UltraISO 7.21 ME - CDImages bearbeiten/erstellen

Software Mit diesem Programm lassen sich auf einfache Art DVD- und CD-Images bearbeiten. Bestehende CD-Images (u. a. BIN-, ISO-Formate) können ausgelesen, enthaltene Dateien gelöscht oder ersetzt werden. Außerdem lassen sich CD-Images erstellen. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Prima. Endlich Support für Mixed Mode. :-) Klasse Software.
 
ich hab langsam das gefühl, das ultraiso, winiso etc. alle von demselben anbieter sind!!!
 
Antwort auf den Kommentar von johanneshahn: Hi hi, das könnte man vermuten, wahrscheinlicher ist aber das die untereinander abkupfern. Der eine denkt sich was aus, der andere will den Kunden das gleiche bieten um so keinen Nachteil zu haben, und schon haben alle Programme ähnliche Funktionen.
 
genau das gleiche hab ich vor nen paar versionen auch schonmal gesagt .... und gleichzeitig festgestellt das alle domains von leuten aus einer gegend "gereggt" wurden ... zufall ? :P
 
Ist glaube auch das selbe

aber WINiso ist so eine Sache

wie WINcommander = Totalcommander
 
Sorry, hab ich das richtig verstanden oder in den falsche nHals bekommen!? Kann man mit dem Tool jegliche Cd-images bearbeiten, auch wenn es keine CD/DVD-RW ist, sondern nur CD-R und der Track auch nicht multisession ist?
 
Nein hast du nicht. Es geht um die Bearbeitung von Abbildern einer CD/DVD (sogenannte Images), die auf der Festplatte zur Weitergabe/Verarbeitung bzw. zum Zweck des schnelleren Kopierens gespeichert wurden.
 
"ich hab langsam das gefühl, das ultraiso, winiso etc. alle von demselben anbieter sind!!!" wenn du genauer hinguggst wirst Du feststellen, dass WinISO und MagicISO totaler Müll sind. WinISO weil total veraltet, fehlende Funktionen, Bugs etc. und MagicISO weil Funktionsumfang zwar ok aber sehr sehr buggy.
Und UltraISO hingegen: regelmäßig Updates/Bugfixes und neue Features ! :)
@BAstiL: Versteh Deine Frage nicht so ganz, aber es ist richtig, Du kannst CD-Images bearbeiten, und zwar quasi alle Formate die es gibt. Und Du kannst Sowohl Multi-Session als auch Single-Session Images bearbeiten.
 
Also WinISO ist sicherlich nicht totaler Müll - zum Bootblock auslesen funktioniert nur WinISO korrekt.

cu TW
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen