SuSE Personal 9.1 ISO zum Download freigegeben

Linux SuSE hat auf seinen FTP-Servern ein ISO-Image der Linux-Distribution in der Personal Edition zum Download zur Verfügung gestellt. Ein Boot-Image und eine Live-Eval-CD sind schon seit längerem vorhanden. Der Personal Edition liegen zahlreiche ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
hmm .. direkt mal leechen ...
 
Die Live-CD ist NICHT die Installations CD... SOndern nur eine von CD Bootfähige Version, wie Knoppix.
 
SuSE in der Installationsversion muss wie immer bei der Installation geladen werden.
 
Mir ist die Personal-Version gegenüber der Professional zu sehr eingeschränkt. Um sich aber einen ersten Eindruck zu verschaffen reicht diese Live-CD erst mal aus. Allerdingfs hab ich da irgend was von einem Fehler im Dateisystemtreiber gelesen. Ich hoffe nur, dass der im aktuellen ISO bereits behoben ist ...
 
Ein Fehler im Datzeisystem ist mir neu. Allerdings hat der Kernel 2.6 einen Fehler, der aber nur bei manchen Systemen auftritt. Nach der Installation verstellt der Kernel (auch bei Mandrake und co) die "Head" Anzahl im Bios und bewirkt so, dass sich Windows zunächst nicht mehr booten läßt. Man kann aber über ein kleines Tool, welches bei fast allen Distributionen dabei ist, dieses Problem wieder beheben. AUsführlicher ist es in der aktuellen ct beschrieben.
 
Ich wollt mir Suse 9.1 in der Tat erstmal ansehen, habe Suse 7.0 auf nem kleinen Testserver und bin alles andere als zufrieden : ) Bis ich da erstmal alles gefunden habe ... hehe ... zu neue Umgebung.
Na mal abwarten.
 
7.x wird selbst unter Linux Verehrern gehasst :)
 
Dann doch lieber Suse 8.2 :)
 
Oder die 5.3??? Na nee, dann doch die 9.1., oder?
 
Ich kann nur sagen: SuSe ist was für Einsteiger, aber die Live-CD nutzten Linuxianer eher als Rettungssystem. Die Prof. von SuSe 9.1. ist ne gelungene Distribution, aber immer noch gilt: Debian as the best way! Oder für die harten: LFS (Linux from Scartch).
 
Der Link scheint defekt! Oder SuSe hat mal wieder nen Ausfall?
 
holt euch manuell nen mirror von suse.de dann in den .com spiegel, suse, und das 9.1-iso ziehen

zu Pit98_01: du kannst aber später einfach einen FTP als Installtionsquelle angeben und die Packete nachinstallieren, die du brauchst (z.B. Samba)
 
Ist keine Live-CD, bin gerade bei der installation !!!
 
Es ist eine vollständige, bootfähige Installations CD - nachträglich lassen sich über FTP vieles (wenn auch nicht alles) nachinstallieren.

ww
 
Also dann die 9.1 Personal komplett oder was? Sicher das es die nicht ist?
Habe mir die Professional gekauft! Habe aber noch keine Zeit, sie zu installieren!
Ja, wie jemand schon oben gesagt hatte, enhiehlt die 1. LiveCD (weiß nicht ob das ne aktualisierte ist) irgendwie einen großen Fehler! Es wurde jedem geraten, da ein Update zu machen oder so!
 
Ich habs versucht zu installieren, bei mir ohne Erfolg, der Monitor blieb einfach schwarz ... Mandrake 10 ging ohne Probleme ...

ww
 
Die Meldung, auch wenn Sie so von Suse kommt, ist FALSCH. Als ISO kann lediglich nur die Live CD herruntergeladen werden. Zur Installation der Personal muss, wie immer, eine Boot-CD (ISO mit Boot-Files) gesaugt und gebrannt werden. Damit muß der Rechner gebootet werden und die Installation erfolgt dann über das Internet. Das geht natürlich nur, wenn die entsprechende Hardware erkannt wird und eine Internetverbindung aufgebaut werden kann. Falls dies nicht geht oder man die Installation auf mehreren Rechnern machen möchte, muss das gesamte FTP-Verzeichnis zunächst auf den eigenen Rechner überspielt werden (ca. 4,2 GB ohne Sourcen).
 
Hi,
Bei mir geht die Live CD von Suse 9.1. Es wird so weit es geht alle Hardwae erkannt bis auf die OpenGL von meiner ATI Grafikkarte sowie die Soundarte hat einen kleinen Fehler.

Ins Internet konnte ich sofort ohne irgendwas zu machen. Für den erst Eindruck ist diese CD genau richtig. Das Suse was für Einsteiger ist stimmt, aber ich muss sagen Mandrake und Debian sind auch nicht mehr das was Sie waren.

Linux will ums Verrecken an die Macht und deshalb werden diese Betriebssysteme immer einfacher, das Sie so schnell wie möglich endlich Mircosoft vom Tron stoßen wollen.

Ich gebe Linux noch so 2 bis 3 Jahre, dann hat sich Linux fast überall durchgesetzt und versch. Software Firmen wie z.B.: Spieleentwickler denken um und fangen für Linux an zu Progen.

Gruß und Kuss :)

Auch ein Windows XP Liebhaber
doomlein
 
Ich glaube nicht daran, dass sich Linux durchsetzt, es sei denn MS geht hart gegen Raubkopierer vor, aber die sind doch nicht blöd...
 
Im Serverbereich sind sie uaf dem besten Weg dazu, im Home bereich jedoch glaube ich das auch nicht. Was ich aber für realistisch halte ist das Linux im Anteil steigenw ird, und mehr Spiele nativ unter Linux lauffähig sein werden. Aber Windows einholen.. nein da müsste schon seeehr viel passieren.
 
Live CD, danke. Ich brauche nicht
 
Zur Klarstellung: Es gibt sowohl die Live-CD als auch eine 9.1 Personal Iso, welche ein abgespecktes 9.1 personal enthält )ohne kommerzielle Proggys usw.), von dieser kann man installieren und via ftp weitere Pakete einspielen, der Bug der Live CD ist behoben worden.
 
Das ist nicht richtig. Die ISO für die Personal ist nur eine Start-CD nicht die komplette Distribution bei noch Pakete nachinstalliert werden können. Es müssen ALLE Pakete per FTP installiert werden.
 
ALLE bezieht sich natürlich nur auf die, die man haben möchte bzw. die man braucht.
 
So, installation lief absolut problemlos. Kann sogar ohne eine Einstellung gemacht zu haben über den Button "Netzwerk Browser" auf mein Windows-Netzwerk und die Freigaben zugreifen. So langsam wird Linux interessant.
 
ich finde es blöd das man die komplette distri nicht als ISO downloaden kann, so müssen sich das anfänger immer kaufen :/ naja bei ebay bekommt man gebrannte versionen ja schon ab 6€.
 
Antwort auf den Kommentar von BluntZ: Kannst Sie ja per BitTorrent oder so ziehen. Ist sogar legal.
Ansonsten nimm halt Fedora Core 2, das ist genauso einsteigerfreundlich und teilweise sogar besser als SuSE.
 
mann seid ihr arm...
noch nicht mal 25&$8364: übrig für nen gutes Betriebssystem...
ihr kotzt mich an mit eurer armut..
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte