SmartBarXP 0.990 - BETA4.9 Infos & Download

Software Eine neue Beta Version der SmartBarXP steht zum Download bereit. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Hatte das teil mal drauf , hatte viele Probleme damit , viele bluescreens etc , und alle 2 Tage musst ichs neu Installen das Programm, es läuft so dermassen instabil (nicht nur bei mir) und frisst zudem zuviele ressourcen wie ich finde.
Für alle die was wirklich individulles wollen und selbst "Hand anlegen" wollen , ersetzten die Windows Shell mit www.geoshell.de Nutze das seid längerer Zeit , läuft stabil (stabiler als die Windowsshell...) und ist sehr komfortabel , sehr viel möglichkeiten.
 
Ich will ja nichts überstürzen. Aber ich kann mir nicht vorstellen, dass dieses Geoshell stabiler läuft als die hauseigene Windowsshell. Ich mein, ich glaube kaum, dass Dritte ne stabilere Shell hinkriegen, als MS selber. Das austauschen der Windowsshell ist doch schon nen relativ tiefer Eingriff ins System, von dem ich, wenn nicht unbedingt notwenig, immer abraten würde. Und wie Du bereits geschrieben hast, kann das zu sehr großen Problemen (Blue Screens, Ressourcen..) führen. Mag ja sein, dass das Programm welches Du da empfiehlst besser ist, als das vorgestellte hier, aber am optimalsten wird immer noch die Windowsshell sein denke ich. Hab mir auch mal die Screenshots angeguggt auf geoshell.com, ist doch alles mehr oder weniger nur Spielerei/SchnickSchnack, oder meinst Du das nicht auch?!
 
eeehhhmmm, das iss eine Smartbar und kein Shellersatz, irgendwas scheint Ihr zu verwechseln ?!?
 
Hy, ich hab mir jetzt mal drauf gemaccht, da hat sich einiges verändert,
Stabiel scheint mir das teil auch zu sein soweit mal, da ich ja mehrere Systeme nute, aber hautsächlich Linux, aber dennoch viel mit Win32 rumbastel, kann ich jetzt mal sagen, zieht's euch und probiert's mal aus,
ich war positiv überracht wo ich das teil n bisschen rumgeklickert hab.
Also nich meckern, ausprobieren, dann erst aussagen Treffen, mir gefällt ds teil jetzt recht run und ich glaub ich lass es mal drauf..
liebe Grüße
Blacky
 
Hi, Ich habe auch schon viele solche tools ausprobiert, aber das ist eindeutig das beste... ich hatte noch keinerlei schwierigkeiten und es han jede menge einstellungsmöglichkeiten! also ausprobieren :-)
 
Es steht ja auch nicht umsonst in der Config, daß man bei Problemen die VB6 Runtimes installieren soll. Ohne den Runtimes ist mir die Smartbar auch bauernd abgeschmiert, wollte gar nicht laden oder Windoof hat gesponnen. Seitdem ich die VB6 Runtimes installiert hab, läuft alles besten.
 
Antwort auf den Kommentar von Onki Hoerb Habe ich installiert gehabt (und imme rnoch) dennoch läuft es sehr instabil , natürlich gibt es ausnahmen , aber die Meehrheit hat nunmal viele Probleme mit dem programm (mit vb)
 
Hy, ach, humm, darauf acht ich schon garnichtmehr, weil, ich bei installation schon VB6sp5 automatisch mit den Servicepacks installieren lasse... das sollte mann immer so machen... liebe Grüße Blacky
 
@Tribble : Es ist kein tiefer eingriff , da dieee Windowsshell zwar ersetz wird , aber nicht überschrieben , eine einfache deinstallation von geoshell hat man seine Windowsshell wieder. Ich kann natürlich nur von meinen Erfahrungen sprechen , und bei mir macht die Windowsshell nach langer laufzeit probleme , da ich sehr viel sachen installiere und deinstalliere im laufe der Monate , da zickt der Windowsexplorer sehr oft rum nach ner weile , denke jeder kennt es ,w enn selbiger abstürzt , ziemlich nervig! Themea schnickschnack , ich finde eher Windowstasbar + Desktop ist schnickschnack den kein mensch braucht , umständlich , platz verschwendung etc.
Mit geoshell reduziert man es auf ein minimum , auf das , was man braucht und das komfortabler. Und ich habs ja nur mal angesproche , das Smartbarxp eher unausgereift ist , sehr instabil etc. und das bei vielen leuten , nicht nur bei mir. Und hauptgrund ist ja diese Longhornmania , sich solche dinger zu installieren. Selbe funktionen kann man mit geoshell erzielen halt. Ich nutze es schon ziemlich lange , bisher kein einziges problem damit gehabt (zum glueck)
Und nochwas :) Windows XP ansich ist ein nice OS , relativ stabil , nur halt Windowsexplorer etc. zicken extrem rum bei langer benutzung ohne neuinstalltion . Jeder kennt , es nach laengerer Zeit wird Windows halt langsamer usw usf.
Andere Shell -> anderer Filemanager -> perfekte mischung mit WIndows XP (aus meiner erfahrung herraus) Möchte und wollte halt nur vorwarnen , da smartbarxp wirklich noch sehr instabil ist , und ggf . ne "alternative" vorstellen. War/ist nur gut gemeint :)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen