Exklusiv: Das geheime Aurora in Longhorn 4074

Windows Vista Nachdem wir über das Aktivieren des Glass Effektes in Windows Longhorn 4074 berichteten, lüften wir nun das Geheimnis um Aurora. Was Aurora genau ist oder wofür es gedacht ist weiß man noch nicht genau, jedoch sagen zuverlässige Quellen das es sich ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
*schön*
Die sollten sich mehr auf Benutzerfreundlichkeit, optimalen Code und weniger Bugs und IE Exploits konzentrieren, statt auf so n grafischen Schnick Schnack.
 
Eventuell sollte man bedenken, dass da verschiedene Teams arbeiten. Wenn ein Team das Design macht heisst das nicht, dass ein anderes Team nicht Bugs fixed, Fteaures hinzufügt, usw... . Und auch der IE hat sein eigenes Microsoft-Team. Man sollte vielleicht in Erwägung ziehen unter jeden Newsbeitrag einen kurzen 2-3 Zeilentest zu schreiben, der solche Kommentare wie "...statt grafischer Schnick Schnack." verhindert. Es nervt einfach nur.
 
Antwort auf den Kommentar von oBeRGuRu: Ach du Genie, nenn doch mal ein paar solcher Exploits und Bugs und Sicherheitslücken? Erstmal hirn einschalten bevor man schreibt
 
Antwort auf den Kommentar von M18
Warst du die letzten 7 Jahre irgendwo verschollen?
 
ich find das beste desktop layout ist immer noch "Panther". da kann M$ einpacken dagegen mit ihren kaugummilayouts.
 
Hmm ich glaube das hatten wir schon mal oder? Weitere Kommentare in diese Richtung werden gelöscht. Grund: Diese Kommentare starten nur unnötige Grunddiskussionen.
 
bin auf die minimalanforderung von longhorn gespannt! 5 Ghz, 3Gb ram, 500 mb grafik, ... oder wie?
 
Antwort auf den Kommentar von RisingSun: In der News "Hohe Hardware-Anforderungen für Longhorn" am 23. März 2004 brichteten wir das Longhorn laut Microsoft folgende Anforderungen haben wird: 5 GHz und 2 Gigabyte Arbeitsspeicher (typischer Rechner im Jahr 2006). Achja in der News (http://www.winfuture.de/index.php?page=wfv4/news/news-showspec.php&news_id=13820) war es auch oBeRGuRu der als erstes so einen tollen Kommentar abgab. :P
 
der "link" geht nich nur mal so als tippp
 
Antwort auf den Kommentar von powerpc: Du musst das %20 in der URL (adresszeile) entfernen. Das %20 ist leider durch den Zeilenumbruch in die URL gekommen.
 
aurora=nordlicht=das was man in dem flash sieht. scheint ne art mousepointer zu sein, bzw. focus anzeige. so wie in dem flash isses ziemlich sinnfrei imho, aber wer weiss obs endgültig in longhorn landet oder nicht. jedenfalls wärs mir so nicht die resourcen wert...
 
Hi,
@lemetre und für was brauchst du dann einen xxGHz mit xxGB RAM usw. usf. PC 90% oder gar mehr Zeit am PC hat das CPU & der GPU nix zu tun :) und für das 3D Game kann man das bestimmt ausmachen, damit man auf die 250fps kommt... muhahaha :D
 
Sieht nen bisschen aus wie nen neuer Bildschirmschoner :)
 
Lol witzig, diesen Art "Mausverfolger" haben wir fast exakt gleich in der Schule als Aufgabe bekommen :) Ist total easy.
 
Hmm, sowas geht aber auch mit GDI+: ausserdem funktioniert diese Anwendung bei mir nicht, kommt auch kein Fehler oder so... braucht das noch was spezielles?
 
Aha und wozu soll des gut sein? Also ich könnte gut und gerne auf so etwas verzichten, wenn dann die Mindestanforderungen sinken...
 
monitor kapputt ?
so ein eiertanz um ein bs.
eventuell berichtet ihr demnächst noch über die farbe der nasenpopel der programierer in den einzelnen entwicklunsfasen im verhältnis der signifikanten polarität und dns-strukturen der wurstmoleküle auf ihren frühstücksbrötchen - ähm sorry, hamburgern?
 
@ all die sich über den sogenannten "Schnick Schnack" beschweren: Man kann eben nur über die grafischen Neuerungen berichten! Was sollen die denn über erhöhte Sicherheit oder bessere Benutzerfreundlichkeit berichten? Dann können sie ja gleich ein OpenSource Produkt programmieren! :)
 
@Jogibar schon richtig was du da sagst, aber solche Spielereien sind Unnötig und treiben nur die Mindestanforderungen künstlich in die höhe.. Ein Aurora Effekt der sich zum Mauszeiger bewegt ist ein bischen übertrieben und vorallem nutzlos, oder wie siehst du des!?
 
Sorry Jobibär...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!