem neuen Portal echt begeistert und positiv überrascht worden.
 
Bin auch zahlender und zufriedener TopMail Kunde. Das neue Design spricht mich sehr an. Jedoch nicht die schon oben erwähnte "kommerzielle Bilderwelt".
 
Achja, die Screenshots gibts auf den Presseseiten: http://service.gmx.net/de/cgi/presse?LANG=de&AREA=screenshotsuebersicht
 
Antwort auf den Kommentar von TraXX.........und da wurde die Sache mit den 2 GB Speicher entfernt: bei den Winfuture-Bildern noch zu sehen.....:))))
 
keine angst, war eh nur ein deadlink hinter
 
was meinst du????
 
das das mit dem 2 gb nur nen platzhalter war... also antowrt auf dein kommentar
 
Kann nur sagen als Freemail-Account is gmx mit dem IE auf gleicher höhe :o(
Ist nach Yahoo&web.de (damals auch mal Fr**net) der Frischeste Zugang bei mir...aber wat da an Spammails reinkommt das is doch unmenschlich...da brauche ich wohl auch 2GB damit man mal für 3Wochen Urlauben kann :o) Whitelist o. Blacklist hin und her...der absolut saubere is Yahoo... da hat man noch Respect, web.de filtert zu viel, Fr**net is Geschichte und GMX nehme ich nur noch bei LöschLustLangeweile! Da ja GMX bei mir der letzte(ca.vor5Monaten eröffnet) ist und ich nirgens GMX angegeben habe, ausser mal bei Heise.de, frage ich mich ob da etwas mit einer Müllsammelstelle vertauscht wurde... auf Anfrage bei GMX warum wieso weshlb...kam nur eine Anleitung für die Whitelist &....
RSQ.
 
wow echt geiles design
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles