AMD kündigt neuen Niedrigpreis-Prozessor an

Hardware Der Prozessorhersteller AMD hat heute eine neue Prozessorenreihe vorgestellt, welche den Namen "Sempron" trägt. Viel mehr als den Namen, hat AMD bis jetzt jedoch noch nicht genannt. Die weiteren Details sollen erst im zweiten Halbjahr folgen. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Naja wäre ja wünschenswert wenn das mal jemand hinbekommt das Preis/ Leistungsverhältnis für den Kunden wirklich attraktiv gestalten zu können, aber es wird wohl eine abgespeckte Version von Highend-Chips, etwa mit weniger Takt, kleinerem Level2-Cache und geringerem Frontside-Bus, aber identischer Achitektur.Und somit letztendlich wieder zu teuer und/oder billig und nicht leistungsfähig genug. Also wieder keine akzeptablen Relationen, mal schaun was es wird vielleicht irre ich mich ja auch.mfg *
 
Antwort auf den Kommentar von matrixgirl: Aber eine komplette Neuentwicklung würde noch mehr an Entwicklungskosten fordern und dadurch den Preis noch mehr erhöhen.
 
Eine SemperOper ~cool~
 
Antwort auf den Kommentar von Hausmeister:ja da gebe ich dir recht aber entweder richtig oder gar nicht .Halbe Sachen kosten auch wenn sie nichts taugen :-)
 
@matrixgirl

Ich weiß nicht wie Du Dir das vorstellst. Eine Neuentwicklung für den Low-End Markt ist kostentechnisch reiner Irrsinn.

Eine abgespeckte Variante eines High-End Produktes macht für den Hersteller Sinn.

1. kann der Kunde später auf demselben Mainboard auf eine High-End Lösung ohne apokalyptische Umbauten upgraden

2. reduziert es die Vorlaufkosten für den Chiphersteller dramatisch

3. können Verbesserungen des High-End Produktes ohne Mehraufwand auch in die Productline des Low-End Chios mit einfließen.

Wenn ich nicht in ein Topend Produkt investieren will, auf einen Teil der Leistungen verzichten kann, könnte dennoch das Preis-/Leistungsverhältnis stimmen, oder?
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Preisvergleich Phenom II X4 965 BE

AMDs Aktienkurs in Euro

AMDs Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr