WindowsXP ServicePack2 RC2 Englisch released

Software Die englische RC2-Version von WindowsXP ServicePack 2 steht ab sofort für die Beta-Tester zum Download bereit!Die deutsche Version wird bestimmt in Kürze nachziehen! mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Na da werden manche ja noch eine lange Nacht vor sich haben :)
 
na edlich mal! wann kommt die deutsche version? wie lange muss man warten?

 
Ich bin wirklich mal gespannt was sich großartig geändert hat :P ist nur um 7 build nummern weiter. Aber das heißt ja nix. Ich freue mich schon :)
 
build 2149? hat jemand den link? :)
 
Antwort auf den Kommentar von void Noch ist es nicht frei verfügbar! Also heißt es noch ein bisschen warten für die, die keine Tester sind und keine englische win version haben.!!
 
sind irgend wo schon Screenhots zu finden?
 
Antwort auf den Kommentar von DJ_MaTie. Also macht euch doch nicht lächerlich, Screenshots von nem Servicepack??? Irgendwie dreht ihr jetzt schon voll ab. Die Servicepack History, da könnte man gerade meinen es kommt das Wunder des Jahrzehnts raus.
 
ack. Es gibt offenbar Leute, die sich davon beeindrucken lassen, wenn men ihnen den Screenshot eines winver-Fensters zeigt... Oder sie erwarten, dass XPSP2RC2 vielleicht Aero enthält...
 
Antwort auf den Kommentar von DJ_MaTie Ich denke auch ihr solltet euch nicht lächerlich machen, was ist denn das für ein Witz nen Screenshot von einem SP zu wollen... Ich verstehe den Hype und die zig newsbeiträge sowieso nicht für jeden screen kommt ne news und für jedes kleine dokument und jede kleine build... Wir holen uns am ende zwar alle das SP aber das interessieren mich doch keine screens... lool
 
http://www.flexbeta.net/images/sp2rc2/rc21.gif
http://www.flexbeta.net/images/sp2rc2/images.gif
 
ich sag nur: never change a running system
 
das heist: Don´t touch a running system
 
Es ist beides korrekt zitiert, und beides bei sicherheitskritischen Patches grundlegend falsch.
 
Antwort auf den Kommentar von Historus
Falsch ist relativ... ist hab auch schon einige Kisten mit patches zu Grunde gerichtet.
Auf jeden Fall sollte man nichts ohne vollständiges backup machen.
 
ich sag nur: Eva schänsche eh ranning Süstehm ^^
Es gibt halt Leute, denen es SpAss macht, (Alpha,Beta-)Software zu testen.
Zwingt dich keienr zu :)
 
Wenn es keine Tester geben würde wären wir bestimmt immer noch bei windows 1.0 Also seit froh @ Kalimann & Historus
 
Antwort auf den Kommentar von Maximum Prime. Ja Tester sind schon gut, iaber ich weis leider aus Erfahrung, dass zuviele Leute immer meinen sie müssen die Tester spielen, obwohl sie gar keine richtige Ahnung haben und dann Bugmeldungen etc. senden mit denen keiner was anfangen kann, die müllen einen dann einfach alles voll.
 
Antwort auf den Kommentar von Maximum Prime
ich teste nur für mich und mülle keinen an :)
leider sind die meisten pachtes/sp's grade noch gut genug für die
mülltonne :)
 
wann komt die deutsche ich platz gleich
 
Ne bitte nicht platzen....
Ausserdem was bist so heiss auf den RC? Hauptsache wieder was zum installieren oder was?
Dann am besten installieren und wenn Fehler auftauchen wieder hier reinkommen und das Board voll heulen das dieser und der Bug da sind dabei kann hier eh keine Sau was daran ändern....
 
Mal gucken, wie es so ist, wenn die Deutsche Build des RC2 draussen ist, wird mein Testcompi wieder leiden *fg* Weiss jemand welche Build daas RC1 hat? Und welche Grossen Unterschiede ein Versionssprung macht? baba Keemo,www.keemo.de.vu
 
Entschuldigt meinte natürlich RC2, kleiner Rechtschreibfehler...
 
Wieso wartet eigendlich keiner auf die final, ausser eine ansamlung von fixes ist das doch nix.

Ich hab noch nicht mal pack 1 drauf und der rechner läuft wunderbar...
 
Antwort auf den Kommentar von Tomtom Tombody:Ganz einfach, umso mehr Leute das testen und einen Bugreport senden um so fehlerfreier ist die Final (also jenachdem wie MS daran arbeitet). Und wenn man es genau nimmt,war schon das RC1 "relativ" fehlerfrei ausser einiger Bugs. Sogar die RC1 lief schon sehr stabil und wenn man dies mit der Xp CD integriert hat man bei einer neuen Installation alle Updates bis zu dem jetztigen Zeitpunkt darauf, was sehr nützlich sein kann für Leute, die nicht so oft die Möglichkeit haben ins I.net zu kommen und sich nicht ständig rund 90MB an neuen Updates zu ziehen. Nimm das jetzt nicht als persönlichen ANgriff oder so:Nur langsam nerven mich echt die Leute, die immer Fragen:"Warum benutzt ihr denn das", oder "Was bringt euch das"...Es ist vollkommen okay, wenn als Bsp: du oder jemand anderes auf die Final wartet oder es nicht installierst. Nur das Problem dabei ist,das es gut möglich sein kann, das du anfälliger für Viren oder Hackerangriffe bist.Und ich finde es gut,das man die RC2 testen kann, da es im Grunde, ja schliesslich der Finalfassung zu Gute und daher für dich zu Gute kommt, wenn du es installieren willst :) baba Keemo
 
Frage an maltiBRD:Warum hast du mein Posting bearbeitet? Hab ich irgendwie gegen die Winfuture Board Regeln verstossen oder hatte das einen anderen Grund? Danke Keemo
 
das ist ganz einfach - Werbung für WebSites unter JEDEM Kommentar eines einzelnen User sind im Kommentarsystem nicht angebracht - dafür gibt es die TopList für die du dich gerne bewerben kannst!
 
dazu kann ich nur eins sagen
ein winXP ohne updates (ich spreche überwiegend von sp1) kann man einfach nicht nutzen!
denn das stürtzt so oft ab (blauber bildschirm und so ihr wisst schon)
Und dann kommt ja noch das Problem der Sicherheitslücken die dich ohne Sp1(2) erwarten....
das risiko meine wichtigen daten zu verlieren durch sonen dummen virus ist mir einfach zu hoch und deswegen hab ich stehts das neuste update von winxp und norton antivir... :D
Achja und dir Tomtom Tombody kann ich nur sagen viel spaß mit deinen Hackern und Viren... :)
 
du bist aber /deutlich/ sicherer dran, wenn du nur Final-Versionen von Patches und SPs verwendest! ok, rc1 bzw. rc2 sind schon ziemlich Bugfrei, aber ein Risiko besteht trotzdem...
 
@eckki: Keine XP-Version, egal ob mit oder ohne SP, stürzt von Haus aus ab. Sicherlich waren noch diverse Macken drin, aber ein BSOD hat XP damals nie gemacht. Man muß aber immer so fair sein zwischen Windows und der eigenen Software von Drittfirmen zu unterscheiden.
 
Achso maltiBRD,war keine Absicht,mache das eigentlich immer als Signatur.Tut mir leid.Keemo
 
kein Problem - sooo schlimm wars ja nicht ;)
 
weiß jmd. ob der Fehler mit der Internetverbindungsfreigabe gefixt wurde..
oder gibts sowas wie ne fix liste???
 
wird jetzt ANTIVIR unterstüzt?!
 
Im Rahmen des Betaprogrammes habe ich mich mit MS und dem Hersteller von Antivir wegen der Unterstützung unterhalten. Sache ist nun, das die Unstertützung nicht von MS seite kommt. SOndern das Programm klinkt sich über eine Art Plugin dort ein. Der Hersteller von Antivir meinte die Version mit dieser Funktionalität befindet sich momentan noch im Test und es kann kein Zeitrahmen genannt werden wann sie fert ist. wird aber nicht lange dauern.
 
OK, super.
 
The public preview will be available on 6/16.
 
> http://betas.intercom.net/modules.php?op=modload&name=News&file=article&sid=4178
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles