MS informiert zum Release der RC2 ServicePack2

Microsoft Microsoft hat den zweiten Release Candidate (RC2) für Windows XP Service Pack 2 (SP2) herausgegeben, der aktuellste Sicherheitstechnologien enthält. Die deutsche und die englische Version sind verfügbar unter der Internetadresse www.microsoft.com . ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
jo läuft wunderbar. nen bischen arbeit wars meinen winxp theme hinzubekommen.
aber einfach wieder die alte hacked uxtheme.dll kopieren und man kann die themes wieder verwenden.
Wer StyleXP nit mag (zuviel system resourcen), kann einfach den UXTHEME-Patcher nehmen. Und schon kann man alle Styles verwenden.
http://www.msfn.org/modules.php?modid=2&action=download&id=75
 
Hey, danke für den Tip :)
btw: n1 news!
 
des SP1 konnte man sich zB auf CD bestellen gibt es bei der Final auch wieder diese Mögl fürs SP2???
 
Antwort auf den Kommentar von methos.. . Auszuschießen ist das nicht da MS ihre Produkte sicherer machen will.
 
Meines Wissens wird das definitiv möglich sein!
 
Antwort auf den Kommentar von methos. updates auf cd hat man schon immer sich kostenlos anfordern können. da nimmt microsoft ihre pflicht doch noch sehr ernst. und denke nicht das es beim sp2 anders sein wird.
 
@deepblue2000:
You have specified an invalid link, if you followed this link, please inform the webmaster here __-

weis wer den richtigen link??

danke!
 
Kann man beim SP2 RC2 eigentlich die Firewall deinstallieren oder nur ausschalten?
 
@155mbit: http://www.msfn.org/modules.php?modid=2&action=show&id=89
@knolle: sie lässt sich abschalten (arbeitsplatz > verwaltung > dienste und anwendungen > dienste > Windows Firewall/Gemeinsame Nutzung der Internetverbindung.. ausserdem lassen sich die dateien löschen, was aber einen tieferen system-eingriff erforder und nicht zu empfehlen ist. eine möglichkeit wäre die dateien schon vor der installation von windows z.b. mit nLite zu entfernen.

@rest: das SP2 wird auf CD bestellt werden können
 
"So reduziert im Internet Explorer ein aktiver Pop-up-Blocker in der Grundeinstellung unerwünschte Pop-up- und Pop-under-Fenster." Na, die sind ja echt früh dran. Hat ja immerhin 1 1/2 bis 2 Jahre gedauert. Jetzt gehört aber noch ein Multi-Tab-IE her. So wie MyIE, und ein Flash-PopUp-Blocker (z.B. gegen Jamba Flash Werbung). Das sind die neuen Nervlinge unter den PopUps. Mal gucken wie lange das wieder dauert!!!
 
Antwort auf den Kommentar von FileMakerDE
Nicht nur nörgeln, selber besser machen.... ^^
 
Antwort auf den Kommentar von FileMakerDE: es wird keinen 'tab-ie' geben, da dafür der gesamte browser neu geschrieben werden müsste, und weit aus mehr. viele komponenten bauen auf den ie auf oder nutzen funktionen von ihm (u. a. windows-explorer). der aufwand wäre zu groß.
irgendwer hat irgendwo ( :) ) schon mal was zu diesem Thema gepostet. MS hatte sich wohl dazu mal geäußert und auch gemeint, dass der ie nicht tabfähig sein wird.
 
Antwort auf den Kommentar von FileMakerDE: Ich bin auch kein Softwarehersteller der im Jahr Milliarden mit seinem Betriebssystem macht.... Windows XP ist und bleibt das beste Betriebssystem das es gibt. Aber die Reaktionszeiten der Programmierer speziell in diesem Fall ist ernorm schlecht! Deshalb steigt der Profi-Benutzer auf ein anderes Produkt um und das ist nicht im Interesse von Microsoft denke ich... Noch dazu wo ein Popup-Blocker bestimmt nicht so schwer zu Programmieren ist für einen der den ganzen IE Programmiert hat. Win XP Rulez.... (trotzdem) :)
 
Das ginge zum Beispiel mit einem IE Plug-In! Ich will hier nicht nur rummeckern aber wenn es Freeware Hersteller schaffen warum dann nicht auch MS?
 
Was mich ein wenig befremdet ist die Tatsache, dass mein geliebtes Norton Antivirus 2004 immer noch nicht im Sicherheitscenter erkannt wird. SP2 meldet, das Norton Antivirus gefunden wurde, aber sich nicht als aktiv meldet. Nun musste ich wie beim RC1 dem Sicherheitscenter angeben, dass ich ein Virenprogramm installiert habe und es selber verwalte. Das nervt schon. Ansonsten war die installation nicht so einfach... Ich musste das SP2 zunächst in meine WinXP CD integrieren und dann dieses WindowsXP-Boot-CD zum updaten benutzen. Nervig war auch die Fehlermeldung, das aspi in Benutzung sei. Also zuerst alle DVD/CD ImageTreiber wie z.B. bei Nero etc. abschalten. Ich hoffe, dass solche Fehler bei der Final nicht mehr vorkommen. Ansonsten bin ich zufrieden mit der RC2.
 
Antwort auf den Kommentar von Irrer Iwan: du hättest auch 2 reg einträge (die schon 10.000x erwähnt wurden) aus der registry löschen können und dann per network-install auf final rc2 updaten können.
btw wie hast du die "WindowsXP-Boot-CD zum updaten" benutzt? das hört sich bisl an wie du hast von der cd gebootet und die final rc2 drüber installiert :o)
 
Moin ,
warum gibt Microsoft denn nicht die neuen Sachen zb. IE PopUp Blocker und die Firewall auch an die alten Systeme wie Win2000 ,Win NT , WinME und Win 98 . Nicht jeder hat Win XP auf dem Rechner .
Ich nutze zwar Win XP bin auch zufrieden mit dem RC2 C2 aber für die Sicherheit der anderen Systeme ist mangelware. Oder ??

Es hat doch wenig damit zutun das WinXP in der übermacht ist :-)
Denn das Moto ist ja Sicher ist Sicher .

Der Star
 
Ganz einfach weil 1. der Code geändert werden muss (ist ein anderer als XP, da fast jedes OS von anfangan neu geschrieben wird, es werden nur noch nützliche komponenten aus alten OS Systemen benutzt.) Da MS ja aktuelle Software verkaufen will (XP) und keine alte mehr (2000) wird dies auch nicht angeboten. Man sieht doch fast überall das XP billiger is als 2000!!!! Dann müssten ja auch die, die 2000 Besitzen nicht umsteigen und dies wiederum wäre doch ein Verlust für MS oder???? :-) logisch. Ich bin mit dem SP2 RC2 sehr zu frieden, der Rechner ist meiner Meinung nach echt schneller, läuft auf alle fälle stabieler usw.

Eine Frage nur: wenn ich das SP2 RC2 ins windows integriere (Bootfähig mache), kommt dann immer noch der Englische Benutzerentvertrag vor der Installation, oder schon der Deutsche?? GGruß Cartman
 
Antwort auf den Kommentar von Bastinew1: Es erscheint die deutsche Version. Außerdem ist das Problem mit den "fehlenden" Dateien (ir_blablabla.xxx) vom RC1 nun auch nicht mehr vorhanden. Die Installation läuft - zumindest bei mir - einwandfrei durch.
 
Jo, alles klar merce, dann werde ich, wenn ich heim komm woll ne Bootfähige CD machen *G*. Also wenn der Final Release in September ist, kann ich mir gut vorstellen, dass da noch ne RC3 kommt, was denkt ihr darüber?
 
Vielleicht passiert dann sowas nicht mehr:-) http://www.horebstadt.de/bar/ksk-kl_2.jpg
 
Antwort auf den Kommentar von MDK: Sieht mir eher nach nem Programmierbug in pcscm.exe aus, dagegen kann auch das beste OS wenig machen :)...
 
Antwort auf den Kommentar von MDK. Ich hatte letztens auch so nen Fehler, aber es lag nicht an dem Programmlein, das angezeigt wurde, sondern an XP selbst, mit Tricks konnte ich den Fehler umgehen. Genauso hatte ich bis vor ein paar Tagen das Problem, dass mein XP immer mit Bluescreen abgestürzt ist sobald ich das Powermanagement meiner WLAN Karte aktivieren wollte, nach langem hin und her habe ich dann die Lösung gefunden, HAL von ACPI uniprozessor auf ACPI standard geändert und es hat funktioniert. Der Witz ist mit dumpchk.exe(dummcheck) und pstat.exe lies sich gar nix rausfinden. Den Fehler findet ein Normaluser nie. Ich könnte dir ein Lied singen von XP Abstürzen, jedesmal wenn ich mir ein Board oder ne PCI Karte kaufe muss ich danach mein System aufsetzen und hab irgend so nen beschissenen Bug der mich Tage kostet zu beheben. Wenn man nur zwei Karten drin hat, dann funktionierts vielleicht, aber wenn man so ein System wie meins hat ist XP scheinbar immer überfordert :-) Wenns mal läuft, dann könnte ich bei XP auch nicht meckern, aber bis es läuft : -)
 
Antwort auf den Kommentar von MDK hi dachte ich frag ma dich vielleicht weist du rat, hab schon oft gemerkt das du einer von uns bist (also einer mit mehr ahnung als ein aldikäufer -fg-) doch etwas weis auch ich nicht daher vielleicht du? jetzt kommts: meine pcmcia-usb2.0-karte für laptop lässt sich unter xp nur als usb1.1 karte verwenden heist seeehr langsames kopieren über die schnittstelle doch jetz kommts starte ich win2k funzts. das selbe hatte ich mit mandrake 10 (nur usb 1.1 geschw.). hast du n plan wo da xp n prob hat aber 2k net? weil will eigentlich nur mein xp nutzen und net 2k bin aber gezwungen atm
 
Antwort auf den Kommentar von MDK. Also bei Mandrake kommts bestimmt daher, könnte es daher kommen, dass das Modul ehci_hcd nicht geladen ist, ist für USB 2 Unterstützung. Bezügl XP, hast du den USB 2.0 Patch drauf: http://www.hardtecs4u.com/files/microsoft/, denn selbst XP SP1 unterstützt noch kein USB 2.0, bei 2k wurde der Treiber bestimmt installiert:-)
 
Antwort auf den Kommentar von Tribble:
a) welche Registry-Einträge muss ich denn entfernen? Bei mir war vorher lediglich xp pro mit SP1 drauf. da muss das sp2 doch eigentlich drübergehen. daher habe ich eine NEUE Boot-CD erstellt, indem ich vorher das SP2 in die windows-Installationsdateien integriert hab mit dem Kommando:
xpsp2.exe /integrate:X:\WindowsXP
Danach hab ich das gesamte verzeichnis gebrannt und von der CD intallieren nkönnen. Ich hätts auch nicht brennen müssen und gleich aus diesem Verzeichnis updaten können. Das hab ich nur getan, um in Zukunft ein bootfähiges WinXP SP2 zu haben.
 
@all: Also ich hab mir auch mal eine Boot CD erstellt und habe es mit VMWare Installiert, und bin soeben Online damit. Muß sagen das es echt Super läuft.Habe Panda Antivirensoftware Installiert und es wird erkannt. Das einzige was mir bis jetzt aufgefallen ist, ist das Plötzlich das Sicherheits symbol von Windows verschwindet! Aber Aktiv ist es trotzdem! Ansonsten läuft es sehr stabil und vor allem schnell.
 
wie erstelle ich eine bootcd mit rc2
 
Antwort auf den Kommentar von kiosk123: ZB. Laufwerk d:/xpSP2 -s:D:\WXPCD Den Pfad mußt du halt noch anpassen!
 
Antwort auf den Kommentar von kiosk123: Servicepack auf die CD brennen und Bootcd draufschrieben........also, Scherz mal beiseite. Wenn du die Suchmaschine google benutzt (www.google.de) und "boot cd erstellen" eintippst, dann wirst du erschlagen von tausenden Informationen.
Nutze eine Suchmaschine und es wird dir geholfen..................!
 
geht auch mit nLite

http://nuhi.msfnhosting.com/
 
Ich hatte es auch installiert, aber nach dem Nero, ThumpsPlus und KaZaA nicht mehr gelaufen sind, hab ich es wieder deinstalliert. Ich warte doch lieber auf die Final.
 
na ja so ganz ist das alles nicth richtig, ich hab das RC2 wieder deinstaliert wiel meine svhost Datei im System32 Order auf einmal auf unglaubliche 200MB Ram angestiegen ist und alles lahmgelegt hat!! War ja zum Glück nur der Testrechner ABER es sind noch genug fehler da :o(
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles