Alienware entwickelt deren Video-Array weiter

Hardware Vor einiger Zeit präsentierte der Hersteller Alienware ein Komplettsystem mit deren neuen Video-Arry-Technik - wir berichteten. Hingegen enthüllt Nvidia vor kurzem das hauseigene SLI-System - wir berichteten, was beinahe identisch ist. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
klingt ja so als könnte man das auch in nicht alienware pcs einsetzen, oda?
 
Konkurrenz belebt das Geschäft! Ist doch nicht schlimm, wenn 2 Firmen das ähnliche System weiter entwickeln! Kann den Nutzern nur Vorteile bringen!
 
Ich bezweifle, daß die Alienware-Lösung eine reine Hardware-Lösung ist. Entweder benötigen sie wie die NVidia-Lösung zwei PCI-Express-Schnittstellen mit entspr. vielen PCI-Express-Lanes auf dem Mobo, oder sie entwickeln ein eigenes Mobo (oder lassen entwickeln). Im ersten Fall gibt es momentan nur ein Mobo überhaupt, das zwei PCI-Express-Steckplätze hat, und auch hier hat einer nur die halbe Anzahl PCI Express Lanes (nämlich 8). Ich frage mich auch, was ein derartiger Overkill bei den derzeitigen und demnächst zu erwartenden Spielen bringen soll - und bis die Spiele rauskommen, die solche 3D-Leistung benötigen, gibt es schon wieder die übernächste Generation der Grafik-Hardware. Nix dagegen, viel Geld zu haben, aber für mich sieht das mehr wie eine Gelegenheit für die Leute aus, die sonst schon alles haben und nicht wissen, wohin mit der Kohle (oder die, die für diese Art Penis-Verlängerung jeden Preis zu bezahlen bereit sind :P).
 
Antwort auf den Kommentar von Aspartam: Nein, es ist gar keine Hardware-Lösung sondern lediglich eine Software, so heist es zumindest. Wieviele Lanes das Video-Array braucht kann ich nicht sagen, aber ich schätze auch x32. Pers. gefählt mir das System von Alienware wesentlich besser und ich denke es wird mehr Performance bringen als das SLI von Nvidia. Ob man vielleicht doch ein spez. Hardware dafür braucht kann ich jetzt nicht sagen. Lassen wir uns überraschen.
 
Ich vermute, das ist eher für professionelle Anwendungen im 3D Bereich gedacht.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen