Freenet's VoIP iPhone jetzt alle DSL-Kunden

Breitband freenet führt ab sofort die neue Struktur freenet iPhone plus sowie freenet iPhone basic für ihr Voice-over-IP-Angebot freenet iPhone ein und ermöglicht damit ab sofort losgelöst vom freenetDSL Tarif allen DSL Surfern in Deutschland Gespräche ins ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Hört sich nicht schlecht an! Werde ich mich mal erkundigen und eventuell bei mir in der Firma installieren!
 
Antwort auf den Kommentar von Autoengineer Hat sich erledigt. Da ich sehr häufig nach China usw. telefonieren muß, bleibe ich bei der Telekom!
 
Freenet - ich sag nur normal ist das nicht. Wie ich das meine überlegt ihr euch selbst.
 
Hat schon jemand Erfahrungen mit der Sprachquallität?
 
Die Sprachqualität von Skype ist um weiten besser. Verbraucht dabei auch doppelt so viel Traffic. Ich werde auch weiterhin bei Skype bleiben. Wenn ich jemanden auf dem Festnetz anrufen will, benutze ich halt mein Telefon. Dafür ist es ja auch da. :-)
 
Was soll den das, wenn sich jemand mal die Tarife anschauen mag hier:http://www.freenet.de/freenetiphone/tarife/index.html< und mir mal erzählen mag was ich beim " freenet iPhone basic tarif" mit den 100 freiminuten soll wenn man damit nicht mal telefonieren kann.
Bauernfängerei und bei mir hätts fast geklappt, aber noch einen Knebelvertrag will ich nicht und anders geht da gar nix. :o(
 
sowas meine ich mit meinem obrigen Kommentar.
 
Antwort auf den Kommentar von pozilist. Vielleicht solltest Du einfach nur mal richtig lesen. Denn wenn Du Dir den 4. Absatz mal genau durchlesen würdest, dann währe Dir vielleicht aufgefallen das Du die 100 freiminuten zum testen sehr wohl ins nationale Festnetz abtelefonieren kannst. Und wieso Knebelvertrag, iPhone Basic ist völlig kostenlos. Also erst richtig lesen und dann ein Kommentar abgeben.
 
Antwort auf den Kommentar von nsbrhv: und wärst du mal auf die von mir gepostete Seite gegangen wäre dir aufgefallen das bei Iphone Basic: Zitat:Orts- und Ferngespräche ins deutsche Festnetz-nicht möglich:-und zu den anderen: Zitat: Gespräche in Mobilfunk-Netze
(T-Mobile, Vodafone D2, E-Plus/O2) -nicht möglich,- undsoweiter undsoweiter.
Ist ja ein schöner Angriff von dir aber auch mehr nicht. was nützt mir das Basic wenns keinen Funktionsumfang besitzt und die anderen Tarifen mit denen man auch was anfangen kann sprich Telefonieren sind Vertragspflichtig. Ist ja ein schöner Werbeartikel aber bei den Freenet-Tarifen sieht derzeit noch anders aus. Ich bleibe dabei das das Bauernfängerei ist. Und wenn man keine Lust hat sich weiter zu informieren und alles schluckt, den weiterhin viel Spaß. Zitat:"Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können,
muss man vor allem ein Schaf sein."
 
das einzige was negativ auffällt in dieser news ist der name FREENET... wenn der service genauso schlecht ist und der umgang mit kunden so bleibt dann: NEIN, DANKE!
 
Funktioniert VoIP nur mit DSL oder auch mit ISDN/56k-Modem?
 
@ Mesios: *PSCHT* "Freenet's VoIP iPhone jetzt alle DSL-Kunden" - da fehlt doch sicherlich ein "für". wundert mich ja, daß das noch niemand moniert hat
 
Habe auch schlechte Erfahrungen mit freenet an anderer Stelle gehabt. Kann nur empfehlen keinen Vertrag mit denen abzuschliessen (auch wenn ein Anwaltsschreiben zum sofortigen Einlenken führte, aber warum nur so?).
 
Ich nutze Sipgate, Sprachquallität is Super.Aber ich sage euch was, der mensch der euch an der strippe hat denkt ab und an ihr habt Schnupfen, aber sonst ist die Quallität zu mind. 96% die gleiche.Man soll ja jemanden verstehen können und der andere auch.Nutze Sipgate schon seit einigen Monaten, und meine Telefon Rechnung hat sich zu 99% gesenkt(Telefonnate) Ich Telefonniere eigendlich nur noch über das Internet, es ist einfach genail BILLIG!!!Freenet hab ich auch einen Account, komme aber mit der Software irgendwie nicht klar.Aja die Software muss auch die richtige sein für VoiIP, denn zB X-Lite macht mir wenn ich von IP zu IP Telefonniere probleme mit der Quallität.SIPPS zB nicht.www.sipgate.de unter hilfe mal schauen, da werdet ihr geholfen-Sipgate ist auch Partnet mit Freenet...!!!
 
Also ich hab meine 100 Freiminuten schon verbraucht. Klappt ansich prima wenn da nicht ab und zu kleinere Aussetzer wären.
Die kann man aber mit X-lite minimieren und es ist ausserdem komfortabler.
Der grösste Haken an der Sache ist wahrscheinlich das es von Freenet ist und wahrscheinlich nicht so günstig bleiben wird.
Mal sehen wie es sich entwickelt, bis dahin bleibe ich bei Skype.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich