Hardware: Seagate, Intel, ATI etc.

Hardware Seagate präsentiert 400 GByte Festplatte Der Festplatten-Hersteller Seagate zeigt nun eine HDD mit 400 GByte Speichervolumen auf Basis der S-ATA Schnittstelle, namens Barracuda 7200.8. Neben der gigantischen Speicherkapazität besitzt die Festplatte ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ich vermute der neue Celeron D ist auf Basis des Prescott ?
 
Nix gegen AMD... Aber die Audio/Video Benachmarks sind schon peinlich, oder???
 
peinlicher is immer noch, dass die cpus von amd nix aushalten -.-
 
wie meinst das mit nichts aushalten?

Naja ich habe mir auch gleich die Tests vom Stromverbrauch angeschaut!
Da ist ja der Pentium ja extrem schlecht muss ich sagen.
 
was nix aushalten ?? hackts jetzt
 
Spielst du mit deinem Athlon Fußball?
 
Antwort auf den Kommentar von Friedi

*lol* das gleiche wollte ich eben auch fragen. ist doch mal völliger blödsinn. eine CPU wird nun mal vorsichtig behandelt, ob pentium oder AMD.
 
mhm nu ja affen gibts schon, ich mein hallo, gib es benchmarks wo drinnen steh wie oft das eine CPU am boden fallen darf ohne das sie kaputt geht *gg*
irgendwie blödsinn@ xdestroy
 
es is echt kacke,jede woche der selbe kindergarten. amd fuzzies vs. intel fuzzies.ich benutze nen intel 3.2ghz,bin zufrieden damit.andere nutzen nen amd 3200+ und sind zufrieden damit also.jeder hat seine vor und nachteile
 
intel VS AMD.. ich finde es kommt immer darauf an wozu du deinen Rechner gebrauchst...
 
genau... nur schade, dass es keinen gibt, der alles perfekt kann... finds schon absurd wenn ich videos am laptop komprimieren muss weil der (wesentlich höher getaktete) desktop langsamer ist.... :)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Intels Aktienkurs in Euro

Intel Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Weiterführende Links