eMule Plus 1l released - Infos und Download

Software Der Mod eMule Plus für den eDonkey Netzwerk-Client eMule wurde nun in der Version 1l veröffentlicht.Hier der Changelog: mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
ich weiß nicht,hab einige mods für den esel probiert und bin dann trotzdem wieder beim ganz normalen(immer aktuellen) emule gelandet.
 
Gibt es einen wirklich guten Vorteil eines mods, gegenüber einer normalen Version (0.42g) ???
 
Ich sage: Shared eure files über ftp, einen server kann man betreiben, über dyndns.org bekommt man eine feste alphabetische adresse zugewiesen, welche dann auf den nameservern eingetragen wird und seiner eigenen ip kann man mittels eines tools automatisch diesen name zuordnen lassen!
 
@ robcole teilt euch einfach einen angemieteten server!
 
Antwort auf den Kommentar von sarch: Gott, was hast du nur mit deinem FTP? Ja, FTP hat seinen Sinn. Ja, FTP ist schneller. Aber FTP ist nicht das Allroundmittel. Zum Suchen gewisser etwas seltener Dinge (nicht jeder hört Chartsmusik o.ä.) ist das nun mal ungeeignet. Zudem ist der zentral gesammelte Traffic auf jeden Fall entweder sehr teuer oder sehr langsam bei steigender Benutzeranzahl. FTP hat einfach nichts mit Global Sharing (also jeder mit jedem) zu tun, sondern mit gezieltem Bereitstellen und Herunterladen von bestimmten Daten.
 
Antwort auf den Kommentar von sarch @Lofote: Auf so einen Post hab ich gewartet :) Ich sehe das auch so. FTP sollte man nicht zu hoch loben. Sicherlich hat es auch seine Vorteile, aber wenn dann erstema 1000 Leute ankommen, siehts schon übel aus..
 
@sarch erstens kostetet ein server, zweitens gibts bei eMule wesentlich mehr sachen zum runterladen - und wenn man Raubkopien herunterlädt dann ist die Chance um 87% geringer erwischt zu werden. Ciao
 
Raubkopien lädt man nicht herunter!!! Und wers dennoch tut findet nahezu alles auf den richtigen FTP-Servern, da ist ein 1GB File schnell mal eben in 1-3 Stunden mit DSL (je Geschwindigkeit) runtergeladen, und erwischt werden, wie denn, wenn es nicht dein Server ist, oder wenn du einen in Cuba betreibst?
 
da gibts doch besseres als FTP (meine meinung). Sowas nennt sich IRC oder Newsgroups. Des Prob bei den FTP Servern ist, dass sie ziemlich unsicher sind. Des is aber nur eine Meinung von vielen. Aber des stimmt schon. Beim Esel gibts des beste Angebot an Files. Aber Leute nicht vergessen keine illegalen Files laden und anbieten :) +gg+
 
Antwort auf den Kommentar von methos Über Proxy geht das schon. Aber ich finde IRC nicht unbedingt besser. Letztendlich musste da auch warten. ne emule is schon was feines!
 
Wer Emule, Kazaa oder ähnliches nutzt, hat illegales im Sinn!
 
Und manche Leute haben garkeinen Sinn...
 
Antwort auf den Kommentar von P-FREAK
Gib es zu: Du bist nur neidisch, da du kein P2P Programm zu laufen bringst kannst!
 
Antwort auf den Kommentar von P-FREAK ohja wir sind alle ganz böse menschen, schon mal drauf gekommen das net alle nur schlechtes im sinne haben, z.b. ich^^
 
Antwort auf den Kommentar von Memphis_1 Stimmt, Du bist lieb :-)
 
die schlechteteste und belangloseste news seit langem ....
 
Antwort auf den Kommentar von xdest und warum liest du sie dann? bei dem anderen post mit dem brenner war ja ne diskussion darüber noch ok, aber hier steht doch schon dick in der überschrift das es nen emule plus update gibbet inkl. infos usw.! hättest also auch nen bogen drum herum machen können!
 
@P-Freak: Klar...jeder User der ein Filesharing Proggi nutzt ist nen Straftäter...oder wie soll ich deine Aussage verstehen? :P Gerade Leute wie du sitzen im Endeffekt den ganzen Tag rum und schauen ihrem Muli etc beim saugen von Filmen, Spielen, Musik, ... zu :o
 
Antwort auf den Kommentar von Shadi Ich habe absichtlich nicht "Straftäter" geschrieben, weil dann wieder sollche Beiträge kommen wie: ...das mss man erst mal einem nachweißen. Aber im Grunde genommen habe ich doch Recht. Wer stellt schon seine Privatfilme ins Netz - sicher die wenigsten. Was das angeht, ob ich den ganzen Tag vor Emule sitze und downloade, schön wärs, doch leider steht mir nicht der entsprechende Speed dazu zur Verfügung. Mein Beitrag oben entsprang nur meinem Neid auf diejenigen, die DSL oder ähnliches nutzen können. Aber egal, eigentlich gehöt das ja garnicht hierher. :-)
 
@methos: Und wie funzt das mit IRC und Newsgroups? Welche Software brauche ich? Welche Groups bzw. Rooms? Danke!
 
... www.Google.de & mIRC ... der Rest ist ein Kinderspiel ... ___ Allerdings finde ich die Warteschlangenlösung nicht so berauschend. Kann schon mal vorkommen, dass man 5 Stunden nur wartet, damit überhaupt mal was losgeht. Und wenn man seinen Traffic bezahlen muss, ist das nicht unbedingt empfehlenswert... cya
 
Und wieder mal 95 % der Kommentare zu 100 % am Thema vorbei... :P
(war richtig angenehm als in einem anderen Thema mal alle unpassenden Kommentare rausgelöscht wurden, würde durchaus öfter mal gut tun und hätte vielleicht auch pädagogischen Wert :) )
 
Antwort auf den Kommentar von netwolf Deine Feststellung, dass die Beiträge das Thema verfehlen, gehört auch nicht hier her sondern in eine Email an winfuture :-)
 
wär nich schlecht wenn ihr mal mit dem geflame aufhört und mal einer sagt wie sich diese emule-version so macht.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!