Ubi Soft will neuen Schwung in die Genres bringen

PC-Spiele Wie seit kurzem bei den Kollegen von Computer&VideoGames zu lesen ist, will Ubi Soft demnächst ein First-Person-Action-Game vorstellen, welches ein neues Genre "erschaffen" soll. Dies geht aus einem aktuellen Finanzbericht des äusserst erfolgreichen ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ich denke von dem Spiel kann man großes erwarten. Schon allein weil UbiSoft im besitz der Cry-Engine ist,, die bestimmt eingesetzt wird. (oder irre ich?)
 
die engine gehöhrt crytec.
publisher sind nur "vertriebspartner",
und dürfen über entwicklungen anderer nicht frei verfügen,
oder irre ich mich?
 
UbiSoft ist der Publisher, soweit ich weiss und bin mir da sehr sicher! Gehören tut die CryEnginge wie cmn sagt CryTek.
 
Ubi Soft hat vor kurzem alle Rechte für Might and Gagic, inklusive HOMAM für mikrige 1,3 millionen dollar gekauft... Ich würd mich mehr freuen wenn die mehr für HOMAM 5 arbeiten würden. Aber wer weiss. Vielleicht bauen sie darauf auf.
 
Ist ja fast das dreifache was MS für Rare berapt hat.:U
Ein FPAG mit einem *trommelwirbel* "Arrow-Time-Mode".XD
Ein gut gemachter RPG-EGO-Shooter wär mal was schönes.
 
das ubisoft an neuen genres arbeitet find ich persönlich gut.
so kommt schwung in die computer- und videospiel branche.
jedoch sehe ich das ganze auch kritisch.
schließlich hat ubisoft mit prince of persia - the sands of time und beyond good and evil eben dieses "neuartige" versucht und die games sind im vergleich zur mainstream software gnadenlos untergegangen - zu unrecht wie ich finde.
die games waren wirklich klasse und boten eine menge innovation.
ich drücke ubisoft auf jeden fall die daumen und bin sehr gespannt auf das was da auf uns zu kommt
 
Irgendwie hab ich sowas wie "neues Genre" und "innovative Spielidee" schon ein paar mal zu oft gehört, ohne das es was wirklich neues gab.
 
Auf jeden fall haben Sie mit Splinter Cell ein Genre ziemlich weit nach vorne gebracht
 
jo Ubisoft hat schon was drauf. Ich denke zurück an XIII, POP, SC und nicht zu vergessen Farcry
 
@Katarn An Ubisoft kann sich Valve ein Beispiel nehmen !
 
Bi nwirklich mal gespannt was es denn schönes neues sein soll... Aber zumindest finde ich es schonmal sehr gut dass sich jemand nach vorne wagt. Diese standard-0815 Ego-Shooter kann ich nicht mehr ab haben... gibt mittlerweile viel zu viele davon. Und FarCry war in Bezug auf Innovationen, wenn man von der Grafik mal absieht nicht viel besser als der Rest. Was mir in Farcry aber gut gefallen hat war z.B. der Paraglider auf der Insel, oder die möglichkeiten im MP-Match an gewissen Stellen nützliche Sachen aufzubauen (z.B. mit der Mauer den Eingang der Basis verrammeln oder nen Geshcützturm aufzubauen).
 
ubi soft ?? die versprechen viel, aber halten nix.
 
Antwort auf den Kommentar von orko Du meinst Valve
 
Wenn erstmal Half Life 2 da ist werden wieder alle über Vale reden und sie hochjubeln da wette ich mein Rechner drauf :)
Naja jetzt kommen eben viele neue Genre herraus oder werden miteinander verknüpft da vieles erst mit heutiger Hardware möglich ist als wie damals und was anderes als ein 08/15 Shooter machen auch andere siehe F.E.A.R.
 
Antwort auf den Kommentar von Rico
Ja, meine Rede! In der heutigen Zeit wünsch ich mir ein richtig umfangreiches MMORPG, der extra klasse mit geiler Grafik usw. Mal etwas, was den Spieler in eine andere Welt entführt. Mit den Hetigen Rechnern und Internetverbindungen könnte man soviel auf die Beine stellen 8)
Also meiner Meinung nach braucht man noch keine wirklich neuen Ideen zu suchen sondern altes zu erweitern. Die einzige neue Idee, die ich wirklich mal umgesetzt zu sehen bekommen möchte ist ein MMO Strategiespiel :D
 
Heute ist ja Sonntag, daher hoffe ich, nicht sofort erschlagen zu werden!
Für mich sind gute PC-Games z. B. Schach, FreeCell, Mah Jongg, Solitaire, Mühle, Dame usw. Schöne Woche wünscht mileuro! MfG
 
Diese A***er sollen erst mal zusehen, daß Farcry richtig läuft, besonders im Multiplayer!
 
nein ich meine ubi. was die mit ravenshield abgezogen haben, ist nicht mehr feierlich. erst nen linux dedi versprechen und nicht rausbrigen. Außerdem ist deren verhalten in deren Forum auch eine Diktatur. Entweder du sagst was gutes oder dein Beitrag wird gelöscht. Ubi Games ?? NEIN DANKE.
 
Naja, da bin ich ja mal gespannt :)
 
Also so schlecht wie orko hier sagt, ist ubisoft auf keinen Fall! Wenn man da andere Firmen anguckt, da ist ubisoft echt ne super Firma! Da können sich viele ne scheibe abschneiden! Und die Spiele sind auch keinensfalls schlecht! Jedoch muss ich zustimmen, für mich war FarCry auch nur ein stinknormaler Shooter, der ben nur tolle Grafik hatte! Mehr war da nicht! Und deshalb habe ich es auch nicht durchgespielt!
 
Neben den Spielen waren bisher doch auch die Kopierschutzmechanismen sehr innovativ - ehrlich gesagt hatte ich damit bisher nur Ärger.. Ausserdem lasse ich mir nur sehr ungern vorschreiben, welche Brennprogramme ich installiert haben darf!
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen