Apple: Luftpost im Wohnzimmer

Hardware Apple hat seit heute neue Hardware im Angebot. AirTunes nennt sich das kleine aber feine Gerät und ermöglicht zum Beispiel das Ihre noch so alte Stereoanlage via WLAN Musik wiedergibt. Das ist aber längst nicht alles was AirTunes kann! mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
na goil .. das is doch mal ne geile Idee , aber naja .... wie apple eben is .. teuer ... bin gespannt wann die Konkurenz mit billigerer hardware davon rauskommt .
 
Ui. Das ist aber wirklich mal ein nützliches Ding. Wird es auch mit Windows-Systemen funktionieren?
 
Klingt wirklich interessant, aber 149 € ist ne Menge Geld.
 
klar funktioniert wunderbar - egal ob pc oder mac hauptsache man hat itunes drauf :)
(btw. cool das keiner was gegen apple sagt (vom preis abgesehen is klar :D))
 
Antwort auf den Kommentar von Cosmo: Braucht man dazu etwa iTunes?? Wäre ja blöd.
 
Ja das Ding ist echt nicht schlecht. Klein und hat ein cooles Design :) Nur halt der Preis wie immer sehr hoch bei Apple Produkten :(
 
also ich finde die idee garnicht mal so schlecht, wenns bald nen winamp plugin gibt wäre ich da garnicht so abneigend ;)
 
IHR WINFUTURANER SEID ÜBRIGENS DIE BESTEN
:-)
 
Also wenn man wirklcih iTunes braucht, finde ich dass schon nicht mehr so gut. Aber wirklich interessantes Teil. Sollten mal andere Hersteller sich ein Beispiel nehmen und die Sache was günstiger herstellen. Apple ist halt Glamour! :)
 
Antwort auf den Kommentar von ukroell: Ja irgendwie schon blöd aber wenns gut läuft und ohne probleme. :) ist es ok.. natürlich blöd von einem zum anderen player umsteigen zu müssen wegen dem gerät.
 
Von wegen geil, geil! Keiner von euch hat je mit Apple gearbeitet und deswegen traut sich keiner was zu sagen um nicht lächerlich auszusehen. Ich habe das Ding heute getestet und ich muss sagen: ES IST EIN TEUERES SCHROTT! Lan funz. langsam, USB mit Störungen usw.
Wegen Stereoanlage Qualität kann ich nichts sagen ist ok.
 
noch nie mit apple gearbeitet ? :P na dann komm mal in meinen channel #macintosh.de :P (quakenet)
 
Antwort auf den Kommentar von araeee
Ich selber nutze privat einen Dual G5 von APPLE und bin sehr zufreiden, keine Abstürze, keine Viren, usw und es gibt fast jede Software aus der Windows Welt auch auf dem Mac in einer Mac-Version (alles was ich so nutze). Aber jetzt mal zu dem Teil: Ich finde die Idee gut und es wird sich zeigen ob es was taugt (meiner Erfahrung nach sind die Produkte von Apple sehr gut - ist ja auch kein Wunder da Apple nicht so den Preiskampf hat wie die Windows Welt!). Das Du das Teil getestet hast kann ich Dir leider nicht glauben, da Apple seine Produkte immer einige Zeit vorher vorstellt, bevor sie dann überhaupt auf dem Markt erscheinen und wenn Du nicht bei Apple in Cupertino in der Entwicklungsabteilung arbeitest (was ich mir nicht vorstellen kann) hast Du das Gerät bestimmt noch nicht getestet!!!
 
Du hast das heute getestet? Wie bist du denn daran so schnell gekommen? Meinst wohl eher die Airport Extreme Station :-)
 
naja ich denk eher dass der schwafelt .. denn die airport base station hat keinen audio minijack :D und wie schwelch schon sagte kann man nichts testen was apple nicht schon min.1 tag davor vorgestellt hat...
 
...also ich find das ding auch genial wenns ohne itunes funzen würde. und dann ist das ding immer noch genausotuer wie als wenn man sich als sich ne stereoanlange mit mp3 wiedergabe kauft... die idee ist einfach klasse.
 
Antwort auf den Kommentar von LoD14
ich weiß ja nicht was viele von Euch gegen iTunes haben, aber ich persönlcih finde es ein ganz nettes Teil, dasStil hat, einfach zu bedienen ist und einfach funktioniert. Wegen der Stereoanlage mit MP3: Ich kann mir ja nicht vorstellen das eine solche Anlage auch wirklich gut klingt. Wenn es dann schon die Möglichkeit gibt von meinem MAC oder meiner DOSe aus Musik über WLan an meine "richtige" Stereoanlage zu senden, warum nicht?
 
hm naja wenn man aber bedenkt was das ding kann ?
1. damit kannst du dein internet sharen also internet für mehrere computer zugänglich machen / 2. drucker für mehrere rechner freigeben 3. musik in ein anderes zimmer wieder geben und zu guter letzt (4.) sieht das ding auch geil aus ! wieso sollte man da meckern ? :D
 
Antwort auf den Kommentar von Cosmo
weil es von Apple ist: und dann kommt der Neid das es eine so "unrelevante Firma" *g* immer wieder schafft die Inovationen am PC-Markt zu entwickeln
 
hm sag deinen mal ichat nick :D -> thecosmo@mac.com ;)
 
Antwort auf den Kommentar von Cosmo
sorry, hab keinen iChat Nick, da ich eigentlich so gut wie nie Zeit habe zu chatten
 
hm ok.. falls du doch mal kurz zeit haben solltest www.winfuture-chat.de ;) oder kurz bei ichat anmelden (dauert ca 20 sekunden..)
 
Antwort auf den Kommentar von Cosmo
Bist Du auch Apple Nutzer?
Auch ein bißchen Fasziantion Apple?
Bin schon voll gespannt ob am 15 wirklich der europäische iTunes Music Store öffnet - dann hätten wir hier auch endlich einen Online Music Store, der funktioniert
 
soll das'n witz sein ? ich liebe apple über alles seit 7 jahren ;) (tippt grad mit dem ibook..) im irc hab ich'n mac channel (der größte deutsche mac channel im qnet :P) und bald gibts ne seite von mir ;) .. und apple.com wird alle 5 min - 10 min vom browser aktualisiert.. noch fragen ? ;)
 
Hi! Kann mir jemand sagen wann jetzt iTunes 4.6 rauskommt und welche Neuerungen die neue Version mit sich bringt? Kann nichts finden :-/
 
Antwort auf den Kommentar von kpaia also soweit ich das vom apple pro im irc mitbekommen hab soll die neuerung lediglich die unterstützund der neune (vorgestellten) hardware sein.... aba man weiß ja nie....
 
@schwelch / @all Innovation von Apple? Soll ich mal laut lachen?
Sowas gibt es schon ewig, mittlerweile sind einige solcher Produkte wieder vom Mark verschwunden. Spontan würde ich mal das hier linken:
http://www.cyberport.de/webshop/cyberportCatalog.omeco?GROUP=818&PHPSESSID=ea7984f75da1985cc50367527a5943d1&PARENT=818&PRICEFROM=&PRICETO=&SELECTEDTOKEN=&SELECTEDTOKENNAME=&catalogView=long&searchTerm=&SEARCHPLACE=&SELECTEDTOKENNAME=Wireless%20Audio/Video&SELECTEDTOKEN=1857&FIRSTITEMINDEX=0&HERSTELLER=&PHPSESSID=ea7984f75da1985cc50367527a5943d1
Nur weil Apple draufsteht, ist es nicht besser, und schon gar nicht neu.
Ja, ich war auch mal Macuser, aber mittlerweile bin ich schlauer. Leider stehen die Dinger noch immer in der Agentur rum, weil die so gut zum Angeben geeignet sind. :-).
 
Leider müsst ihr euch den Link in nem Texeditor wieder zusammenbasteln :-(
Winfuture muss ja auch auf dem Handy gut aussehen :-)
Oder hier eine Anleitung:
www.cyberport.de - Audio/Video - Home Networking - nochmal Home Networking - rechts auf Wireless...
 
kann man da auch ein Hub dranhängen an dem so Dinger Drucker, Scanner, ext.Festpl. etc dranhängen und über die Fritz!Box Fon WLAN wireless betrieben werden sollen. Würde die Idee überhaupr funktionieren?
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich