AM-DeadLink 2.00 - Fehlerhafte Bookmarks entfernen

Software AM-DeadLink findet tote und doppelte Links in Browser Bookmarks und kann diese löschen. Zusätzlich können die FavIcons aller Favoriten des Internet Explorer und Opera heruntergeladen/updated werden. Das Tool funktioniert mit Internet Explorer, ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Naja... Was heißt schon "tote Links"... Kein Tool kann automatisch beurteilen,
ob eine Seite permanent oder nur temporär offline ist - da braucht man doch eh
wieder Handarbeit. Würde ich mich darauf verlassen - dann wäre die WF-HomePage
schon einige Male aus meinen Bookmarks gekickt worden...
 
Tja, 50:50, Fehlercodes gibts jede Menge die ein Apache dir zusenden kann, jedoch wie du schon sagst, muss man immer noch selbst überprüfen, da man nie weiss ob eine seite wieder online kommt :)
 
Antwort auf den Kommentar von Meltdown84: Wenn du aber 100+ Links hast (was bei mir normal ist, weil ich das nicht in den Griff bekomme :) ), dann will man halt doch mal schnell aufräumen. Klar kann es ein paar eigentlich nur temporär deaktivierte Seiten mit erwischen. Das ist aber eher selten und dann einfach Pech :). Auch wenn du denen "noch eine Chance" geben willst, bevor du sie abknallst - du siehst einfach in einem Blick, welche im Moment tun und welche nicht - dass ist von Hand sehr mühsam.
 
Dieser Post wurde geloescht. Grund : ueberfluessig :D
(Ich denke das Tool ist entstanden als diese Funktion noch nich im IE integriert war, da es heutzutage ohne weiteres aus dem Browser heraus funktioniert ist dieses Tool (FavPage) nun überfluessig) .
thxs @ klausing 4 info.
der link bleibt dennoch :D
http://www.andrewgray.com/ peace
 
Antwort auf den Kommentar von airzim.tk: Das geht doch direkt vom IE aus! Einfach exportieren. Wozu noch ein Extra Tool dafür?
 
denn das Netscape (also auch Mozilla und Firebird) Favoriten-Format ist immernoch eine fast normale HTML-Datei, die kann der IE exportieren, wie gesagt... // ich frag mich, was so toll an diesem Programm ist, es gibt doch schon ein paar Extensions für de gängigen Browser, die sowas automatisch machen...
 
@airzim.tk Danke für den Link (andrewgray.com) das Tool is ganz nett! Aber auch Danke an EDragon, obwohl das Tool bei mir anscheinend nicht richtig arbeitet, denn ich erhalte immer nur 'Datei nicht gefunden', egal, welche Einstellungen ich wähle...Im Browser ist der Link dennoch aufzurufen...
 
@ klausing ... lol hast recht ... habs grad gemacht ... hab einfach zu lang nich mehr den ie genauer angeguggt ... sry ... @ Superia ... bitte :)
 
danke sehr! Mit diesen Tool wurden meine Lesezeichen endlich wieder etwas aufgeräumt.

 
Jemand nen Mirror? Kann nicht saugen.
 
Gefundene Links, die nicht mehr funktionieren, können unter WIN7 64bit in der neuen AM-DeadLink-Version nicht gelöscht werden. Somit ist das Programm nutzlos geworden für Löschfunktionen und es sollten andere Lösungen bei der Konkurrenz gefunden werden. Auch hier leider wieder eine Verschlechterung eines seit über viele Jahre helfenden Tools.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen