MP3-Organizer 1.2 B235 - Katalogisierungs-Tool

Software Der MP3-Organizer ist eine Freeware-Datenbank mit Cachefunktion. Das Programm richtet sich an Leute, die ihre Musiksammlung z.B. auf CDRoms archivieren und sich immer ärgern, wenn sie einen bestimmten Titel nicht finden können, bei einer Playlist ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Freeware, also mal testen, und siehe da: Gar nicht übel, leider etwas instabil und nur mit Windowsnetzwerknamen (statt der Linuxnamen des Servers), aber angenehm, hoffe auf ein baldiges bugfixing!
 
Hi All ..... Bin schon laenger auf der Suche nach so einem Tool ....
mir ist es wichtig, das das Program die Datenbank in html exportieren kann, (Interpret-Album-Titel), was dieses Programm ja anscheinend nicht macht. Bin zur Zeit bei dem kostenlosen http://members.home.nl/fchilli/mp3db/
wobei die Exportierfunktionen nicht zufriedenstellend sind .
Es muesste für mp3 so etwas geniales geben wie http://www.antp.be/software/moviecatalog für filme :) ________
peace
 
Recht einfach: Nutze ein Shellscript (oder VBS), sammle die Daten und schreibe sie mittels eines Perlsciptes in eine xml oder html datei! Ich nutze die bash unter Linux und perl, das funktioniert einwandfrei, aber es soll mit advancedmp3catalog auch gehen...
 
Hi sarch .... Vielen Dank für Deine Antwort. Nur kann ich mit Pearlscripten nichts anfangen. Daten sammeln macht das Programm ja, und exportieren auch, nur kannst du bei Ant Movie Cat. über Templates bestimmen was exportiert werden soll und wie es auszusehen hat, bei mp3 database leider nicht. Es manuell über html Editoren zu ändern ist bei grossen Datenbanken ein Haufen Holz. :) ....... Bin eben noch auf der Suche nach solch einem mp3 Programm........

peace
 
@airzim.tk MP3List von Eric van Gorkom kann das iss zwar etwas älter die offizielle HP gibts schon lange nich mehr müsste aber noch zu finden sein aktuell iss V 1.1
einfach mal googlen
 
Hi Frosch70, Vielen Dank auch Dir.
Ich hab das Programm mal ausprobiert und gesehen das es Templates unterstützt. Leider sind keine Templates dabei, um zu sehen wie sie arbeiten, mal sehen ob ich irgendwann die Templates sinvoll einsetzen (werde) kann. :) ..... achja habs von hier : http://www.mpex.net/en/software/software.html/management/5.5 sind noch viele weitere Tools dabei :) ....... Die normale Exportierfunktion aehnelt sehr stark der von advancedmp3catalog. Jetzt ist mir auch wieder klar was mich daran gestoert hatte : Zu jedem Song wird Interpret und Album mitexportiert, was die Datei unnötig aufbläht.
Optimal wäre : 1 x Interpret 1 x Album und dann die Tracks des Albums
Die Tracks könnten dabei ruhig in einem eigenen Html Fenster aufgehen,
um bei grossen Sammlungen, die Dateigroesse klein zu halten.
Mal sehen, ob ich irgendwann in der Lage sein werde, so ein script zu schreiben oder ein Programm finden werde was diesem Wunsch entspricht. ........
peace

Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen