AMDs Prescott Survival Kit

Hardware Wegen der gewaltigen Abwärme des neuen Intel Sprösslings alias Prescott stellt sich jeder Besitzer eines solchen Prozessor immer wieder die Frage: Sagt der Wetterbericht auch keine tropischen Temperaturen voraus? Schließlich könne trotz modernster ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Das ist ja geil !!!!! TOLLE Idee von AMD !!!!!
 
ich bin ma auf ne entsprechende antwort von intel gespannt!

wobei, hat AMD überhaupt schwachstellen??? (-:
 
Gelungene Aktion von AMD- das ist mal Marketing
 
Tjo wenn man mit lahmen CPUs arbeitet braucht man halt Erste Hilfe Kits für die Nervenanfälle welche man bekommt vom langen warten...
 
...aber das gleiche prob hatte doch amd mit dem palamino kern früher selbst oder?
 
Vorab, ich bin Intel-Fan, aber die Aktion is schon cool. An thepoc: zeig mir mal einen langsamen Prescott, meine 3.4 GHz CPU kanns nicht sein :-)))
 
Wahahaha! geile aktion, imma weiter so, möchte mal noch mehr Kommentare von Intel usern lesen :D
 
ich finds cool!!! WO GIBTS DAS ZU KAUFEN???
Ein GAG für jeden PC-Fan
 
GEIIIIIIIL :-D, gleich kaufen gehen
 
Nicht nur mit dem Palomino sondern auch mit dem guten alten Thunderbird core ich sag nur der 1,3c Athlon *lol* Da ist der Prescott noch süß gegen
 
HM, Ich wurde bekehrt und habe es eingesehen! Aber mein 3.0 Northwood hat noch eine Daseinsberechtigung ( hoffe ich...). AMD wird mir immer sympathischer.
 
vor ein paar jahren sah das ja noch anders aus da hätte man nie gedacht das sich intel von amd mal zum affen machen lassen würde :-)
 
Ich LACHE mich kaputT!!
 
naja aber amd hatte nie 120watt abwärme :)
hab zwar jetzt selbst nen intel, aber nen northwood!
 
die A64 gefallen mir gut, aber das wird erst meine neue CPU. Die Northwoods ziehe ich den P-Rating Bartons auf jeden Fall vor.
 
Das ist eine echt gelungene Aktion? Ist das Ding wirklich Handelstauglich oder nur ein Werbegeschenk? Naja, auf jeden Fall nicht so schäbig wie NVIDIA zu ATI mit seiner Aktion war.
 
Ihr habt alle keine Ahung!
Ein Intel würde NIE den Hitzetod sterben, weil der Porzessor vorher rechtzeitig runter taktet. Von den AMD Prozessoren der letzten Garde (Athlon XP, etc.) kann man das übrigens nicht sagen. Der brennt euch gnadenlos durch.
 
Wie lustig - hoffentlich sind die Bonbons besser wie der Gag. Ich hab' son Ding (3.2). Es läuft leise bei 46° vor sich hin - tut seine Arbeit auch ohne 64 Bit und alles andere geht mir gefliessentlich da vorbei wo die Sonne nicht scheint. Im übrigen sollte man sich erst soweit aus dem Fenster lehnen wenn man die eigenen Bratpfannen restlos aus dem Programm gestrichen hat...
 
Einfach geil von AMD :-)
 
@Hessbauer, da geb ich dir vollkommen recht.@amd fans,geht doch mal auf diese seiten
Intel:
http://www.de.tomshardware.com/cpu/20010914/alarmstufe-03.html.
AMD:
http://www.de.tomshardware.com/cpu/20010914/alarmstufe-05.html

da könnt ihr sehen wie eure AMD Prozessoren durchbrennen.die berichte sind zwar nicht mehr ganz neu aber trotzdem sieht man wies bei amd mit runter takten läuft.
 
und wieder mal das typische in den kommentaren.. ganz nach dem motto "alles was ich nicht habe ist doch eh dreck"... spricht da aus den meisten der neid?? spricht da aus den meisten die letzte hoffnung, das das was sie haben doch nicht so schlecht ist? muss man sich das einreden?? alles hat seine vor und nachteile.. nichtsdestotrotz is die aktion von amd cool.. intel hats mit seinem prescott auch nicht anders verdient... und.. btw. ich bin intel fan, und das aus überzeugung... aber halt auch nen guten northwood. :)
 
...abgesehen davon, dass man in diesem Fall "Notwendig" mit einem kleinen "n" schreibt, finde ich, dass das alles doch recht lustig ist!
Ich fratuliere jedenfalls allen, die mehr aus Ihrer Computerwurzen herauskitzeln wollen als drinnen ist -> VIEL ERFOLG!
 
upps-> oder heisst es nicht fratulieren -> sondern gratulieren ? Flatus lat. -> der...hmm..Abwind, Schas oder wienerisch -> der Bu(h)...oder so...egal..jedenfalls Danke an AMD ........
 
habe nen dell vor 2 monaten gekauft.drin ist en 3.2ghz prescott.und wisst ihr was,es ist mir sowas von sch****egal,da das teil ohne probleme läuft (auch im 24h betrieb mit sonnenlicht durchs fenster) und ich immerhin 1mb L2 cache hab.und aufm nordpol leb ich auch nicht grad.werd mich melden,wenn das teil einen totschlag erlitten hat,was ich aber weniger glaube.klar ist der stromverbrauch nicht gerade klasse.aber auch das interessiert mich nicht ob ich jetzt 90 oder 103 watt brauche.
 
abwarten..ich finds erstmal nur lächerlich von amd...wenns direkt von da kommen sollte...wenn intel dann wieder den hammer ausgepackt hat (man hofft naturellmon bald :)) soll amd ja nicht rumheulen...die können auch nur über andere herziehn nur weil se mal ne cpu gebastelt haben die brauchbar ist (a64) von intel hab ich sowas noch nicht gesehn, die haben das ich glaube auch nicht nötig. Wer ist denn immer noch marktführer???amd sicher nicht...____________das ist dasselbe ding wie nvidia und ati wer hat den behauptet sein nv40 sei der alptraum von ati.....und wer war denn dann wessen alptraum ???______________-das obig genannte ist nur n werbegag, um den verkauf anzukurbeln, da ja zur zeit keiner mehr so richtig durchsieht bei der sockelvielfalt die amd zu bieten hat...ist ja auch nicht normal und das nennt man heutzutage kundenfreundlich..pfff
 
Antwort auf den Kommentar von Warhead ____Viel ahnung haste ja nicht gerade, wenn ich deine aussage so lese. Zeig mit mal einen sockel von intel der soviel verschieden Prozessoren aufgenommen hat wie der Sockel A von AMD.
An alle:________- Vergleicht doch einfach mal die letzten Jahre was AMD gemacht hat und wie weit Intel gekommen ist. Da muss man einfach mal ein Lob an AMD ausgeben. Weil so lange wie intel schon auf dem Markt ist, sollten die schon viel weiter sein als sie tatsächlich sind. Und das sie immer noch kein 64biter auf dem Markt haben ist eigentlich nur traurig.
PS.: besitze beide CPU-Firmen und der AMD macht einfach mehr spass.
 
Antwort auf den Kommentar von Warhead
@smilie
Du solltest mal erst denken und dann schreiben.
Klar konnte der Sockel A viele CPUs aufnehmen, aber Warhead meint wohl eher die momentanen Sockel, die es gibt. Sockel A, 754, 939, 940, vielleicht noch 900? Jetzt der neue Sempron, ein Name für völlig unterschiedliche CPUs. Ein uralter Barton heisst dann Sempron, genau wie ein neuer 64Bitter-DAS nenn ich mal Kundenverarsche. Klar werden die noch nen Zusatz bekommen, damit man die auseinanderhalten kann, aber Otto-Normalverbraucher ist ja blöd und achtet nur auf Sempron. Bin ma auf Bilder von DAU-Alarm gespannt, wenn einige den Barton-Sempron in nen Sockel 754-Board einbauen wollen*fg*. Wofür ausserdem 64 Bit? Haste schon Windows XP 64 Bit inklusive jeder Software in 64 Bit? Dann musst du wohl der erste sein, ansonsten nutzen dir deine 64 Bit garnix:)
 
