Zwei GigaByte Speicherplatz für Web.de-Kunden

Internet & Webdienste Web.de vergrößert für seine Club-Kunden bei weiterhin werbefreier Nutzeroberfläche den Speicherplatz von 100 MegaByte auf zwei GigaByte. Damit können Web.de-Kunden quasi ohne Limit E-Mails, Fotos und Dateien in ihrem Postfach ablegen, da der ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Sehr schön. Das kann sich sehen lassen.
 
2GB sind echt nicht schlecht aber 5 Euro dafür zahlen würde ich niemals. Für die 5Euro die Web.de will kann ich mir gleich eine eigene Domain holen. :)
 
Antwort auf den Kommentar von olcay247: Geiz is geil, wa? *kopfschüttel*
 
Antwort auf den Kommentar von olcay247

Wenn es ein besseres Angebot gibt warum auf ein schlechteres zurück greifen ? Nee,eine eigene Domain würd ich auch vorziehen. Man kann sich quasi auch seine komplette Mailadresse selbstständig auswählen und sogar zig noch dazu :-)
 
jup schade das es nur für club leute is (war zwar fast klar) aber trotzdem... mal sehen ob ich mir das dann auch mal leiste.. aber glaub net..
 
Ich hoffe, dass GMX auch bald nachzieht und sich den restliche Providern angleicht ...... 250 MB ist schon ne Menge, aber im Vergleich zu 2 GB ...
 
Yahoo Premium Mail kostet 15 Euro im Jahr und man hat auch 2 GB E-Mailspeicher
 
juhu, das gefällt mir! ich bin club Mitglied und finde die Leistungen für den Beitrag wirklich einzigartig. Vor allem die Erhöhung der Anhanggröße auf 50MB find ich klasse :-)
 
Find zwar 2gb verlockend aber wills mir net leisten und hab eigene domain un 10gb space :-)
 
5€ im Monat für 2GB und 50MB E-Mails klingen nicht schlecht. Und das ohne fragwürdige Textscanner wie bei G-Mail.
 
Ich frage mich gerade, wofür man 2GB braucht. Doch nur, wenn man ständig so Filmchen etc. verschickt, bekommt und natürlich nie vom eMail-Server löscht. Und dabei wurde SMTP nie für so fette Attachments gemacht (durch seine 7bit-Codierung sowie der fehlenden Resume-Möglichkeit bei Verbindungsschwierigkeiten zwischen den Mailservern).
 
man du sollst auch über email nich dein filesharing machen o_O ...aber pack du mal deinen film in 50mb teile und lads hoch ^^ außerdem gehen nichma dvds rein :P ....... 2gb is eher für präsentationen und bilder gedacht... je nachdem können die schomal etwas größer ausfallen
 
komisch, google sagt das man bei gmail 1gb speicherplatz hat und zack bekommt man riesige mailspeicher hinterher geschmissen!!!
 
bilder triffts schon ganz gut... ich bin schon über die erweiterung auf 100mb damals so froh gewesen, is aber immer noch verdammt knapp. bei web.de ist so eine art online-speicher mit eingebunden, man kann also eigentlich alle seine daten auch nur für sich online speichern und von sonstwo abrufen...
und ich hab gemerkt, wie gut soviel speicher auch gegen geld sein kann: bis vor zwei wochen habe ich ne abizeitung gestaltet und die ganzen werbeanzeigen zugemailt bekommen, die hatten schonma ne größe bis 25 mb und da wirds schnell voll!
"go web.de!!!"
 
Ich zahle 8,75€ (35€/4) und habe dafür mein Viertel eines 40 Gb, 2 Ghz, 512 MB Ram, 150 Gb Traffic dedicated Servers mit eigenem Webspace und unlimitiertem Postfach __> www.ipx-server.de Grüße
Thunda
 
Antwort auf den Kommentar von Thunderbyte
naja, die daten des servers überzeugen ja, aber brauchst du das?
und wenn ja, sind dafür fast 10 euro/mon nicht zuviel???
ist ne ernsthafte frage,
keine kritik, oder sonst irgendwas....
 
Tjo dafür haste bei web.de email addresse keine Traffic Kosten denn diese sind in den 5€ inkl. dh. Movies ohne Ende verteilen per Email :)
 
naja, ich bin bei 1und1 kunde, (mit dsl flat) und da ist topleveldomain, webspace, max anhanggröße 50 mb, und genügend vol. für emails dabei. und wem das nicht reicht der kann für wenig geld (um die 2 eus/mon, oder so) mehr webspace, domains, und paltz für emails dazukaufen.
kann das t-online, o.ä. auch?
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen