Nero 6.3.1.17 released - Download inside

Software Es wurde mal wieder eine neue Versein von Neros Burning Rom veröffentlicht, sie trägt die Nummer 6.3.1.17. Über Änderungen, Neuheiten liegen bisher keine Informationen vor. Sobald diese vorhanden sind, werden wir diese nachreichen. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Bin am saugen !! :-) Danke für die News !!!
 
Changelog ist hier verfügbar: http://www.ahead.de/de/632011181528025.html
 
Danke für den link ! Ich glaube so schnell waren die noch nie mit dem changelog ! Vielleicht bessern sie sich ja wirklich :)
 
wurde eh wieder nichts verändert oder ein neues feature__-wurde wieder nur an der brenner unterstützung gebastelt
 
Antwort auf den Kommentar von Mistar: Nöö, lies doch mal den Changelog.
 
Also ich finde das schon ok, für einen Versions-Anstieg nach dem 3. Punkt :) Und es ist wohl deutlich mehr als support für ein paar neue Brenner.
 
Antwort auf den Kommentar von Mistar: Also XPSP2-Support halte ich für keinen unwichtigen Punkt.
 
jo ich habs jetzt herunten, und das war das erste mal das die server nicht überlastet waren ^^
 
NOD32 erkennt Virus in der msa.dll "C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Ahead\AudioPlugins\msa.dll - CRYPT.WIN32 Virus möglicherweise unbekannter Virus - Fehler beim unter Quarantäne stellen des Objekts: - gelöscht" ach? möglicherweise? oder doch? kann ich mir kaum vorstellen...
 
Antwort auf den Kommentar von Megolk

Ich erhalte die gleiche Virenwarung wie Megolk...
Klar, denn ich benutze ja auch das gleiche Anti-Virenprogramm.
Wenn NOD32 die infizierte Datei löscht, bricht die Installationsprozedur von Nero mit dem Hinweis ab, daß die Datei msa.dll nicht gefunden wurde.
Was kann ich nun tun, um die neue Version von Nero doch noch erfolgreich zu installieren ?
Habe AHEAD bereits eine Email über die Virenwarnung geschickt.

Gruß

Demian
 
Megolk das kann eigentlich nicht sein ... dann spinnt entweder dein Anti-Virus Programm oder du hast selbst irgendwelche Plugins installiert und die haben Viren ?!
 
@Mgolk Was für ein Anti-Virus Programm hast du?
Anti-Virus Programm mal updaten!!!!!!!
 
steht doch da NOD32 und das ist etwa alle 6 stunden auf dem aktuellen stand @hoty3k: ich glaub auch das mein programm spinnt denn ich hab keine weiteren plugins installiert und der scanner schreit schon wenn das update entpackt wird, na ja oder es ist doch was dran
 
@Megolk Dein NOD 32 ist nicht sauber,da ist ein Bug drin
 
nö stimmt nicht, ohne das programm zu sehen und zu kennen kannst du nicht so etwas behaupten
 
@Megolk NOD32 Antivirus System

NOD32 wird in der Slowakei von Eset programmiert. Die Programmoberfläche ist übersichtlich, allerdings verteilen sich die Einstellungen auf das Control Center und das Scanprogramm. Die vorgegebenen Werte sind nicht praxistauglich. Der Virenscanner durchsucht keine Archive und keine laufzeitkomprimierten Programme. Außerdem prüft er nur festgelegte Dateitypen und nicht alle Dateien.

Die Virensuchleistung kann nicht ganz überzeugen, besonders Bootviren mag NOD32 nicht. Überraschend auch die Tatsache, dass unser eingebetteter Excel-Makro in einer PowerPoint-Präsentation unbemerkt bleibt. Bei Word macht derselbe eingebettete Virus keine Probleme. Abgesehen davon kommt NOD32 mit allen Standardviren problemlos zurecht.
 
NOD32 in der 2er Version durchsucht alle Dateitypen, das kann man einstellen. Zweitens kommt mir dieser Bericht bekannt vor und der ist von der 1er Version also nicht aussagekräftig...
das NOD32 nicht ein super Virenscanner ist weiß ich selber aber welcher Scanner ist schon perfekt? Dazu nochmal ein Satz von weiter oben "möglicherweise? oder doch? kann ich mir kaum vorstellen..."
Sollte es also einer gewesen sein, mir egal, gelöscht ist gelöscht und wenn es keiner war - danke NOD32 - den es hätte ja einer sein können und so lange die Datei "msa.dll" nicht wirklich wichtig ist, kanns mir egal sein.
 
kann man sich da etwa die komplette version runnaladen?? kostenlos?? oder wat soll dad sein!? nützt mir das auch was wenn ich nero 5 habe? ~gez. MARCO
 
@marco-e >komplette version runnaladen JA - >kostenlos NEIN , nero 5 ist die alte Version
 
Hi, die msa.dll wird benötigt, wenn man mp3 Dateien zusammengestellt hat und dann mit Nero seine Lieblingsongs auf eine CD brennen möchte.
Der alte Workaround für das Windows SP2 rc2 war,
das hier erunterzuladen:
ftp://ftp6.nero.com/msa_inst.exe
(ist von einer alten 5x Neroversion) die msa.dll aus dem Verzeichnis \Programme\Gemeinsame Dateien\ahead\AudioPlugins entfernen und dann die msa_inst.exe starten.
Eigenartigerweise funktionierte die alte msa.dll vom Nero 5.x :-O

Gruß, Fusselbär
 
das hilft mir sehr - danke für die Info - löschen brauchte ich die nicht denn die wurde ja schon vom AV programm gelöscht :-)
 
mir ist im zusammenhang mit den terminen an dem die neuesten versionen von nero erscheinen etwas aufgefallen. leider darf ich das hier nicht schreiben. hängt allerdings damit zusammen, das nero verhindert das man die im internet kusierenden keys zum freischalten nutzt.
 
also mein gdata avk 2004 mit neueser virendef hat kein virus gefunden
 
Habe das gleiche Problem beim updaten auf die neue Version von Nero. Nich möglich, Fehlermeldung mit der datei msa.dll . Auch wenn ich Nod32 deaktiviere keine Chance das Update zu instalieren. Weiss jemand eine Lösung? liegt es an Nod? oder klappt es allgemein nicht.....

Gruss hispeedpc
 
Hatte das gleiche Problem mit F-Prot. Nach Deaktivierung des OnDemand Scanners gings dann.
 
p.s: toll das der scrennshot von der 6.3.1.13 ist.
 
Perfekt! Nero6 ist fleissiger als Microsoft... :D
 
Antwort auf den Kommentar von DeafmawA: Wie fleissig Nero6 ist, liegt ja wohl nur daran, wie oft du brennst :)... (Tip: Das eine ist ein Produkt in einer bestimmten Version, das andere ein Firmenname). Gott, bin ich heut kleinlich :)...
 
danke halbschnabel, das war die lösung. Bist du zufrieden mit F-Prot? Ueberlege ob ich mal die 2004 Version testen soll..............
 
Bin bis jetzt sehr zufrieden, alle 2-3 Tage gibts Updates. In Verbindung mit Jana und JanaMailProtect hat er bis jetzt jede wurmverseuchte Mail rausgefischt..
 
Bei mir hat der dl nur 10 kb/s ist das normal???
 
Wartet besser auf eine neue Version. Habe die neuste V auf zwei Rechnern installiert, und nun will Nero keine Bin/Cue-Files mehr brennen, die Wortabstände im Filenamen haben... Das heisst für mich warten auf Update oder sehr viele CUE/BIN-Files umbenennen/editieren. So ne Scheisse aber auch ...
 
Antwort auf den Kommentar von CaptHowdy: Beschreib mal genauer, wie genau willst du die in Nero öffnen? Per Doppelklick vom Explorer oder vom Öffnen-Menü in Nero direkt? Weil mir wäre das neu. (Mit Wortabständen meinst du nur Leerzeichen, richtig? Also keine "_" oder ähnliches?)
 
Habe inzwischen einen Thread unter http://www.winfuture-forum.de/index.php?showtopic=15785 eröffnet. Das ganze passiert mit Leerzeichen im Filenamen, wenn ich über Nero/öffnen das entsprechende File (cue) wähle. Sowohl unter Nero Burning Rom und Nero Express ...
 
nero ist viel zu teuer
 
Antwort auf den Kommentar von marco-e: Saublöder Kommentar, Nero Burning ROM ist heute bei fast jedem komplett PC dabei, oder wenn du dir einen neuen Brenner kaufst. Also ist diese Version auch Update fähig, also wo ist es dann teuer? Aber Hauptsache man hat einen Kommentar abgegeben, und das Punkte Konto steigt wieder.
 