@Ollum08/15 Danke!!WEnigstens einer der mich versteht :))
 
Echt cool diese Aktion von AMD, weiter so .... möchte noch mehr von solchen GAGs. :)

@makaveli wieder so eine Laier, dass der AMD durchbrennt! Jedes Board hat mittlerweile einen Temperaturüberwachung, welche den Rechner herunterfährt, wenn der Prozessor eine Schwellentemperatur erreicht bzw. überschritten hat. Diese tollen Videos von Tomshardware Guide, zeigen außerdem einen Prozessor _ohne_ Lüfter!!! Wenn ein Lüfter darauf ist, kann immer noch ein Teil über den Passivkühler abgeführt werden. Bevor das passiert, schaltet das Mainboard sowieso ab! Kleines Beispiel: Hatte mal vergessen den Lüfter eines Athlon 1400 Mhz einzustecken (Lüfter drehte nicht). Das Mainboard hat mir ab 65C eine Warnmeldung ausgegeben und ich wusste, dass von der Kühlung her was nicht passt. Komm mir also nicht mit solchen doofen Videos, welche die Realität keineswegs wiederspiegeln!
 
@Thunderbird.1. hab ich gesagt das das video schon älter ist.2. klar hab natürlich nicht gemerk das da kein lüfter drauf war*ironie*3. jedem seine meinung.aber von 10 prozessoren die in die reperatur kommen ist mehr als die helfte amd und das ist nun mal so.aber jedem seine meinung.
 
@makaveli -> schon mal auf die idee gekommen das es z.z. mehr amd´s als intel rechner gibt?
 
Das muss auch ich als Intel User zugeben, das ist eine nette Idee von AMD und der Prescott kann in seiner aktuellen Form auch keinen Blumentopf gewinnen. Mal auf das nächste Stepping warten. Ich erwarte allerdings keine Gegenantwort von Intel. Ich bin dagegen vollends zufrieden mit meinem 3,4 Ghz Northwood, der wird im Idle Betrieb grad mal 30 Grad warm und das ist nicht mehr als mein alter 2,53 Ghz. Ich kann nur jedem, der einen P4 kaufen will, zum Northwood raten. Der ist wegen der verlängerten Pipeline des Prescott genauso schnell (bis auf einige praxisferne Benchmarks).
 
Antwort auf den Kommentar von DerBaer 30 Grad bei 24-28 Raumtemperatur im Sommer???? das must du mir aber erklären denn mit einer Wasserkühlung ist das ebenfalls nicht möglich ausser das wasser kommt aus dem Kühlschrank.
 
@noba321,mehr amd rechner als intel rechner?ist wohl n witz oder was geht mit dir
 
lol : zitat :"Stay tuned for our review of the Apple PowerMac G5 2.5GHz Survival Kit. It includes a wetsuit, squeegee, special waterproof turtleneck, and a one use disposable time machine to the year 1984.
"
 
Also ich find, es isn ganz netter gag von AMD. Ich finde AMD ist insgesamt symphatischer als Intel, weil letzterer halbleiterhersteller mir zu monopolistenartig agiert. Aber nur weil eine CPU mal extrem heiß wird, muss man jetzt hier keine dicke diskussion anzetteln. chillt mal ein bisschen. ^^
 
Mir ist keines der beiden Unternehmen sympathisch, sind beide zu gross dafür - und obwohl sie 10 Jahre Zeit hatten, brachte es keine der Firmen fertig, die Schwachstellen der x86-Architektur zu überwinden (lahmer Kontextwechsel, veraltetes Grundsystem (BIOS), zu wenige Interrupts ...).
 
NAJAA wer im glas haus sitzt sollte nicht mit steinen werfen.
 
JUPP!!!
 
@noba321,mehr amd rechner als intel rechner?ist wohl n witz oder was geht mit dir
 
boah das find ich mal die beste aktion von amd seit .....hm seit......... egal, find ich einfach nur ne echt geile idee
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Preisvergleich Phenom II X4 965 BE

AMDs Aktienkurs in Euro

AMDs Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte