iMesh 5.0 - Filesharing-Client

Software Diese Freeware ist ein Filesharing-Client für Windows. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Nun, ich weiss echt nicht, was der Hype um Filesharing soll, das ist doch super lahm, ftp-server bieten doch auch alles an, und dort geht es wesentlich schneller...
 
Antwort auf den Kommentar von Sarch: Beides hat seine Einsatzzwecke! Dass aber FTP-Server alles anbieten, bezweifel ich, mittels Filesharing kommste doch an deutlich mehr Dateien ran.
 
spyfrei? aha ... ad-aware hat jetzt schon 30 sachen gefunden. 1 prozess, 20 regschluessel, 3 regdateien, 4 dateien und zwei verzeichnisse ... und mein system war vor 5min noch clean .. echt unglaublich .... naja, gut das man vorher ne sicherung angelegt hat :)
 
Antwort auf den Kommentar von bc2001 - das könnte vielleicht daran liegen, dass die Vorgängerversion Spyware enthielt und iMesh so auf die schwarze Liste gekommen ist. Trotzdem heisst das nicht, dass alle diese Dateien (ausser dem Prozess ist sowieso alles relativ ungefährlich) auch Spyware sind. Ich vermute eher, dass die Signaturen der Dateien in iMesh mit denen der vorherigen Version übereinstimmen. Kann aber natürlich auch sein, dass wirklich noch Spyware vorhanden ist.
 
Antwort auf den Kommentar von bc2001
so, ad-aware ist fertig: Objekte überprüft:190544 - Objekte identifiziert:62 - Objekte ignoriert:0 - Neue Objekte:62 ... ohje ...

@xdest aha, danke fuer die aufklaerung ...
 
klar und solange die vom netzadmin auf denen die illegal laufen nicht entdeckt werden sind die bestimmt toll. Ausserdem geht man dabei noch zwei Straftaten ein: Urheberrechtsverletzung und illegales Eindringen in ein Netzwerk.
 
@Sarch schneller schon, aber was bringt das für Vorteile? (Ausser du verkaufst Raubkopien - bringt wieder schnelligkeits-vorteile aufm schwarzmarkt) Damit Du dann vor deinen Freunden aufm Schulhof angeben kannst? :p
 
Wieso steht von einer Version 5 nichts auf der homepage von iMesh ?

Sehr komisch.
 
Und das ist auch nicht iMeshLight was ihr zum Download anbietet .... den die Version ist 100% Spywarefrei , die die ihr hier anbietet beinhaltet Spyware/Adaware... nur gegen einen aufpreis kriegt man das original iMesh Werbefrei , so stehts auch auf der Homepage...
 
sieht man schon an der homepage das das ding irgendwelche dialer,spyware oder sonst was drin hat ... ^^ weil alle dialer pages sehen so aus und schreiben hin "gratisdownload"
 
das programm ist einfach der derbste müll.gibt wohl genug andere p2p tools zur auswahl.spyware frei gegen einen aufpreis,tssssss
 
Jo, da lob ich mir Shareaza. Fasttrack ist our. :-)
 
Also ich nutze imesh wegen der Schnelligkeit, grade bei ISDN macht sich das bemerkbar, weil emuld etc dauerts teils 2 Tage, bis mal was zum laden anfängt. Bekomm zwar keine Filme, aber die Musik, die ich brauch
 
I-Trash wäre treffender, super-lahm, und dann noch nahezu alles illegal, na wers braucht und dann nicht weiss wos besser zu finden ist (FTP)...
 
Klar, wenn's einem keiner sagt ^^
 
Ne ganz einfach bitTorrent , fertig :) weil mehr als meine DL bandbreite zu 100% auslasten kann ich auch mit FTP nicht :D
 
Was ich nicht verstehe. Auf der einen Seite wird hier auf WF.de darüber berichtet, dass Leute verknackt werden, die sich im Filesharing-Wahn befinden und zum anderen werden hier regelmäßig Infos über Programme abgedruckt, die dieses vermeintlich illegale Freizeit-Vergnügen zu legalisieren scheinen. Wie ist der Status Quo? Was ist fakt?
Kommentar abgeben Netiquette beachten!