Nero und teuer? Ich hab nen Angebot von nem kleinen Computer Laden gesehen. Die wollen für Nero 6 gerade mal 15 Euro.
 
Ich habe die Meldung auch bekommen und an Ahead und Eset geschrieben. Mal sehen, was die zu dem Thema sagen.
Nero und teuer ? Ich habe 11,99 Euro für meine Version 6.3.x.x bezahlt.
 
Wo gibts den Nero so billig ? Ich habe es nur für fast 30 gesehen.
 
Antwort auf den Kommentar von P-FREAK => Ich habe es bei http://www.tintencenter.com gekauft.
 
Na toll, ich glaube ich überlege mir das mit dem SP2 von Microsoft nochmal, ich meine laut Changelog Fehler hier, Fehler da... Was passiert denn dann mit anderen Programmen? Ahead ist mit seinen Updates ja wirklich schnell, aber was passiert dann mit meiner Software für die ca. 1 mal im Jahr ein Update kommt (WinAce, DVDShrink, DaVideo...)?
 
Naja bin mit der einen Version zufrieden muss ja nicht immer neuste version sein und ich glaube nicht das das sicher ist!!!
 
Noch einmal zum mitlesen.

Änderungen von Nero 6.3.1.15 auf 6.3.1.17
Release Datum: 02.07.2004

Neue Funktionen
Nero Burning ROM:

Unterstützung für neue Rekorder
Hinzufügen einer bedienungsfreundlicheren Methode den Booktype zu ändern.
Nero Express 6:

Verbesserungen bei der Booktype-Einstellung
Nero BackItUp:

Bessere Datenüberprüfung bei Laufwerks- oder Partitionssicherung
Fehlerkorrekturen
Nero Burning ROM/Nero Express 6:

Problem beim Löschen von wiederbeschreibbaren Rohlingen behoben
Kompatibilitätsproblem mit Windows XP SP2 behoben
Das Problem, dass keine Vorschau für (S)VCD-Zusammenstellungen möglich war, wurde behoben
MPEG2-Dateien zeigen wieder die Filmlänge an
Verbesserung bei der Booktype-Einstellung bei einigen Laufwerken
Ein Problem mit dem Schieberegler beim Audio-Abspiel-Fenster wurde behoben
Ein Problem beim Erstellen von WMA-Disks unter Windows XP SP2 wurde behoben
MP4 Dateien können in der Vorschau abgespielt werden
Problem beim Hinzufügen von AVI-Dateien zu (S)VCD-Zusammenstellungen wurde behoben
Ein Problem, das möglicherweise Probleme beim Abspielen auf CE DVD Playern verursacht, wurde behoben
Nero Burning ROM:

Verbesserungen beim Brennen von Multisession-Projekten auf DVD-R Rohlingen
Beim Aktualisieren einer Multisession Disk funktionierte die Funktion „gelöschte Dateien aus Zusammenstellung entfernen” nicht richtig. Dies wurde jetzt behoben.
Nero Express 6:

Fortschrittsbalken stoppte beim Beschreiben von DVD-R-Medien
Problem beim Schreiben von Multisession DVD-R-Disks wurde behoben
Brennproblem behoben, das nur nach dem manuellen Löschen von wiederbeschreibbaren CDs auftrat
Performance-Problem beim Erstellen einer Image-Datei wurde behoben
Die Bedienung der Multisession-Funktion wurde vereinfacht
Nero Express öffnet jetzt einige Zusammenstellungen, die nicht direkt unterstützt wurden.
Nero StartSmart:

Kleines Lokalisierungs-Problem wurde behoben.
Problem, das beim Caching auftrat, wenn das Nutzerprofil auf einem Server gespeichert ist, wurde behoben
Nero BackItUp:

Problem behoben, das bei Jobs auftrat: Mehrere Instanzen der Software wurden gleichzeitig geöffnet
Übersetzungsfehler wurden korrigiert
Problem mit dem NTFS DOS Treiber wurde behoben

 
Der Virenalarm ist seit einer der letzten beiden Signaturen von NOD32 verschwunden. :-)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles