US-Armee richtet Spiele-Studio ein

PC-Spiele Wie wired.com heute berichtet, hat die US-Armee in Cary, North Carolina, ein Team zusammengesetzt, das damit beschäftigt sein wird verschiedene Arten von Spiele-Software zu entwickeln. Die "Spiele" sollen dazu verwendet werden einer Reihe von ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
.... die haben Sorgen .......................
 
Ja, das nenn ich mal ne gute Neuigkeit! Ich bin begeisterter Americas Army Spieler und muss wirklich sagen dass es eines der besten Spiele ist die in diesem Genre jemals auf dem Markt waren! CounterStrike ist ein absoluter Witz dagegen (die heulen immer bei AA rum und schreien CHEATER :-))! Und das es dazu noch kostenlos ist....einfach spitze! Der Support ist sehr gut auch wenn nach dem 2.1er Release noch einige Fehler drin sind! Ich freu mich auf die nächste Generation dieses Spiels obwohl die aktuelle echt der Hammer ist!
 
Nice ... Ich freu mich schon auf die Spiele den da werden schon ordentliche rauskommen bei den team und den"kontakten" ... lol
 
naja, hab aa auch ne zeitlang gezockt...aber bei dem ganzen realismus fehlt mir irgendwie das spielbalancing....

aber 1-2h hats schon spass gemacht.... mal schauen wies mit dem 2. teil ist....
 
bevor mein post zu negativ rüberkommt:

das spiel ist das einzige, welches TAs richtig bestraft....find ich echt geil!!!
 
Jau, und das schöne ist, daß es bald neue Missionen gibt: "Gefangene foltern" und "sich hinterher vor dem Kongreß rauslügen" ... ^_^ :P
 
ich persönlich finde das zum kotzen das leute angefixt werden sollen damit sie zur ARMY gehen.......man muss ja für nachwuchs sorgen die dann in den irak gehen und etc.mann sollte so einen müll boykotieren.aber es gibt ja genügend dumme menschen die so etwas auch noch unterstützen.
 
mir isses egal, ich werde nich nach amiland gehen um dann dort in die armee eintreten zu 'dürfen' :D
 
Antwort auf den Kommentar von susumo
Hey susumo, zunächst solltest Du vielleicht ein wenig darauf achten, wenn als dumm bezeichnest. Abgeshen davon ist bis jetzt kein Fall bekannt in dem die Army auf jemanden zugegangen ist um in zu rekrutieren.
 
Make GAMES not WAR!
 
Das Spiel Americas Army ist einfach geil! Muss man gespielt haben. Es ist viel realistischer. Die neuen Effekte die mit der 2.1 kammen oder wie die Gegner fallen wenn man sie erschießt. sind echt gut gemacht.
 
Haben sie Plan 3. Weltkrieg?
 
Da könntest du Recht haben, aber es kann auch sein das sie einfach nur wieder ein Land "Demokratiesieren" wollen!!!
 
... wer zu viel Kohle dort hat, muss die natürlich ordentlich verbraten, ob sinnvoll oder nicht..
 
LOL. Hast Du eine Ahnung wieviel dieses Spiel in US Army-Etat ausmacht? Die ursprüngliche Version hat die Army nicht ganz 2% ihres Werbeetats gekostet. Der Werbeetat der Army ist allein schon größer als der gesamte Bunderwehretat. Das Geld ist da das kleinste Problem.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen