TVBrowser 1.0 RC2 - digitale TV-Zeitschrift

Software TV-Browser ist eine kostenlose digitale TV-Zeitschrift für über 50 Sender. Das Programm enthält keine Werbung, ist dank Java plattformunabhängig und zudem noch OpenSource. Des Weiteren lässt sich das Tool auch optisch durch Skins, bzw. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
so was habe ich gesucht, klein, übersichtlich, kostenlos, ad-ware free
 
GEIL! Einfach perfekt!
 
Antwort auf den Kommentar von cam
Naja, ich weiß nicht, also vielleicht hab ich bei der Konfiguration was falsch gemacht, aber Sender wie Sat1 oder Pro7 fehlen bei mir.
Da bleib ich doch lieber bei www.klack.de. Das kann wesentlich mehr und da ich, wie etliche anderer Leser hier bestimmt auch, ne Flatrate habe, ist das die bisher beste Variante (naja, zumindest für mich).
 
Antwort auf den Kommentar von cam @whiskyjack kuck auf die hp da steht aus LIZENZGRÜNDEN gehen manche sender nicht schade aber is nunmal so...
 
www.tvgenial.de das gleiche auch kostenlos!
 
Nein, nicht wirklich!
 
Jein: Es fehlen viele Sender in der kostenlosen Variante. Laut Website sind dies z.B. RTL2, N24, Premiere (alle), Kabel 1, ...
 
Antwort auf den Kommentar von MaxMusterman
das gilt nur für die neueren versionen. bei version 2.3 sind noch alle sender da
 
Das Tool Tv-Browser ist einfach super!
 
Woher haben die Entwickler eigentlich die Infos her, aus dem Teletext? (ernstgemeinte Frage)
 
Die Daten Stammen direkt von den Presseverteilern der Sender!
 
Tolles Tool, leider fehlt aus rechtlichen Gründen aber die Pro7Sat1 Gruppe. Wenn die wieder dabei sind, werde ich es sofort nutzen.
 
Pro7 wird immer mehr ein Schrottsender. Früher gab es ganz nette Serien/Filme, aber jetzt gibt es nur lauter Weiberkramm... EDIT: Es geht hier um das Tool, nicht um die Qualität eines Fernsehsenders.
 
Zur Aufklärung.
Die Sender Sat1, Pro7, N24 und Kabel 1 fehlern nicht aus Versehen oder weil die zu dumm sind, sondern weil alle Sender unter einen Hut fallen (nämlich der Sat/Pro7-Gruppe), die es ausdrücklich verbieten, ihr Programm in DTGs (?((Digital TV Guides) zu veröffentlichen.
Deshalb wird der Sender zur Zeit angefragt, ob es eine Genehmingung für das Programm gibt.

Also wenn ihr Frust habt, dann lasst ihn lieber an der -naja bleib ich mal lieber objektiv - informierenden Sendergruppe aus :)
 
Wieso wurden eigentlich meine Beiträge gelöscht? :)
 
Ohne die pro7 Gruppe ist das Programm leider völlig uninteressant. Hoffe das regelt sich bald und die entspr. Sender werden wieder aufgelistet.
 
Super Tv-Guide! Schade - ProSieben fehlt. Aber sonst TOP!
 
Wer eine TV-Karte hat sollte lieber ein Tool suchen, welches die Daten per Videotext oder sonstiger Erweiterung bekommt. Mein Favorit: nexTView EPG (http://nxtvepg.sourceforge.net) Dort bekommt man problemlos auch Pro7 :)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.